Universitätskommunikation
Pressemitteilungen
Teaser

Pressemitteilung vom 03.09.2007

Pressekonferenz: IT-Fachkräftemangel wächst dramatisch

IT-Fachkräftemangel wächst dramatisch
Regionales Bündnis für IT-Fachkräfte startet mit Ringvorlesung - Wirtschaft und TU Chemnitz wollen engere Kooperation

Die Technische Universität Chemnitz und ein Verbund aus Unternehmen der IT-Branche wollen künftig durch engere Kooperation dafür sorgen, dass der Bekanntheitsgrad des Studienstandortes Chemnitz auch über die Grenzen der Region hinaus verstärkt wird. Den Auftakt für dieses Bündnis für IT-Fachkräfte bildet eine Ringvorlesung, die im Wintersemester 2007/8 durch Vertreter lokaler und regionaler Unternehmen gehalten wird. Initiiert wurde diese Aktion von einem Kreis von sieben Unternehmen, die sich - moderiert durch die Chemnitzer Wirtschaftförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH - mit der Frage des wachsenden Fachkräftemangels in der Region und der weiter auszubauenden Praxisnähe der Absolventen auseinander setzen. "Es war schnell klar, dass Wirtschaft und Universität enger zusammenarbeiten müssen", fasst Dirk Neubauer, Geschäftsführer der evolver services GmbH und Sprecher des Bündnisses für IT-Fachkräfte, die ersten Ergebnisse dieser Runde zusammen. Gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfram Hardt, Dekan der Fakultät für Informatik der TU Chemnitz, wurde schließlich die Idee der Ringvorlesung geboren, die den Auftakt zu einer engeren und langfristigen Kooperation zwischen der regionalen IT-Branche und den Informatikern der TU bildet.

Einladung zur Pressekonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren der Medien,

Details zu der geplanten Zusammenarbeit wollen die Fakultät für Informatik der TU Chemnitz sowie die beteiligten Unternehmen - die Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, die envia TEL GmbH, die evolver group, die IT-Services and Solutions GmbH, die KOMSA Kommunikation Sachsen AG, die MEGWARE Computer GmbH sowie die SIGMA Gesellschaft für Systementwicklung und Datenverarbeitung mbH - am 7. September 2007 in einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt geben, zu der ich Sie im Namen des Bündnisses herzlich einlade. Die Pressekonferenz beginnt um 10 Uhr in den Räumen der SIGMA Gesellschaft für Systementwicklung und Datenverarbeitung mbH, Am Erlenwald 13, in Chemnitz.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Steinebach, Pressesprecher der TU Chemnitz

Weitere Informationen: evolver services GmbH, Dirk Neubauer, Leipziger Straße 44, 09113 Chemnitz, Telefon 0371/4000373, E-Mail dirk.neubauer@evolver.de