Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Ehrungen

Preisgekrönte Monographie

Prof. Dr. Stefan Hüsig siegte gemeinsam mit den anderen Co-Autoren des Buches "Das Management der digitalen Wirtschaft. Management 4.0" in einem Wettbewerb in Russland

Das Buch "Das Management der digitalen Wirtschaft. Management 4.0" von Gerhard Schewe (Westfälische Wilhelms-Universität Münster), Stefan Hüsig (Technische Universität Chemnitz), Gjuzel Gumerova (Finanzuniversität, ROSNANO), Elmira Schaimieva (Institut für Wirtschaft, Management und Recht, Kazan/Russland) ist der Gewinner des allrussischen Wettbewerbs der Monographien „Die Leader der Russischen Wissenschaft 2019“ in der Kategorie "Humanitäre Wissenschaften/Wirtschaft“.

Prof. Dr. Stefan Hüsig, der an der TU Chemnitz die Professur Innovationsforschung und Technologiemanagement leitet, ist diese Publikation „ein schönes Beispiel für eine gelungene internationale Forschungskooperation“. Die Monografie sei das Ergebnis der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Zeitraum 2015 bis 2019. Der Deutsche Akademische Austauschdienst unterstützte den Aufenthalt der Co-Autorin Prof. Dr. Elmira Schaimieva 2018 in Deutschland und das damit verbundene Publikationsprojekt.

Weitere Informationen erteilt Prof. Dr. Stefan Hüsig, Telefon 0371-531 34438, E-Mail stefan.huesig@wirtschaft.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
18.06.2019

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel