Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Von der Uni in den Job

Das neue Semesterprogramm des Career Service ist online und richtet sich an Studierende aller Fakultäten - Die Workshop-Anmeldung ist am 8. April 2014 ab 8 Uhr möglich

Der Career Service bietet den Studierenden der Technsichen Universität Chemnitz im Sommersemester 55 Veranstaltungen rund um Karriereplanung und Berufseinstieg. Neben SoftSkill-Workshops und Bewerbungstrainings gibt es wieder zahlreiche Exkursionen zu regionalen Unternehmen sowie Infoabende am Campus. Die Workshop-Anmeldung ist ab dem 8. April 8 Uhr möglich.

Das Programm richtet sich an Studierende aller Fakultäten und wartet neben bewährten Themen wieder mit einigen Neuheiten auf. So werden zum einen erfolgreiche Formate wie die Vortragsreihe Frauen machen Karriere oder die Workshops Bewerbung aus der Sicht des Personalers und Excel-Basics für Studium und Beruf fortgeführt. Zum anderen gibt es erstmals vier fachspezifische Karrieretage (Informatik, Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik sowie Geistes- und Sozialwissenschaften) und mit der Career Summer School fünf ausgewählte Veranstaltungen zum Thema Berufseinstieg - komprimiert in der letzten Augustwoche.

"Wer den erfolgreichen Sprung vom Studium ins Berufsleben schaffen will, ist bei uns an der richtigen Stelle", sagt Dr. Christian Genz, Projektgeschäftsführer des Career Service der TU Chemnitz. "Workshops wie z. B. Internationales Projektmanagement, Journalismus Basics oder Führung in der Praxis sind gute Zusatzqualifikationen. Durch die Teilnahme an unseren Exkursionen oder Infoabenden mit Unternehmen haben zahlreiche Studierende ein Praktikum oder sogar den Traumjob bekommen."

In diesem Semester stehen darüber hinaus die Studierenden der Geistes- und Sozialwissen-schaften stärker im Fokus. "Fünf unserer zwölf Exkursionen zu Unternehmen richten sich an diese Zielgruppe und der Karrieretag für Geistes- und Sozialwissenschaftler am 20. Juni zeigt weitere Berufsperspektiven auf", sagt Dr. Genz.

Wieder geplant sind auch Veranstaltungen des Projektes Transnational Career Service, wie z.B. eine Exkursion nach Mladá Boleslav zu Skoda. Für internationale Studierende wurden wieder englischsprachige Angebote ins Programm aufgenommen, diesmal u.a. ein Workshop zum Thema Applying in English: Job Interview oder der Infoabend Job Search & Networking.

Die Anmeldung für alle Veranstaltungen ist ab Dienstag der 9. April 8 Uhr freigeschaltet und ausschließlich online möglich. Die Angebote können von Studierenden der TU Chemnitz ab dem 3. Fachsemester wahrgenommen werden und sind kostenfrei. Eine Übersicht und der Pfad zur Einschreibung befinden sich unter folgendem Link:

http://www.tu-chemnitz.de/career-service/workshops/semesterprogramm.php

Neben den Veranstaltungen des Semesterprogramms können sich Studierende der TU Chemnitz jederzeit für die Karriereberatung, den Bewerbungsunterlagen-Check oder die Vermittlung an unsere Partner anmelden. Mit dem Format Career Service vor Ort kommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Career Service zusätzlich wieder in die verschiedenen Uniteile, um vor Ort "Erste Hilfe" für Bewerbungsunterlagen zu leisten.

Der Career Service und das Projekt Transnational Career Service sind gefördert vom Europäischen Sozialfonds und dem Freistaat Sachsen.

Weitere Informationen: Dr. Christian Genz, Telefon 0371 531-19930, E-Mail career-service@tu-chemnitz.de

(Autor: Marc Stoll)

Mario Steinebach
03.04.2014

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel