Universitätskommunikation
Pressemitteilungen
Teaser

Pressemitteilung vom 19.01.2007

Einladung zur Pressekonferenz

Einladung zur Pressekonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren der Medien,

die TU Chemnitz und die Siemens AG kooperieren bereits seit mehreren Jahren auf dem Gebiet der Nachwuchsgewinnung für technische Studiengänge. Beispielsweise unterstützt Siemens den bundesweiten Roboterwettbewerb "RoboKing" für Schüler, der von der TU Chemnitz initiiert wurde. Anlässlich einer symbolischen Scheckübergabe am 23. Januar 2007 laden wir Sie um 11 Uhr zu einer Pressekonferenz in den Neuen Senatssaal (Raum 201) im Weinhold-Bau der TU Chemnitz, Reichenhainer Straße 70, ein.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Wolfgang Kanzler, Leiter der Siemens Niederlassung Chemnitz; Dr. Nils Kroemer, Leiter des Siemens Werks für Kombinationstechnik; Prof. Dr. Klaus-Jürgen Matthes, Rektor der TU Chemnitz; Prof. Dr. Peter Protzel, Inhaber der Professur Prozessautomatisierung der TU Chemnitz und Initiator des "RoboKing"-Wettbewerbs.

Sie erfahren hier Details der Kooperation zwischen der Chemnitzer Universität und Siemens, beispielsweise über das Engagement des Unternehmens für den "RoboKing", über aktuelle Aktivitäten der Studenten Initiative Siemens Sachsen e.V. sowie über die Zusammenarbeit der TU und Siemens in Lehre und Forschung.

Unmittelbar nach der Pressekonferenz haben Sie im benachbarten Labor der Professur Prozessautomatisierung (Raum 202) im Zusammenhang mit der symbolischen Scheckübergabe die Gelegenheit zum Filmen und Fotografieren. Gern kommen hier auch Mitglieder des "RoboKing"- Organisationsteams mit Ihnen ins Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Steinebach, Pressesprecher der TU Chemnitz

Elke Fuchs, Pressesprecherin der Siemens AG, Region Deutschland - Ost


31
Mär
Beginn: 8.30 Uhr, Ort: Hörsaalgebäude, Reichenhainer Straße 90
08
Apr
Titel: "Die Gegenwart der Vergangenheit", Beginn: 19.15 Uhr, Ort: Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
25
Apr
... für Absolventen und Promovierte des SS 2014 und WS 2014/2015. Die Anmeldung ist jetzt möglich!
30
Mai
Wiedersehen unserer Ehemaligen mit Führungen, interessanten Informationsveranstaltungen u.v.m.