Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Die Mensa auf dem Campus bietet erneut die ideale Kulisse, in der sich viele Spielfreunde treffen, um eine Nacht durchzuspielen. Foto: Bildarchiv der Pressestelle/Heiko Kießling
Uni aktuell Kultur

Diese Nacht ist ganz allein zum Spielen da

Schummeln nicht erwünscht: 200 Spiele und vier Turniere bei der Chemnitzer Spielenacht am 14. Januar 2011 in der Mensa

Sie findet nun schon zum siebenten Mal statt: die Chemnitzer Spielenacht. Die Fachschaften und der Studentenrat der Technischen Universität Chemnitz laden dazu am 14. Januar 2011 in die Mensa, Reichenhainer Straße 55, ein. Von 18 bis 2 Uhr können etwa 200 Spiele ausprobiert und wiederentdeckt werden. Ob Riesenschach, Taktik-, Karten-, Logik- oder Geschicklichkeitsspiele ... für jeden ist was dabei. Eingeladen sind nicht nur Studierende oder studentische Familien, sondern alle Spielinteressierten aus der Region. Für das leibliche Wohl sorgen das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau und der "Treff am Campus". Der Eintritt ist frei.

Neben dem traditionellen Fachschaften-Twister wird es auch diesmal wieder vier Turniere geben: Mensch ärgere Dich nicht, Skat, Jenga und Carcasonne. Den Gewinnern winken als Sachpreise verschiedene Spiele. Anmeldungen für die Turniere sind über http://www.spielenacht.de möglich.

Weitere Informationen erteilt das Organisationsteam, E-Mail spielenacht@tu-chemnitz.de.

Mario Steinebach
27.12.2010

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel