Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Meteoriten stehen bei der nächsten Vorlesung der Kinder-Uni im Mittelpunkt. Foto: Dennis Schmitt / pixelio.de
Uni aktuell Schüler

Steine, die vom Himmel fallen

Bei der Kinder-Uni Chemnitz spricht am 15. Dezember 2013 Dr. Jan-Michael Lange über kosmische Katastrophen in der Erdgeschichte

Die nächste Vorlesung der Kinder-Uni Chemnitz findet am Sonntag, dem 15. Dezember 2013, statt. Dr. Jan-Michael Lange vom Museum für Mineralogie und Geologie der Senkchenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden spricht zum Thema "Steine, die vom Himmel fallen - Kosmische Katastrophen in der Erdgeschichte".

Jeden Tag fallen Steine vom Himmel - glücklicherweise meist sehr kleine. Ganz selten sind es große oder sogar riesengroße Brocken. Solche kosmischen Geschosse, die auf der Erde einschlagen, nennt man Meteoriten. Aber was genau sind Meteoriten? Und woher kommen sie? Was passiert bei ihrem Einschlag auf der Erdoberfläche? Und wie häufig schlagen Riesenmeteoriten ein? Müssen sich die Menschen heute noch vor solchen Steinen aus dem Weltall fürchten? Schließlich haben Meteoriteneinschläge die Entwicklung der Erde maßgeblich geprägt. Die Saurier und andere Tiergruppen sind vermutlich durch die Folgen eines solchen Ereignisses ausgestorben. Mehr über Meteoriten und ihre Bedeutung für die Erdgeschichte erfahren die Juniorstudenten in diesem Vortrag der Kinder-Uni.

Auch diese Vorlesung der Kinder-Uni Chemnitz beginnt um 10.30 Uhr. Sie findet statt im Raum N 115 des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90. Einlass ist ab 9.45 Uhr. Die Kinder-Uni richtet sich an Juniorstudenten im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Im Wintersemester steht noch eine weitere Vorlesung auf dem Programm der Kinder-Uni Chemnitz. Am 19. Januar 2014 lautet das Thema "Wirbelstürme, Hurrikane und steife Brisen - Wie hält sich da der Wetterfrosch auf seiner Leiter?".

Weitere Informationen: http://www.tu-chemnitz.de/kinderuni

Kontakt: Brita Stingl, Büro des Rektors, Telefon 0371 531-13300, E-Mail kinderuni@tu-chemnitz.de

Katharina Thehos
10.12.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel