Navigation

Inhalt Hotkeys
Career Service
Rückblicke

Rückblicke

Auf dieser Seite findet ihr kurze Rückblicke zu ausgewählten Veranstaltungen, die wir organisiert, betreut oder einfach nur besucht haben.



TUConnect (08.11.2018)

Die Umstellung von der Karrieremesse ChemCon auf die TUConnect ist geglückt: Der Staffelstab wurde erfolgreich weitergegeben und so konnte die TU Chemnitz in diesem Herbst knapp 70 regionale als auch überregionale Arbeitgeber verschiedenster Branchen auf dem Campus begrüßen. Dieses Mal begannen die Vorbereitungen auf die Messe schon einige Tage früher mit den Warm-Up Days. In ihrem Workshop beantwortete die Modis GmbH u.a. Fragen wie „Wie kann ich mich optimal auf die Messe vorbereiten?“, „Was ist beim Dresscode zu beachten?“ oder „Wie spreche ich die Unternehmen richtig an?“. Am 8. November 2018 war es dann soweit: Knapp 1.800 Studierende und Absolventen nutzten die Gelegenheit, sich einen Überblick über die Wünsche, Anforderungen und Angebote der Unternehmen zu verschaffen. Neben den Ausstellern, darunter u.a. Siemens, IBM, Infineon, Admedia und Continental, erwartete die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm. Die Möglichkeit von einem professionellen Fotografen kostenlose Bewerbungsfotos erstellen zu lassen wurde von den Studierenden hervorragend angenommen. Auch die angebotenen Vortragsreihen, die Bewerbungsunterlagen-Checks sowie die Unternehmensexkursionen zur 3D-Micromag und Baselabs GmbH erfreuten sich großer Beliebtheit. Darüber hinaus informierten Jobwalls über aktuelle Jobs, Praktika und Abschlussarbeitsthemen. In einer Vortragsreihe berichteten zudem Absolventen verschiedener Fachbereiche der TU Chemnitz über ihren Berufseinstieg. Die nächste Karrieremesse TUConnect findet am 07.05.2019 statt.



TUConnect (16.05.2018)

Am 16. Mai lud der Career Service der TU Chemnitz erstmals zur Frühjahrs-Karrieremesse TUConnect ein. Regional ansässige Firmen aber auch international agierende Konzerne verschiedenster Branchen präsentierten im Neuen Hörsaalgebäude ein breites Spektrum an Stellenangeboten und beruflichen Perspektiven. Insgesamt 58 Unternehmen, darunter z.B. Bauerfeind, Bosch, Kaufland Komsa, KPMG, Porsche, und Rehau, freuten sich über interessierte Besucher.
Zahlreiche Studierende und Absolvierende nutzten die Gelegenheit, potenzielle Arbeitgeber persönlich zu treffen und verschafften sich so einen Überblick, über die Wünsche, Anforderungen und Angebote der Unternehmen. „Wir hatten viele gute Gespräche und haben bereits die ersten Bewerbungen erhalten. Das ist klasse!“, freut sich Lydia Kupke, Absolventin der TU Chemnitz und jetzt Referentin Recruiting bei Check24 in Leipzig.
Begleitet wurde die Karrieremesse von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. So zeigte der InitiativenTag der TU Chemnitz, wie bunt das Studierendenleben fernab vom Hörsaal sein kann. Studentische Organisationen, Vereine und Initiativen präsentierten sich und brachten den Besuchern ihre Arbeit und Ziele näher. Studierende nutzten außerdem die Möglichkeit von einem professionellen Fotografen kostenlose Bewerbungsfotos erstellen oder ihre Bewerbungsunterlagen von den Experten des Career Service und der Arbeitsagentur prüfen zu lassen. Darüber hinaus informierten Jobwalls über aktuelle Jobs, Praktika und Abschlussarbeitsthemen. Die angebotenen Exkursionen zum Bundesexzellenzcluster MERGE und zum Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU waren ebenfalls sehr beliebt und bis auf den letzten Platz belegt. Der Campus-Vorplatz lud außerdem mit Food-Trucks und Getränken zum Verweilen ein.
Neben dem regulären Messebetrieb fand gleichzeitig der „Tag der Industrie und Wissenschaft“ (ein Format vom Industrieverein Sachsen 1828 e. V.) statt, der weitere Möglichkeiten bot, Unternehmen kennenzulernen. Beim Speed-Dating des Industrievereins konnten sich Studierende im Drei-Minuten-Takt mit Geschäftsführern und Personalverantwortlichen von Unternehmen über berufliche Chancen und Perspektiven austauschen. Höhepunkt des „Tages der Industrie und Wissenschaft“ war die Festveranstaltung mit der Verleihung der Deutschlandstipendien, die ab 19 Uhr im Fraunhofer IWU stattfand. Darüber hinaus wurde der Förderpreis „Richard Hartmann“ verliehen.
„Thank you for receiving us so well during our stay in Chemnitz. It was such an interesting experience. TUConnect was well organized and we felt very welcoming”, fasst Ana Pinto da Costa, HR Mitarbeiterin bei Altran in Barcelona, ihre Eindrücke von der Messe zusammen.
Das nächste TUConnect findet am 8. November 2018 statt – denn ab diesem Jahr werden alle Karriere- bzw. Firmenkontaktmessen an der TU Chemnitz unter dem Namen TUConnect gebündelt.



Karrieretreff Informatik (24.04.2018)

Am Dienstag, den 24. April 2018 fand bereits zum 5. Mal der Karrieretreff Informatik an der TU Chemnitz statt. 10 Unternehmen der Informatikbranche nutzen die Möglichkeit, sich den Fachkräften von Morgen vorzustellen. Die diesjährige Auflage des Karrieretreffs fand in einem ganz besonderen Ambiente statt: Im Spiegelsaal im Hotel „Chemnitzer Hof“ erhielten interessierte Studierende, die ihre berufliche Zukunft in der IT-Branche sehen, wertvolle Praxiseinblick sowie Informationen zum Berufseinstieg und möglichen Arbeitsfeldern aus erster Hand. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Fakultät für Informatik in Kooperation mit dem Career Service.
Während die Studierenden Möglichkeiten ausloteten, von der Uni in den Job zu kommen, bot der Karrieretreff für die Unternehmensvertreter die ideale Möglichkeit, potenzielle Fach- und Führungskräfte auf sich aufmerksam zu machen. In spannenden Kurzvorträgen stellten die Unternehmen ihre Tätigkeitsschwerpunkte vor und sprachen darüber, was sie als Arbeitgeber auszeichnet. Die Studierenden lernten in diesem Zusammenhang die Wünsche der Arbeitgeber sowie Einstiegsmöglichkeiten kennen.
Natürlich konnten sie sich auch an zahlreichen Jobwalls über aktuelle Praktika und Stellenangebote informieren. Das anschließende „Career Café“ lockte abseits von Messeständen und Rednerpult mit Kaffee und Kuchen. Beim lockeren Austausch konnten so erste Kontakte für die berufliche Zukunft geknüpft werden. Ganz in der Tradition des Karrieretreffs gab es auch diesmal dank des Premiumpartners msg Systems AG spannende Preise wie ein Lenovo Tab 4 10 Plus oder ein JBL Flip 4 zu gewinnen.