Universitätskommunikation
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 08.01.1998

Vortrag: Wozu brauchen wir noch Naturwissenschaftler?


Wozu brauchen wir noch Naturwissenschaftler?
Ex-Rektor der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg zu Gast an
der TU Chemnitz

(Pressemitteilung 7/98)

Am 13. Januar 1998 referiert Prof. Dr. Dr. Gunnar Berg, ehemaliger
Rektor der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, an der
Chemnitzer Universität zum Thema: ,Wozu brauchen wir
Naturwissenschaftler - wir haben doch Wirtschaftswissenschaftler und
Philosophen?". Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr im Hauptgebäude der TU
Chemnitz, Straße der Nationen 62, Hörsaal 316. Laut Prof. Dr. Dr.
Gunnar Berg benötigen wir mehr Wissenschaft, damit eine
Wohlstandshebung auf der gesamten Erde erreicht werden kann. Auch die
Lösung der Ernährungsfrage und bessere Schonung der Ressourcen durch
Minimierung der Stoff- und Energieströme seien nur durch
Naturwissenschaften erreichbar. Gerade deshalb ist eine Intensivierung
der Forschungsarbeit in den Naturwissenschaften dringend geboten.

Weitere Informationen erteilt Prof. Dr. Michael Schreiber,
Tel. (0371) 5 31 31 42.

Ein Abend voller ausgezeichneter Programmpunkte

Die Frühlingsgala am 30. April 2016 stand im Zeichen des 180-jährigen Jubiläums der TU – Mehr als 300 Gäste feierten im Archäologiemuseum, darunter über 60 Teilnehmer des AC21 International Forum …

Ein Abend europäischer Literatur

Am 10. Mai 2016 nehmen beim 8. Literarischen Quintett zwei Professoren und drei Studierende Werke aus Österreich, Finnland, Ungarn, Frankreich und Bulgarien in den Blick …