Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Verbesserung der Studienqualität

3. Sächsische Studierendenbefragung läuft

Ein großer Teil der Studierenden an sächsischen Hochschulen hat in den letzten Wochen einen Brief der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Eva-Maria Stange, erhalten und wurde eingeladen, an der 3. Sächsischen Studierendenbefragung teilzunehmen. Die Studie wird vom Kompetenzzentrum für Bildungs- und Hochschulforschung (KfBH) unter Leitung von Prof. Dr. Karl Lenz durchgeführt. Die nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Studierenden bekamen die Zugangsdaten persönlich mitgeteilt.

Schwerpunkte der großangelegten Onlinebefragung sind u. a. die Themenbereiche „Studiensituation und Lehrqualität“, „Studienfach- und Studienortwahl“, „Digitalisierung der Hochschullehre“ und die Gestaltung des „Übergangs vom Bachelor- zum Masterstudium“.

Durch diese systematische Bestandsaufnahme sollen ein umfassendes Gesamtbild der Situation von Studierenden in Sachsen erstellt und die Stärken und Schwächen des Studiums aufgezeigt werden. Die gewonnenen Erkenntnisse werden einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Hochschulausbildung in Sachsen und an den Hochschulen leisten.

Um ein umfassendes Bild zu erhalten, ist es wichtig, dass alle Studierenden teilnehmen. Das Rektorat bittet deshalb darum, die Befragung zu unterstützen.

Weitere Informationen zur Studie: http://kfbh.de/projekte/studierendenbefragung/onlinebefragung.html

Matthias Fejes
10.07.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel