Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Kultur

Leidenschaft für Jazz und Swing

Chemnitzer TU Big Band swingt schon seit 17 Jahren über den Campus und sucht aktuell neue Mitglieder

Sie verbindet seit vielen Jahren die Leidenschaft für gemeinsames Musizieren, Jazz und Swing in traditionellen und modernen Arrangements. Gemeint sind die ambitionierten Hobby-Musikerinnen und -Musiker der TU Big Band, die alle aus der Universität oder dem Chemnitzer Raum stammen. Unter der Leitung des Dresdner Bigband Leaders und Jazzposaunisten Marc Hartmann lernen und üben sie das gemeinsame Musizieren. „Unser Repertoire besteht zur Zeit aus Swing, Latin, Funk und Soul – wir spielen alles, was uns Spaß macht“, sagt Hartmann. Neben einzelnen überregionalen Auftritten bei Jazzfesten gestaltet die TU Big Band vorwiegend universitäre Rahmenprogramme. Dazu zählen beispielsweise die Immatrikulations- und die Graduiertenfeier, das Campus- und Sportfest sowie der Weihnachtsmarkt vor dem Hörsaalgebäude.

Innerhalb der Band herrscht ein studienbedingtes Kommen und Gehen. Engpässe in der Besetzung kommen vor, deshalb sucht die TU Big Band aktuell insbesondere Bläser. Wer gern bei der TU Big Band einsteigen möchte, kann sich an Marc Hartmann, E-Mail marchartmann@posteo.de, wenden. Die Proben finden während der Vorlesungszeit montags von 20 bis 22 Uhr im Uni-Teil Wilhelm-Raabe-Str. 43, Zimmer 18, statt. „Hier können Interessierte jederzeit reinschnuppern“, sagt der Bandleiter.

Hintergrund: 17 Jahre TU Big Band

2002 wurde die TU Big Band unter Manfred Kebsch, Musiker und TU-Fachberater, und Prof. Conrad Seibt, Leiter des TU-Chors, gegründet. Die musikalische Leitung der BigBand übernahm Kebsch bis zu seinem Tod im Jahr 2005. Der Dresdener Jazz-Musiker Marc Hartmann leitet und formt seit 2006 die Band.

Multimedia: Wer die TU Big Band gern in Bild und Ton sehen und hören möchte, findet hier einen Beitrag von „StudiTV“ der Professur Medieninformatik.

Mario Steinebach
06.11.2019

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel