Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Schaltkreis- und Systementwurf
Projekt-Details

ZIM (BMWi)-Projekt: Systemintegrierbarer Feuchtesensor für Beton- und Estrichmörtel

Entwicklung eines neuartigen Messgerätes zur zerstörungsfreien Bestimmung des Feuchtigkeitsprofiles von Beton- und Estrichmörtelsystemen

Inhalt

Entwicklung eines systemintegrierbaren Messsystems zur Ermittelung des Feuchtigkeitsprofils bzw. des Trocknungsverlaufes von Beton- und Estrichmörteln.

Ziele

Das Kooperationsprojekt hat die Entwicklung eines neuen Messsystems zur schnelleren, genaueren und vor allem zerstörungsfreien Feuchtigkeitsmessung zum Ziel. Weiterhin wird eine kontinuierliche Überwachung der Bodenfeuchtigkeit sensibler Bereiche in Gebäuden angestrebt.

Kooperationspartner

  • Unger Bau-Systeme GmbH, Chemnitz
  • Technische Universität Chemnitz, Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung (SLK)

Tags

Laufzeit

February 2010

100% Complete

October 2011

Ansprechpartner

Presseartikel