Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Internationales Universitätszentrum
Rückblick

Rückblick

2019

Vom 3. bis 7. Juni 2019 lud die TU Chemnitz 38 Schülerinnen und Schüler aus Tschechien und Polen ein, den Studienstandort Chemnitz zu entdecken und das Leben von Studierenden hautnah zu erleben. 

Weitere Informationen: Uni-aktuell-Meldung

Collage und Fotos: Internationales Universitätszentrum

2018 erkundeten 39 Schülerinnen und Schüler aus Tschechien und Polen von Schulen, die das Deutsche Sprachdiplom anbieten, vom 10. bis 14. Juni 2018 die TU Chemnitz und erhielten durch ein abwechslungsreiches Programm Einblick in das Studentenleben in Chemnitz.

Weitere Informationen: Uni-aktuell-Meldung.

Fotorückblick Schnupperwoche 2018

Collage und Fotos: Internationales Universitätszentrum

2017 verbrachten Schülerinnen und Schülern aus Tschechien und Polen vom 19.-21.06.2017 erlebnisreiche Schnuppertage an der TU Chemnitz und erhielten so Einblicke in das Studentenleben in Chemnitz. Die 27 Schülerinnen und Schüler aus Katowice und Zabrze in Polen und Ceske Budejovice in Tschechien nahmen an Vorlesungen und Seminaren teil zu Themen wie z.B. „Textilien in der Medizintechnik“, „Virtual Reality-Technik im Maschinenbau“ oder „Sprachförderung in der Grundschule“. Beim Campus-Rundgang wurde ihnen ein Wohnheimzimmer gezeigt und ein Studentenclub besucht.

Die BIDS-Schnupperwoche 2016 fand vom 19. bis 23. Juni statt. 31 Schüler/innen aus Polen (Krapkowice und Opole) und der Tschechischen Republik (Ceske Budejovice und Ústí nad Labem) nahmen das Angebot an, Informationen zum Studium und zur Studienfinanzierung und -organisation zu erhalten sowie am laufenden Vorlesungsbetrieb teilzunehmen. Die Bandbreite der Veranstaltungen reichte von Maschinenbau und den Naturwissenschaften über Interkulturelle Kommunikation, Medienkommunikation, Wirtschaftswissenschaften, Europastudien bis hin zu Psychologie.

Im Jahr 2015 fand die BIDS-Schnupperwoche vom 14. bis 18. Juni statt; dabei wurden die Studiengänge Europastudien, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Medienkommunikation und Europäische Geschichte vorgestellt. Die polnischen und tschechischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten Gelegenheit,  "echte" Vorlesungen besuchen. So konnten sie hautnah erfahren, was Studentenleben bedeutet.

2013 erlebten erstmals tschechische und deutsche Schüler eine gemeinsame Veranstaltung. Das Internationale Universitätszentrum und das Projekt „Differenziertes Mentoring- und Betreuungsprogramm zur Verbesserung der Studienbedingungen und der Qualität in der Lehre an der Technischen Universität Chemnitz“ (Qualitätspakt Lehre) richteten gemeinsam die erste Deutsch-Tschechische RoboSchool aus.

Presseartikel