Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Ehrungen

Preisgekrönter Vortrag auf japanischer Konferenz

TU-Mitarbeiter und Doktorand Amar Baker Salim Al-Obaidi wurde auf der ICMSET 2016 in Tokio als bester Vortragender ausgezeichnet

Vom 29. bis 31. Oktober 2016 fand in der japanischen Hauptstadt Tokio die Internationale Konferenz für Materialwissenschaften und Ingenieurstechnologie (ICMSET: International Conference on Material Science and Engineering Technology) statt. Die Konferenz dient führenden Forschern, Ingenieuren und Wissenschaftlern als internationales Forum für die Präsentation von technologischen Neuerungen und Forschungsergebnissen in den Feldern der Materialwissenschaft und Ingenieurstechnologien. Seine neuesten Forschungsergebnisse stellte auch Amar Al-Obaidi, Doktorand an der Professur Umformendes Formgeben und Fügen an der TU Chemnitz, vor. In seinem Vortrag sprach er über die inkrementelle Blechumformung in Kombination mit Presshärten („Implementing Thermomechanical Properties of 22MnB5 Steel During Hot Single-Point Incremental Forming“). Die kompetente Präsentation dieser neuen Methode für das Presshärten durch Umformung sicherte Al-Obaidi die Auszeichnung als „Bester Vortragender“ der Gruppe „Fertigung und Produktionsprozesse“.

Ein weiteres Highlight für den TU-Forscher war ein Treffen mit Prof. Jun Yanagimoto vom Institut für Industriewissenschaft der Tokyo University. Die Gespräche der beiden Wissenschaftler und der anschließende Austausch von Details zu Forschungsinhalten und -ergebnissen, insbesondere im Bereich des Warmblechumformens und den dazugehörigen Simulationsmethoden, ließen weitere interessante Rückschlüsse auf die experimentellen und Simulationsergebnisse zu.

Weitere Informationen erteilt Amar Al-Obaidi unter Telefon 0371 531-34693.

(Autor: Micele Ulbricht)

Mario Steinebach
18.11.2016

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Vorsicht Geste!

    TU Chemnitz und Sächsisches Industriemuseum Chemnitz laden im Januar zu besonderen Führungen durch die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ein …

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …

  • Ambitionierte Filmkunst made in Chemnitz

    TU-Alumnus und passionierter Kurzfilmer Michael Chlebusch zeigt neuestes Werk auf internationaler Leinwand – Nach Erfolg beim Filmfestival Schlingel blickt er nun nach New York …