Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Prof. Dr. Madhukar Chandra, Inhaber der Professur Hochfrequenztechnik und Photonik, war Referent im Seniorenkolleg. Foto: Seniorenkolleg
Uni aktuell Veranstaltungen

Das Mikrowellenauge des Wetterfroschs

Am 28. Januar 2014 sprach Prof. Dr. Madhukar Chandra im Seniorenkolleg an der TU Chemnitz

"Das Mikrowellenauge des Wetterfroschs" war des Thema der Vorlesung vor 700 Teilnehmenden im Seniorenkolleg an der TU Chemnitz am 28. Januar 2014. Auf anschauliche und verständliche Art und Weise erläuterte Prof. Dr. Madhukar Chandra sein Arbeitsgebiet Hochfrequenztechnik und Theoretische Elektrotechnik an der Technischen Universität. Er studierte Mathematik und Physik an den Universitäten in Cambridge und Salford in Großbritannien. Von seinen Lehrern, unter ihnen fünf Nobelpreisträger, lernte er, wie man komplizierte technisch-mathematische Sachverhalte versteht und danach mit einfachen verständlichen Worten und anschaulichen Beispielen aus der Praxis verständlich erläutern kann.

Er berichtete über die Entwicklung der Radartechnik insbesondere in den Anwendungsbereichen der Wetterkunde, in der Luftfahrt und Raumfahrttechnik - beantwortete aber auch in der Diskussion Fragen zu anderen Anwendungsgebieten. So zum Beispiel zu möglichen gesundheitlichen Gefahren von Mikrowellenstrahlen oder zur Radartechnik für Fahrerassistenzsysteme, um die Reifenhaftung bei glatten Fahrbahnen zu bestimmen und damit sicherer im Winter fahren zu können.

(Autor: Prof. Dr. Roland Schöne, Wissenschaftlicher Leiter des Seniorenkollegs)

Katharina Thehos
29.01.2014

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel