Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Sport

Ski- und Snowboard-Kurse - auch für Uni-Kids

Familiengerechte Hochschule: Die Kindersportschule Chemnitz bietet vom 4. bis 6. März 2011 spezielle Kurse in Oberwiesenthal an

Die von der Technischen Universität wissenschaftlich betreute Kindersportschule Chemnitz hat für wintersportbegeisterte Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren am ersten Märzwochenende ein spezielles Angebot konzipiert. Gemeinsam mit der Vereinigten Skischule Oberwiesenthal werden in Deutschlands höchstgelegener Stadt vom 4. bis 6. März 2011 Ski- und Snowboard-Kurse durchgeführt. Für die Snowboard-Kurse können Kinder im Alter ab zehn Jahre angemeldet werden. Soweit es die Schneelage unterhalb des Fichtelbergs zulässt, finden die Kurse an allen drei Tagen nachmittags von 14 bis 16 Uhr und am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 12 Uhr in Oberwiesenthal statt. Wer nicht am Freitag teilnehmen kann, sollte dies bei der Anmeldung angeben. Die Kurse werden von Sportstudenten der TU Chemnitz unterstützt.

Die Kosten liegen bei 59 Euro inklusive Materialausleihe für alle drei Tage. Zuzüglich fallen - je nach skifahrerischem Können - Liftkartenkosten von acht Euro pro Tag an. Alle Teilnehmer erhalten ein Abschlusszertifikat. Ein Mittagessen kann in unmittelbarer Nähe des Skigeländes für vier Euro pro Kind und Tag eingenommen werden. "Die Anreise muss selbstorganisiert über die Eltern der Kids erfolgen. Gegebenenfalls können wir einige wenige Plätze im Pkw der KiSS-Kursleiter zur Verfügung stellen", sagt Katrin Adler, Leiterin der Kindersportschule Chemnitz. Eine Anmeldung für die Kurse ist bis zum 27. Januar 2011 per E-Mail an adler@kiss-chemnitz.de oder über das KiSS-Telefon 0162-7727832 möglich.

"Mit diesem neuen Angebot unterstützen die Studierenden der Sportwissenschaften und die Kindersportschule Chemnitz erneut das Bemühen der Universität, ihren Ruf als familiengerechte Hochschule auszubauen", sagt TU-Pressesprecher Mario Steinebach.

Mario Steinebach
15.01.2011

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel