Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Inklusive Hochschule
Kontakt

Kontakt

Der Themenbereich Inklusion an der TU Chemnitz wird seit Februar 2017 koordiniert durch Dr. Daniela Menzel, welche innerhalb der Zentralen Studienberatung ebenfalls Ansprechpartnerin für Studierende mit einer Beeinträchtigung ist.

Portrait: Dr. Daniela Menzel
Dr. Daniela Menzel

 Offene Sprechstunde für Kurzberatungen

Während der offenen Sprechstunde stehe ich Studierenden oder Mitarbeiter_innen mit Beeinträchtigungen und für Anliegen im Themenfeld Inklusion ohne vorherige Terminvereinbarung bzw. ohne Voranmeldung zur Verfügung. Im Sommersemester 2019 jeweils:

  • montags: 12.30 bis 14.00 Uhr
  • donnerstags: 9.00 bis 11.30 Uhr

Sie erhalten Erstinformationen, eine persönliche (Kurz-)Beratung, ggf. Informationsmaterial und Hinweise auf andere Beratungsangebote/Kontaktmöglichkeiten. Zudem können Sie einen Termin für ein ausführliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Abweichungen (z. B. bei Dienstreisen, Urlaub) werden nach Möglichkeit hier bekanntgegeben. Bei ungeplanter Abwesenheit (z. B. bei Krankheit) kann die Sprechstunde kurzfristig ausfallen:

  • Am Mo 27.05.2019 findet keine Sprechstunde statt.
  • Am Do 30.05.2019 findet keine Sprechstunde statt (Feiertag/Christi Himmelfahrt).
  • Am Mo 03.06.2019 findet keine Sprechstunde statt.
  • Am Do 06.06.2019 findet keine Sprechstunde statt (Informationsstand zum Tag der Gesundheit).
  • Am Mo 10.06.2019 findet keine Sprechstunde statt (Pfingstmontag).
  • Am Mo 24.06.2019 findet keine Sprechstunde statt.
  • Am Do 27.06.2019 findet keine Sprechstunde statt (externer Termin)

Persönliche Beratungstermine

Persönliche Termine nach vorheriger Terminvereinbarung sind in der Regel montags bis freitags möglich. Wenn Sie eine ausführliche Einzelberatung wünschen oder die offenen Sprechzeiten studienorganisatorisch nicht wahrnehmen können, so vereinbaren Sie bitte für ein Beratungsgespräch außerhalb der offenen Sprechstunde per E-Mail (unter Angabe möglicher Tage/Zeiten) oder telefonisch einen Termin (Kontaktdaten siehe oben).

Kontaktaufnahme per E-Mail

Gerne beantworte ich Ihre Fragen per E-Mail. Auch Terminanfragen oder Anlagen (z. B. Entwurfsfassungen von formlosen Schreiben) können per E-Mail geschickt werden. Sie werden in der Regel innerhalb von ein bis drei Tagen beantwortet.

Telefonische Kontaktaufnahme

Für kurze Anfragen oder Terminvereinbarungen können Sie sich telefonisch an mich wenden. Aufgrund häufiger Beratungsgespräche oder dienstlicher Termine bin ich gelegentlich telefonisch nicht zu erreichen.

Beeinträchtigungsbedingter Assistenzbedarf

Sollten Sie Assistenzbedarf oder andere Anforderungen aufgrund einer Behinderung oder Beeinträchtigung haben (z. B. Gebärdensprachdolmetscher, barrierefreier Zugang), so informieren Sie mich gern vorab per E-Mail oder Telefon.