Navigation

Inhalt Hotkeys
Zentrum für Fremdsprachen
Scheinausgabe

Scheinausgabe - für (fast) alle Fremdsprachen

Die Kurs- und Prüfungsergebnisse sind im OPAL einzusehen.

 

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Studierenden für die dauerhafte Dokumentation und Aufbewahrung aller am Zentrum für Fremdsprachen bescheinigten Prüfungsergebnisse in Form von Noten, Scheinen und Zertifikaten für die gesamte Dauer ihres Studiums an dieser Einrichtung und darüber hinaus grundsätzlich selber Sorge tragen. Das ist möglich, indem die erworbenen Scheine und Zertifikate unverzüglich von der Scheinausgabe abgeholt und sorgfältig aufbewahrt werden (ggf. mit eigener Sicherungskopie). Bitte entfernen Sie Ihren Namen nicht aus den Kurslisten in OPAL, da sonst Ihre gespeicherten Prüfungsleistungen automatisch gelöscht werden.

Diese Regelung, wonach die Nachweispflicht für Prüfungsergebnisse und deren geeignete Dokumentation nicht beim ZFS sondern bei den Studierenden selbst liegt, macht sich aus technischen und datenrechtlichen Gründen erforderlich. Die Verantwortlichkeit des ZFS beschränkt sich daher auf die Erstausgabe und Dokumentation von Prüfungsergebnissen an die Studierenden und ggf. ihre fristgerechte Weiterleitung an das ZPA.

 

Scheine / Zertifikate

Sie können an unserer Einrichtung folgende Nachweise in der Scheinausgabe abholen bzw. beantragen:

1. Benotete Scheine, ausgestellt in deutscher und/oder englischer Sprache, für den erfolgreichen Abschluss von Sprachenkursen in den Programmen: Englisch für alle Fakultäten, Wirtschaftsenglisch, Russisch, Spanisch, Französisch, Tschechisch, Polnisch, DaF, Chinesisch, Italienisch.

2. Zertifikate (Fremdsprachenzertifikat, Fachsprachenzertifikat), ausgestellt in deutscher und/oder englischer Sprache, nach der Teilnahme und dem erfolgreichen Abschluss von entsprechenden Kursen gemäß Zertifikatsordnung.

3. Übersicht über belegte Kurse,  ausgestellt in deutscher und/oder englischer Sprache, mit den erreichten Noten in den Einzelkursen im Wirtschaftsenglischprogramm.

4. Bestätigung des Sprachstandes laut GER (ohne Noten), ausgestellt in deutscher und englischer Sprache, für alle Sprachen bei Kursteilnahme.

 

Reichenhainer Strasse 70, Adolf-Ferdinand-Weinholdbau, Untergeschoss, Zimmer w K84 (C25.U84)

Studentische Hilfskräfte: Michelle Mittag, Sebastian Mittag, Maja Scheunemann

Telefon: 0371 531-29697

anfragen-scheinausgabe@...

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten:

Dienstag:       10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch:       09:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Freitag:           09:30 Uhr bis 12:30 Uhr
 
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten ab dem 20.08.:
Dienstag:       10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch:       09:30 Uhr bis 11:30 Uhr
 
Weitere Termine nach Absprache möglich.

Eventuelle Änderungen werden kurzfristig bekannt gegeben.

Abholstatus Scheinausgabe Sommersemester 2018

Bitte beachten Sie, für die Abholung der Zertifikate ist das folgende Formular ausgefüllt vorzulegen: Formular für Leistungsübersicht

Presseartikel

  • Des Kaisers Kloster

    875 Jahre Chemnitz: Im Schloßbergmuseum der Stadt öffnet am 26. August eine Ausstellung, zu der auch Historiker, Literaturwissenschaftler und Studierende der TU Chemnitz Beiträge lieferten …

  • Für die Uni laufend am Start

    Am 5. September 2018 hat die TU Chemnitz die Chance, den Titel "Sportlichste Firma" beim WiC Firmenlauf zu erobern – Anmeldung ist bis zum 24. August möglich …

  • Big Data-Vertiefung ist beliebt

    Neuerungen im Masterstudiengang Finance der TU Chemnitz kommen bei Studierenden gut an, öffnen Türen bei der Praktikumsplatz-Suche und steigern die Karrierechancen …

  • Meine Apps! Deine Daten?

    Forschungsprojekt "AndProtect" der Professur für Allgemeine Psychologie und Arbeitspsychologie liefert Einblicke, was Nutzerinnen und Nutzer über ihre Apps wissen sollten und selbst wissen wollen …