Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Zentrum für Lehrerbildung

Schulpraktische Übung SPS 3 Sommersemester 2020 (semesterbegleitendes Gruppenpraktikum)

Praktikumszeitraum: 09.04.2020 - 16.07.2020 , jeweils donnerstags

Das Praktikum richtet sich an Studierende im 6. Fachsemester, welche dann bereits die Praktika SPS 1, 2 & 4 erfolgreich absolviert haben.

Bis zum 02.03.2020/10:00 Uhr können sich Studierende, welche im Sommersemester 2020 am Praktikum SPS 3 teilnehmen wollen, in der OPAL-Gruppe Schulpraktische Übung SPS 3 Sommersemester 2020 anmelden. Die Anmeldung dient der Erhebung der Kapazitäten, der Aktivierung des Praktikums in Praktikumsportal Sachsen sowie der Kommunikation. Die Aktivierung des Praktikums im Praktikumsportal Sachsen erfolgt am 02.03.2020/11:00 Uhr durch das Praktikumsbüro über das Einlesen der OPAL-Anmeldungen. Wenn keine Anmeldung über OPAL erfolgt, können Plätze nur noch über die Restplatzbörse gebucht werden.

Die Praktikumsschulen und die durch das LaSuB sowie die Schulen bestätigten Plätze können Sie ab der 8. KW mit den bereits bestehenden LogIn-Daten im Praktikumsportal Sachsen einsehen. Noch vor der Buchung werden die Praktikumszeiten, Fächer und Hinweise nachgetragen. Zudem finden Sie die Praktikumsschulen auf der Landkarte vor dem Praktikumsbüro.

Die Buchung der Plätze erfolgt für alle in OPAL eingetragenen Studierenden vom 09.03.2020 bis 10.03.2020 ab 20:30 Uhr.

Die Restplatzbörse besteht vom 11.03. ab 10:00 Uhr bis zum 13.03.2020/10:00 Uhr.

Härtefallanträge können nach Veröffentlichung der bestätigten Praktikumsplätze (LaSuB/Schulen) vom 24.02.2020 bis zum 04.03.2020 ausgedruckt als Brief (mit Angabe der Telefonnummer und E-Mail Adresse) im Sekretariat oder per Post an das Praktikumsbüro abgeben. Bitte geben Sie hierbei unbedingt eine triftige Begründung sowie mindestens zwei zur Auswahl stehende Praktikumsschulen an, sonst erfolgt keine Bearbeitung und auch keine Rückfrage. Die Entscheidung über die Vergabe von Härtefällen ist immer eine Einzelfallentscheidung! Auch mögliche Härtefälle müssen sich über OPAL anmelden.

Die Abgabe der Prüfungsvorleistung (PVL) erfolgt im Praktikumsbüro, 4 Wochen nach Halten der Stunde.

Presseartikel

  • Digitalisierung in der Lehre vorantreiben

    1. Tage der digitalen Hochschulbildung brachten Akteurinnen und Akteure aus nahezu allen Bereichen der TU Chemnitz zusammen …

  • Campuspylon im Dauertest

    Neues Leit- und Orientierungssystem wird an der TU Chemnitz schrittweise eingeführt – Auf dem Mensavorplatz wurde erste Stele aufgebaut …

  • Spiel, Sieg und Spaß

    Am 17. Januar 2020 steht die Mensa an der Reichenhainer Straße wieder ganz im Zeichen der Spielenacht - Helfer und Helferinnen gesucht …

  • Internationals stärker vernetzen

    Studierendenprojekt „TUCzine“ bringt Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammen – Mitarbeit am 1. Magazin noch bis zum 17. Februar möglich …