Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement
Innovationsforschung und Technologiemanagement


Mitarbeiter

Jan-Peter Schmitten



Telefon
0371 531 36251
Fax
(0371) 531 26229
Sitz
Thüringer Weg 7, R. 114
Sprechstunde
nach Vereinbarung


Ausbildung

  • Diplomstudiengang Soziologie an der TU Chemnitz: bis 09.2010

Werdegang

  • Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut fur sozialwissenschaftliche Forschung e.V., München: 04.2008 bis 08.2008
  • Testleiter für die Studien NEPS und Train: 08.2010 bis 12.2011
  • Arbeit als selbstständiger Soziologe (didaktische Konzeption, ExpertInneninterviews): ab 12.2011
  • Honorardozent an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn: SS 2014 und SS 2015 (Seminar Einführung in die Soziologie)
  • Tutor für die Anwendungsprojekte im Masterstudiengang Management & Organisation Studies: 11.2014 bis 07.2015
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Juniorprofessur für Techniksoziologie mit dem Schwerpunkt Internet und Neue Medien im Forschungsprojekt "Exploring the Hidden Web", TU-Chemnitz: 08.2015 bis 12.2016
  • Tutor für die Anwendungsprojekte im Masterstudiengang Management & Organisation Studies: 05.2017 bis 14.08.2017
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement: ab 15.08.2017

Forschungsschwerpunkte

  • Internet und neue Medien (Blockchain-Technologien, sozial relevante Algorithmen, Vertrauen im Hidden Web, Internet-Nutzungsweisen)
  • Qualitative Forschungsmethoden

Veranstaltungen

Vorträge

Bucher, J., & Schmitten, J.-P. (2019, März 21). How visionaries and narratives explicate possible futures and create paths from imagination to innovation. Exploring the Fiction-Innovation-Nexus looking at the narratives, manifestation and discourses of bio-MEMS, the Hyperloop and blockchain technologies. NES 2019 : "Economy & the Possible: Alternative, Missed and Reified Futures in Contemporary Society.", Universität Warschau.

Jakob, S., & Schmitten, J.-P. (2016, März 11). Die Grenzen der Internetkommunikation: Empirische Befunde zu den Gründen, Möglichkeiten und Folgen der bewussten Nicht-Nutzung des Internets. digikomm 2016: "Digitale Kommunikation. Zum Stand der Forschung", TU-Braunschweig.

Jan-Peter Schmitten, Sebastian Jakob, Lisa Purzitza, & Christian Papsdorf. (2016, September 28). Smartphones zwischen Teilhabe und Störung. Subjektpraktiken des Umgangs mit den ambivalenten Folgen des Ubiquitous Internet. Ad-Hoc-Gruppe "Smart Devices - vernetzte Technik zwischen Inklusions- und Exklusionswirkung (Christian Papsdorf, Jan-Peter Schmitten), Universität Bamberg, Kongress der deutschen Gesellschaft für Soziologie.

Schmitten, J.-P. (2016, Januar 12). Warum werden hidden services angeboten? Hidden services zwischen Profit, Kommunikation, Kritik und Unterhaltung. Gehalten zu dem Workshop "Möglichkeitsräume webbasierter (Um-)Welten", TU-Chemnitz.

Schmitten, J.-P., & Jakob, S. (2016, Juni 22). Gibt es Grenzen der Internetkommunikation? Möglichkeiten und Grenzen des Internets, Chemnitz, Living Lab 2016: „Nebeneinander, miteinander“.

Publikationen

Augart, G., Schmitten, J.-P., & Hüsig, S. (2020). The Corporate Governance and Transactions-Costs in Distributed Autonomous Organizations. A Case Study on “The DAO”, a revelatory Experiment in Blockchain-based Enterprise Building. In S. Hüsig (Ed.), Book of Abstracts. ARTEM OCC 2020 Edition. Creativity, Innovation and Sustainability in the Age of Disruptions: Dealing with Global Challenges through Trans- and Interdisciplinary Approaches: 29–31. Chemnitz, Germany.

Schmitten, J.-P., & Bucher, J. (2020). ...and then Blockchain solved all of our problems. How Sci-Fi and Cyberpunk Narratives are used to frame the Discourse of Blockchain Development. In S. Hüsig (Ed.), Book of Abstracts. ARTEM OCC 2020 Edition. Creativity, Innovation and Sustainability in the Age of Disruptions: Dealing with Global Challenges through Trans- and Interdisciplinary Approaches: 175–178. Chemnitz, Germany.

Papsdorf, C., Jakob, S., Purzitza, L., & Schmitten, J.-P. (2018). Gründe und Formen der freiwilligen Nichtnutzung des Internets: Eine explorative Studie zum Internetverzicht bei Jugendlichen. Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 43(4), 347–366. doi:10.1007/s11614-018-0315-9

Papsdorf, C., Jakob, S., & Schmitten, J.-P. (2018). Rationalisierungsparadoxien der Datafizierung und Algorithmisierung alltäglicher Internetnutzung. In B. Prietl & D. Houben (Hrsg.), Datengesellschaft. Einsichten in die Datafizierung des Sozialen. Bielefeld: Transcript.

Papsdorf, C., Purzitza, L., & Schmitten, J.-P. (2017a). Trust building under the condition of anonymity on the hidden web. An analysis of trust building mechanisms and forum communication in the hidden web e-commerce. (in Vorbereitung).

Papsdorf, C., Purzitza, L., & Schmitten, J.-P. (2017b). Why are Hidden Services provided? Hidden Services from Making Profit to facilitating Communication, Criticism and Entertainment. (in Vorbereitung)

Papsdorf, C., Jakob, S., Purzitza, L., & Schmitten, J.-P. (2016). Praktiken und Ursachen der freiwilligen Nichtnutzung des Internets. Eine explorative Studie zu den Grenzen der Internetkommunikation bei Digital Natives. Chemnitzer Internet- und Techniksoziologie: Working Paper 2016-02.



Presseartikel