Navigation

Inhalt Hotkeys
Bachelor Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.)
Studieninteressierte

Informationen für Studieninteressierte

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften beschäftigt sich mit der Ausgestaltung der Produktion von Gütern und Dienstleistungen in einer Gesellschaft und den dabei zwischen Unternehmen, Lieferanten, Kunden, Geldgebern, Kommunen oder Behörden und anderen Akteuren bestehenden ökonomischen, rechtlichen und sozialen Beziehungen.

Die globalen, nationalen oder regionalen gesamtwirtschaftlichen Fragen werden von der Volkswirtschaftslehre thematisiert. Die einzelwirtschaftliche Steuerung von Unternehmen und Organisationen in dieser Umwelt wird von der Betriebswirtschaftslehre analysiert und optimiert.

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Chemnitz vermittelt auf Universitätsniveau eine breite Grundlagenausbildung aus beiden Blickrichtungen, eine solide Methodenausbildung in Mathematik und Statistik, soziale sowie interkulturelle und fremdsprachliche Kompetenzen. Es bereitet durch Wahl eines speziellen Berufsfeldes und ein integriertes Praktikum auf die Berufspraxis vor. Durch institutionalisierte Kontakte zu Partneruniversitäten wird ein Auslandsstudium erleichtert.

Das Studium im Überblick:

Voraussetzung: in der Regel allgemeine Hochschulreife
Ausnahme: Studium ohne allgemeine Hochschulreife: Voraussetzungen
Zulassungsbeschränkung: Ab dem Wintersemester 2017/2018 gibt es keine Zulassungsbeschränkung mehr. Bewerbungen können daher bis zum 15.09.2017 erfolgen. Nähere Informationen hier.
Regelstudienzeit: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn: Wintersemester
Nützliche Links: Schülerportal
Allgemeine Hinweise zur Studienaufnahme
Kurzübersicht des Studentenservice zum Bachelor Wirtschaftswissenschaften
Bewerbungsportal
Service Line (Fragen rund um das Thema Bewerbung an der TU Chemnitz)