Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Wie Universitätschor und -orchester gemeinsam klingen, konnten bereits die Besucher des Jubiläumskonzertes anlässlich des 175-jährigen Bestehens der TU Chemnitz im Jahr 2011 erleben. Das gemeinsame Musizieren wird nun fortgesetzt. Foto: Bildarchiv der Pressestelle/Heiko Kießling
Uni aktuell Kultur

So klingt die TU Chemnitz im Advent

Universitätschor und Collegium musicum laden am 2. Advent zu einem gemeinsamen Konzert in die St. Petrikirche ein - Vorverkauf läuft - freier Eintritt für TU-Studierende

Die Adventszeit naht mit großen Schritten. Wenn es an der Universität weihnachtlich wird, darf auch die entsprechende Musik nicht fehlen. Wie jedes Jahr gestaltet der Universitätschor der TU Chemnitz mehrere Konzerte in Kirchen im Umland von Chemnitz, um Studierende und Mitarbeiter sowie andere Musikbegeisterte auf die Weihnachtszeit einzustimmen. In diesem Jahr steht jedoch zusätzlich ein ganz besonderes Konzert auf dem Programm. Zusammen mit dem Universitätsorchester Collegium musicum e.V. gestaltet der Unichor ein festliches Konzert am 2. Advent.

Es erklingen unter anderem Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart und Edvard Grieg sowie Advents- und Weihnachtslieder aus mehreren Jahrhunderten, zum Beispiel von Johannes Brahms und David Willcocks. Gemeinsam bringen die beiden Klangkörper Auszüge aus dem festlichen Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach zur Aufführung.

Das Konzert findet am Sonntag, den 8. Dezember 2013, um 17 Uhr in der Chemnitzer St. Petrikirche am Theaterplatz statt. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Studierende der TU Chemnitz erhalten bei Vorlage ihres Studierendenausweises an der Kirche freien Eintritt. Die Ermäßigung gilt für Chemnitzcard-Inhaber, Schüler und sonstige Studenten sowie Jugendliche bis 18 Jahre.

Die Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf bei der St.-Petri-Schlosskirchgemeinde (Schlossplatz 7), der Ev. Buchhandlung Max Müller (Reitbahnstraße 19) und der Buchhandlung Universitas (Reichenhainer Straße 55) erhältlich.

Stichwort: Universitätsmusik

Anlässlich des 175-jährigen Bestehens der TU Chemnitz im Jahr 2011 traten erstmalig alle drei Klangkörper der TU zum Festkonzert miteinander auf: der Universitätschor, das Universitätsorchester Collegium musicum e.V. und die TU Bigband. Das gemeinsame Musizieren wurde durch das Publikum mit großer Begeisterung aufgenommen und soll nun unter dem gemeinsamen Dach "Universitätsmusik" fortgeführt werden. Nach dem Konzert von Chor und Orchester am 2. Advent 2013 ist für das kommende Jahr bereits ein gemeinsamer Auftritt von Chor und Bigband geplant.

Weitere Informationen erteilt Katharina Simon, Telefon 0371 531-38479, E-Mail katharina.simon@mb.tu-chemnitz.de.

(Autorin: Katharina Simon)

Katharina Thehos
04.12.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel