Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Schüler

So wird Mathematik zum Erlebnis

Fünf Jahre "Mathe-Insel": Grundschule Harthau und TU Chemnitz begehen das Jubiläum am 13. November 2013 mit einem "Mathe-Tag", der Freude am Denken vermitteln soll

  • Diese Schülerarbeit aus der Grundschule Harthau zeigt, wie Mathematik mit Kunst verschmelzen kann. Foto: Hildegard Geisler

"Die Angst vor Mathe lähmt den Mut zum eigenen Denken. Wir brauchen deshalb viele Möglichkeiten zum freien Ausprobieren, Experimentieren und Spielen", weiß Ralph Sontag von der Fakultät für Informatik der Technischen Universität Chemnitz. Gute Bedingungen dafür biete die "Mathe-Insel" in der Harthauer Grundschule in Chemnitz, die 2008 im "Jahr der Mathematik" unter Beteiligung von Mathematikern der Universität entstand. Seitdem erleben hier Schüler in wöchentlichen Angeboten Mathematik in Spiel und Experiment. Den fünften Geburtstag feiern die Initiatoren am 13. November 2013 mit einem "Mathe-Tag". So wie der Sport bei Sportfesten steht hier die Mathematik im Mittelpunkt und durchzieht alle Unterrichtsfächer. "Die Suche nach geometrische Formen in der Kunst, der Kampf um Längen und Zeiten im Sport und natürlich der Wettbewerbs-Parcour durch eine Reihe von Knobel-Stationen bieten ein abwechslungsreiches Programm", versichert Sontag. Höhepunkt sei der Schulbesuch von Adam Ries alias Norman Bitterlich, der seinen Ahnen in Form einer historischen Rechenstunde bei den Dritt- und Viertklässlern wiederauferstehen lässt.

Am Nachmittag wird weiter geknobelt - und das öffentlich: Der Jugend-Club "Alte Wanne" in der Stöcklstraße 4 lädt mit "Mathe-Spielen für Jung und Alt" von 15 bis 18 alle Interessierten zum Mitmachen ein. "Wir wollen zeigen, dass Mathe das gesamte Leben durchzieht und nicht nur ein Schulfach ist", sagt Sontag, der vor fünf Jahren die "Mathe-Insel" gemeinsam mit seiner Frau und der Schulleiterin Ursula Richter aus der Taufe hob.

Weitere Informationen erteilen Ralph Sontag, Telefon 0371 531-31384, E-Mail sontag@mathematik.tu-chemnitz.de, und Ursula Richter, Schulleiterin der Grundschule Harthau, Telefon 0371 510078.

Homepage der Mathe-Insel: http://www.mathe-insel.de

Mario Steinebach
08.11.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Vorsicht Geste!

    TU Chemnitz und Sächsisches Industriemuseum Chemnitz laden im Januar zu besonderen Führungen durch die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ein …

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …

  • Ambitionierte Filmkunst made in Chemnitz

    TU-Alumnus und passionierter Kurzfilmer Michael Chlebusch zeigt neuestes Werk auf internationaler Leinwand – Nach Erfolg beim Filmfestival Schlingel blickt er nun nach New York …