Navigation

Inhalt Hotkeys
Technologie-Transferpreis wissen.schafft.arbeit
Rückblick 2009

Der Preisträger 2009

Veredelung von Biogas in Erdgas

Für die 2. Auflage des Wettbewerbs wissen.schafft.arbeit im Mittelstand konnten 26 Projekte gezählt werden. Die Kriterien zur Bewerbung wurden in diesem Jahr noch stärker auf die Technologie-Transferleistung gerichtet und der Prozeß der Zusammenarbeit rückte mehr als im Vorjahr in den Vordergrund.

Das Institut für Nichtklassische Chemie e.V. an der Universität Leipzig und die DGE Dr. Günther Engineering GmbH in der Lutherstadt Wittenberg gingen nach einer langen Jurysitzung am 25.11.09 als diesjährige Sieger hervor.

Preisträger 2009
Foto: Ines Escherich
von links:
Dr. Mario Daberkow ,Postbank-Vorstand,
Prof. Dr. Cornelia Zanger, Prorektorin für Marketing und internationale Beziehungen,
Dr. Lothar Günther und Dr. Jörg Hofmann, die Preisträger,
Prof. Dr. Klaus-Jürgen Matthes , Rektor der TU Chemnitz

Presseartikel

  • Viele Freunde, wahre Freunde?

    Kinder-Uni Chemnitz beleuchtet am 20. Januar 2019, warum uns Freundschaften so wichtig sind und wagt mit den Juniorstudierenden ein Gedankenexperiment …

  • Montag ist Medientag

    Institut für Medienforschung lädt am 21. Januar 2019 zu einem informativen Veranstaltungsmarathon ein …

  • Robotik zum Anfassen

    Die „RoboSchool“ der TU Chemnitz verbindet erfolgreich Studienorientierung mit Roboter-Bau für Schülerinnen und Schüler – Nächstes Ferienangebot startet am 18. Februar 2019 – Anmeldung bis Ende Januar …

  • Auf ins Ausland mit Erasmus+!

    Bewerbung für ein Auslandssemester im Wintersemester 2019/20 oder im Sommersemester 2020 – Frist bis zum 31. März 2019 …