Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Geldanlage und Absicherung ist für viele Studierenden immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Foto: Mario Steinebach

Uni aktuell Studium

Studenten sind über finanzielle Absicherung schlecht informiert

Die Verbraucherzentrale Sachsen hilft - Aufklärungsaktion bietet auch Studenten der TU Chemnitz eine unabhängige Beratung in Sachen Geld und Vorsorge

Deutsche Wirtschaftsstudenten haben laut einer Studie des Chemnitzer Vereins „Marketing zwischen Theorie und Praxis“, die vom Commerzbank Ideenlabor in Auftrag gegeben wurde, ein schlechtes Allgemeinwissen, was Finanzen und Absicherung betrifft. Das war für die Verbraucherzentrale Sachsen (VZS) Anlass, auch Schülern, Azubis und Studenten sachsenweit beratend zur Seite zu stehen. Deshalb können sich auch Chemnitzer Studenten am 12. November 2004 und am 10. Dezember 2004 kostenlos zu Themen wie „Altersvorsorge“ und „Telekommunikation“ informieren. Aber auch an anderen Wochentagen kann man das Zentrum aufsuchen und zahlt dann für die Infos aus erster Hand einen Preis zwischen 1.50 und 7.50 Euro. Die Mitarbeiter der Chemnitzer Beratungsstelle beraten ausführlich über Themen wie Geld, Vorsorge, Anlage, Versicherung und alles was es dabei zu beachten gibt.

Wer sich zu einem Beratungsgespräch entschließt, der sollte bereits abgeschlossene Verträge mitbringen, damit diese einer Prüfung unterzogen werden können. Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich.

Übrigens: Am 12. und 13. November 2004 finden im Leipziger Messezentrum (Halle 5) die sächsischen Azubi- und Studientage satt, bei denen die Verbraucherzentrale Sachsen auch vertreten ist und Beratungen durchführt.

Das Beratungszentrum Chemnitz der VZS befindet sich auf der Zschopauer Str. 107.
E-Mail: VZS.BZC@t-online.de, Telefon (03 71) 43 15 00

Öffnungszeiten der Verbraucherzentrale Sachsen in Chemnitz

Montag: 13 - 18 Uhr
Dienstag: 9 - 14 Uhr
Donnerstag 14 - 19 Uhr
Freitag: 9 - 13 Uhr

(Autorin: Janine Mahler)

Mario Steinebach
09.11.2004

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel