Navigation


Beratungs- und Betreuungsangebote

Beratung und Betreuung

Lieber Nutzer, Liebe Nutzerin,

herzlich willkommen auf der Seite der Zentralen Studienberatung zu Beratungs- und Betreuungsangeboten an der TU Chemnitz. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller Beratungseinrichtungen der TU Chemnitz sowie deren Angebot an Unterstützungsmöglichkeiten. Bei Ihrer Suche nach den passenden Einrichtungen können Sie die Übersichtsseite aller Einrichtungen nutzen, die phasengesteuerte Suche verwenden oder über die Freie Suche nach Stichworten filtern. Für Anmerkungen und Verbesserungsmöglichkeiten können Sie gern die Kommentarfunktion im letzten Menüpunkt nutzen.

In den folgenden Beschreibungen gelten grammatisch maskuline Personenbezeichnungen gleichermaßen für Personen weiblichen und männlichen Geschlechts. Frauen können die Amts- und Funktionsbezeichnungen FAQ in grammatisch femininer Form führen. Dies gilt entsprechend für die Verleihung von Hochschulgraden, akademischen Bezeichnungen und Titeln.

Ihr Team der Zentralen Studienberatung.


Hier können Sie sich die passenden Einrichtungen anzeigen lassen. Durch Ändern der unten stehende Felder werden die Einrichtungen nach Ihren Wünschen gefiltert und dann bei Änderung der Eingaben aktualisiert:

  •  

Beratungseinrichtungen von A-Z

Beratung für akademische Berufe der Agentur für ArbeitDas Beraterteam für akademische Berufe der Agentur für Arbeit informiert Studierende insbesondere zu einer arbeitsmarktorientierten Studiengestaltung, Bewerbungsstrategien und Stellensuche, Arbeitsmarkt und Berufseinstieg für Akademiker, beruflichen Möglichkeiten im Falle eines Studienabbruches und den Dienstleistungen der Agentur für Arbeit.

Career ServiceDer Career Service der TU Chemnitz fördert als zentrale Anlaufstelle die Vernetzung von Universität, Studierenden und Berufswelt. Studierende und Absolventen aller Fachbereiche werden während ihres Studiums durch zahlreiche Beratungs- und Qualifizierungsangebote begleitet und der Berufseinstieg wird durch Berufsorientierung, Karriereplanung, und die Optimierung von Bewerbungsunterlagen unterstützt. Der Career Service bietet Workshops und Informationsveranstaltungen zu Bewerbung und Berufseinstieg sowie Informationen zu regionalen Arbeitgebern an. Die Mitarbeiter vermitteln zudem Bewerber an potentielle Arbeitgeber und stellen direkte Kontakte auf Firmenexkursionen und Karrieremessen her.

FachschaftsratAls Fachschaft wird eine Institution der studentischen Selbstverwaltung und Interessensvertretung bezeichnet. Die Fachschaftsräte haben verschiedene Aufgaben u.a. Beratung Studierender in Fragen der Prüfungs- und Studienordnung, der Erstsemester-Beratung, Zusammenarbeit mit verschiedenen universitären Gremien (u.a. Fakultätsrat, Senat, Studentenrat), Mitwirkung an der Erstellung des Lehrberichts an der Fakultät, finanzielle Unterstützung kultureller, sozialer, (hochschul)politischer und sportlicher Projekte.

FachstudienberatungFür jeden Studiengang gibt es einen Fachstudienberater. In der Fachstudienberatung können sich Studierende zu Inhalt und Ablauf des Studiums, dem Stundenplan und individuellen Anpassungen, den Studien- und Prüfungsordnungen und teilweise zur Anerkennung von Prüfungsleistungen aus anderen Studiengängen sowie der Einstufung in ein höheres Fachsemester informieren.

FamilienserviceDer Familienservice unterstützt Studierende und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie mit verschiedenen Angeboten für Eltern und Kinder. Das Team des Familienservice arbeitet dabei sehr eng mit dem Studentenwerk Chemnitz-Zwickau sowie weiteren Einrichtungen der Stadt Chemnitz zusammen. Information und Beratung erhalten Interessenten in den Sprechzeiten oder über den Newsletter „Familie“. Eltern können sich zu Fragen der Kindererziehung, Finanzierung, Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen informieren. Eine familienfreundliche Infrastruktur und verschiedenste Veranstaltungen für Eltern und Kinder zeichnen den Service aus.

Gründernetzwerk SAXEEDDas Gründernetzwerk SAXEED bietet Studierenden, Mitarbeitern, Absolventen und Professoren Unterstützung bei der Existenzgründung und der Verwertung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen. Der Prozess wird durch Lehrveranstaltungen und beteiligte Partner unterstützt.

Hochschuldidaktisches Zentrum SachsenDas Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) ist eine gemeinsame Zentrale Einrichtung von 12 sächsischen Hochschulen, an der auch die TU Chemnitz beteiligt ist. Ziel des HDS ist die Förderung der Qualität der sächsischen Hochschullehre durch das Angebot hochschuldidaktischer Weiterbildungskurse sowie einem entsprechenden Zertifikatsprogramm, die Bereitstellung einer Informationsplattform bzw. die Schaffung von Möglichkeiten des hochschulübergreifenden Erfahrungsaustausches. Die Angebote des HDS richten sich an alle lehrend tätigen Personen.

Internationales UniversitätszentrumInternationalität, Unterstützung, Zusammenarbeit - dies sind Ziele und Aufgaben des Internationalen Universitätszentrums - kurz IUZ. Es ist zentrale Anlaufstelle für Studierende und Wissenschaftler, welche ins Ausland gehen (Outgoing) oder nach Chemnitz kommen (Incoming), unterstützt internationale Kooperationsprojekte in Lehre, Studium und Forschung und arbeitet für die internationale Vernetzung der TU Chemnitz.

Lehrpraxis im TransferDas BMBF-geförderte Verbundprojekt Lehrpraxis im Transfer - kurz LiT, richtet sich mit seinen Beratungs-, Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten an Lehrende der Universität, um die Lehre zu bereichern. Das Team unterstützt bei der Planung, Durchführung und Evaluation der eigenen Lehrveranstaltung. Weiterhin werden individuelle Beratungen, Hospitationen, Workshops, Facharbeitskreise und die Umsetzung von Lehr-Lern-Projekten angeboten.

MentYouMentYou - das Mentoringprojekt Chemnitz zielt darauf ab, Absolventen der TU Chemnitz dabei zu unterstützen, einen erfolgreichen Berufseinstieg in Sachsen zu starten. Die Mentoren kommen aus Unternehmen und Institutionen der Region Sachsen. Die Mentees bestimmen die Wahl ihrer Mentoren selbst und erhalten die Chance, ein Jahr lang von den Erfahrungen und dem Wissen der erfahrenen Mentoren zu profitieren. Sie erhalten Einblicke in berufsrelevante Netzwerke, lernen Karrierestrategien kennen und können Rat sowie Unterstützung für die eigene Berufsorientierung und -gestaltung einholen. Begleitende Workshops unterstützen den Prozess der Berufsorientierung und Karriereplanung.

PrüfungsausschüsseDer Prüfungsausschuss ist für alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Prüfungsordnung zuständig, unter anderem für die Anrechnung von Studienzeiten sowie von Studien- und Prüfungsleistungen, die Entscheidung über angemessene Prüfungsbedingungen für Studierende während der Inanspruchnahme des Mutterschaftsurlaubes und der Elternzeit, die Entscheidung über angemessene Prüfungsbedingungen für behinderte Studierende und chronisch Kranke. Der Prüfungsausschuss ist in Angelegenheiten, welche die Prüfungsordnung betreffen, Ausgangs- und Widerspruchsbehörde. Die Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen, Fachsemestereinstufung, Ausgabe und Verlängerung der Abschlussarbeit sowie Fristverlängerungen im Prüfungsverfahren liegt im Aufgabenbereich des Prüfungsausschussvorsitzenden.

Psychosoziale BeratungsstelleDie Psychosoziale Beratungsstelle der Professur für Klinische Psychologie unterstützt und steht bei persönlichen Schwierigkeiten und in (akuten) Krisen beratend zur Seite. Zu ihrem umfangreichen Beratungsangebot zählt unter anderem: Krisenintervention, lösungsorientierte psycholsoziale Beratung bei (Studien-, Arbeits-) und persönlichen Problemen, Umgang mir belastendem Stress, Ängsten und Prokrastination. Die Beratung erfolgt einzeln, als Paarberatung oder z.T. auch als Gruppenangebot, beispielsweise zum Erlernen von Techniken gegen Aufschiebeverhalten oder zur Stressreduktion mittels eines Achtsamkeitstrainings.

Sächsische BildungsagenturDie Sächsische Bildungsagentur (SBA) mit Sitz in Chemnitz ist die dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus nachgeordnete Schulaufsichtsbehörde. Zu den Aufgaben der Sächsischen Bildungsagentur gehören insbesondere: Beratung und Unterstützung aller an Schule Beteiligten, Sicherung der Einhaltung geltender Gesetze, Verordnungen und Vorschriften im Rahmen der Schulaufsicht, Angelegenheiten des Lehrerpersonals, Lehreraus- und Weiterbildung, Organisation der regionalen Lehrerfortbildung.

StudentenratDer Studentenrat - kurz StuRa, ist die Studierendenvertretung der TU Chemnitz aus gewählten Vertretern der Fachschaftsräte der einzelnen Fakultäten sowie engagierten Studierenden in Studierendeninitiativen. In zahlreichen Referaten für bestimmte Aufgabengebiete werden die studentischen Interessen vertreten. Der StuRa führt zudem Beratungen zum studentischen Leben und Studium (Prüfungsberatung, BAföG und Nebenjobs) durch.

Studentenservice - StudentensekretariatDas Team des Studentensekretariats ist als Teil des Studentenservice für die Formalitäten zuständig, die mit der Aufnahme, der Durchführung und des Abschlusses des Studiums aller Studierenden im Zusammenhang stehen. Insbesondere umfasst dies: Immatrikulation, Zulassungsverfahren, Rückmeldungen, Beurlaubung, Studiengangwechsel, Exmatrikulation, TUC-Card (Studierendenausweis). Zahlreiche Informationen und Formulare sind auf den Internetseiten des Studentenservices zu finden. Informationen erhalten Sie zudem persönlich, telefonisch oder auf elektronischem Weg.

Studentenservice - Zentrale StudienberatungDas Team der Zentralen Studienberatung als Teil des Studentenservice berät und informiert zu allen mit dem Studium an der TU Chemnitz in Verbindung stehenden Fragen und Problemen und gibt Hilfe zur Selbsthilfe. Die Mitarbeiter bieten individuelle Beratung zu Studienwahl, Studienangeboten, Bewerbung und Studiengangwechsel an. Nach telefonischer Voranmeldung werden auch Gruppenberatungen in und außerhalb der Technischen Universität durchgeführt. Außerdem sind in der Zentralen Studienberatung für alle Interessenten Informationsmaterialien zu den Studiengängen, Fachstudienberatern und allen Anliegen rund um das Studium an der TU Chemnitz erhältlich.

Studentenservice - Zentrale Studienberatung - Beratung für Studierende mit körperlicher und psychischer Behinderung sowie chronischer KrankheitIn Kenntnis der besonderen Situation von Studieninteressenten und Studierenden mit Behinderungen im Studienalltag arbeitet die TU Chemnitz intensiv an Chancengleichheit und sozialer Teilhabe für alle gesellschaftlichen Gruppen.
Im Team der Zentralen Studienberatung steht Studieninteressenten und Studierenden das Beratungs- und Informationsangebot bei Körper-, Seh- oder Hörbehinderung sowie bei psychischer, chronischer oder plötzlicher Erkrankung zur Verfügung. Es wird unter anderen zu folgenden Anliegen beraten: Information zum Studienaufbau und -ablauf, Studienorganisation, Bauliche Voraussetzungen – Barrierefreiheit, Hilfe bei der Erstellung des Stundenplans, Nachteilsausgleiche, Finanzierung und Netzwerkaufbau.

Studentenservice - Zentrales PrüfungsamtDas Team des Zentralen Prüfungsamtes als Teil des Studentenservice ist die erste Anlaufstelle für Studierende bei Prüfungsangelegenheiten, wie: Prüfungsanmeldungen, Prüfungsergebnisse, Beratung zum Prüfungsgeschehen, Leistungsbescheinigungen sowie Beratung und Unterstützung der Prüfer und Prüfungsausschüsse. Zahlreiche Informationen und Formulare sind auf den Internetseiten des Studentenservices zu finden.

Studentenwerk Chemnitz - Zwickau - BAföG-BeratungDas Studentenwerk Chemnitz-Zwickau ist eine eigenständige Einrichtung, die eng mit der TU Chemnitz zusammenarbeitet. Die Mitarbeiter unterstützen Studierende mit wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dienstleistungen und bieten einen umfassenden Service rund ums Studium. Die BAföG-Beratung hilft bei Fragen zum Inlands- und Auslandsbafög, zur Antragsstellung sowie zu alternativen Finanzierungsquellen.

Studentenwerk Chemnitz - Zwickau - Psychologische Beratung Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau ist eine eigenständige Einrichtung, die eng mit der TU Chemnitz zusammenarbeitet. Die Mitarbeiter unterstützen Studierende mit wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dienstleistungen und bieten einen umfassenden Service rund ums Studium. Die Psychologische Beratung hilft im persönlichen und vertraulichen Gespräch bei Krisen im Studium, bei Identitäts- und Orientierungsproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten, Prüfungsängsten oder Arbeitsstörungen, Einsamkeit und Kontaktproblemen, Partnerschafts- und Beziehungskonflikten.

Studentenwerk Chemnitz - Zwickau RechtsberatungDas Studentenwerk Chemnitz-Zwickau ist eine eigenständige Einrichtung, die eng mit der TU Chemnitz zusammenarbeitet. Die Mitarbeiter unterstützen Studierende mit wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dienstleistungen und bieten einen umfassenden Service rund ums Studium. Soweit im Rahmen des Rechtsdienstleistungsgesetzes zulässig, bietet das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau eine Rechtsberatung für Studierende an. Bei juristischen Fragen, im Umgang mit Behörden oder anderweitigen Problemen gibt die Rechtsberatung Auskunft und Information über rechtliche Vorgehensmöglichkeiten.

Studentenwerk Chemnitz - Zwickau Sozialberatung Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau unterstützt Studierende mit wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dienstleistungen und bietet  einen umfassenden Service rund ums Studium. In der Sozialberatung werden Klärungs- und Orientierungshilfen für schwierige Studien- oder Lebenssituationen angeboten. Sie informieren Studierende mit Kind, ausländische Studierende, Studierende mit Behinderung und unterstützen diese in ihrer spezifischen Situation. Auch Fragen zu Themen wie Jobben und Sozialversicherung, Studienfinanzierung, Wohngeld, Kindergeld, Krankenversicherung und Gebührenbefreiung werden behandelt.

Studentenwerk Chemnitz - Zwickau WohnheimberatungDas Studentenwerk Chemnitz-Zwickau ist eine eigenständige Einrichtung, die eng mit der TU Chemnitz zusammenarbeitet. Die Mitarbeiter unterstützen Studierende mit wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dienstleistungen und bieten einen umfassenden Service rund ums Studium. Ein großer Teil Studierender der TU Chemnitz wohnt in einem der 9 Studentenwohnheime des Studentenwerkes. Diese liegen in unmittelbarer Nähe zur Universität und verfügen - je nach Ansprüchen und finanziellen Möglichkeiten der Studierenden - über unterschiedliche Ausstattungen. Die Wohnheimberatung unterstützt Studierende die Fragen und Probleme mit ihrem Wohnheim haben, hilft aber auch Interessenten bei Fragen rund um den Wohnheimplatz.

TU4U - Beratung und Betreuung bei (voraussichtlicher) Überschreitung der RegelstudienzeitIm BMBF-geförderten Projekt TU4U werden Studierende aller Fakultäten betreut und beraten. Das Projekt trägt zur Verbesserung der Lehrqualität an der TU Chemnitz bei. Die Beratung und Betreuung bei (voraussichtlicher) Überschreitung der Regelstudienzeit bietet Studierenden in der letzten Studienphase die Möglichkeit einer individuellen Beratung. Studierende finden Unterstützung bei Fragen zur Studienorganisation und Problemen im Studienalltag, der Bewältigung von Abschlussprüfungen und Abschlussarbeiten, organisatorischen, strukturellen oder rechtlichen Fragen zum Studienablauf sowie persönlichen Schwierigkeiten beim erfolgreichen Studienabschluss. In den Beratungen werden Problempunkte und Schwierigkeiten erkannt und Lösungsstrategien entwickelt, Lern- und Arbeitstechniken werden optimiert und Arbeitsschritte strukturiert, um das Ziel erfolgreich zu erreichen.

TU4U - Beratung und Betreuung beim Übergang vom Bachelor- in das MasterstudiumIm BMBF-geförderten Projekt TU4U werden Studierende aller Fakultäten betreut und beraten. Das Projekt trägt zur Verbesserung der Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre an der TU Chemnitz bei. In der Beratung zum Übergang vom Bachelor- in das Masterstudium werden Studierende bei der Planung und Entscheidungsfindung unterstützt. Die Berater helfen bei Fragen zu Mastermöglichkeiten, zu organisatorischen Abläufen in das Masterstudium wie beispielsweise der Bewerbung, der Erstellung eines Motivationsschreibens oder auch Möglichkeiten zur Überbrückung.

TU4U - Beratung und Betreuung zum Wissenschaftlichen ArbeitenIm BMBF-geförderten Projekt TU4U werden Studierende aller Fakultäten betreut und beraten. Das Projekt trägt zur Verbesserung der Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre an der TU Chemnitz bei. Die Berater und Betreuer helfen im Umgang mit Unsicherheiten und Schwierigkeiten rund um das wissenschaftliche Arbeiten. In individuellen Beratungen unterstützen sie Studierende beim Arbeitsprozess, in Workshops geben sie Einblick in Grundlagen und Methoden und bieten die Möglichkeit, an aktuellen Schreibprojekten zu arbeiten.
Die Beratung und Betreuung wird an folgenden Fakultäten angeboten:

TU4U - Blog Campus TUschlerAuf dem Blog „Campus TUschler“ berichten Studierende der TU Chemnitz über ihr Studium, ihr Leben auf dem Campus sowie in Chemnitz. Eine Kommentarfunktion bietet für den Leser die Möglichkeit, konkrete Fragen zu einem bestimmten Beitrag zu stellen. Schüler, Studieninteressierte als auch Studierende können ihre weiteren Anliegen gern per Kontaktformular den jeweiligen Uni-Botschaftern schildern. Diese beantworten die Fragen mittels ihrer gemachten Erfahrungen im Studium.

TU4U - BrückenkurseIm BMBF-geförderten Projekt TU4U werden Studierende aller Fakultäten betreut und beraten. Das Projekt trägt zur Verbesserung der Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre an der TU Chemnitz bei. Ein Brückenkurs ist ein Intensivkurs vor Beginn des Studiums, um vorhandenes Wissen aufzufrischen und kleinere Lücken zu schließen. Die Kurse sollen den erfolgreichen Einstieg in ein Bachelor- oder Masterstudium an der Technischen Universität Chemnitz erleichtern. Die Kurse werden sowohl vor Beginn des Studiums als auch semesterbegleitend angeboten. Die Auffrischungskurse werden für folgende Bereiche angeboten: Mathematik, Naturwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik/ Informationstechnik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Psychologie.

TU4U - Lern | RAUMIm BMBF-geförderten Projekt TU4U werden Studierende aller Fakultäten betreut und beraten. Das Projekt trägt zur Verbesserung der Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre an der TU Chemnitz bei. Der Lern | RAUM bietet Raum zum Arbeiten und Lernen und viele Möglichkeiten im Studium besser voranzukommen:
• Lern | RAUM als Ort für gemeinsames, selbstorgansiertes Lernen
• Lern | Unterstützung: Zu bestimmten Zeiten unterstützen dich vor Ort wissenschaftliche MitarbeiterInnen und TutorInnen verschiedener Fakultäten bspw. bei der Bewältigung von Aufgaben, bei Fragen zum Schreiben von Seminar- und Abschlussarbeiten oder bei kritischen Fragen und persönlichen Anliegen im Studium.
• Lern | RAUM Workshops: In den Lern | RAUM Workshops werden in kleinen Gruppen handlungsorientiert Study Skills gezielt erworben und vertieft.
• Lern | PARTNERSCHAFT: Gemeinsam lernt es sich besser. In der Lern | PARTNERSCHAFT können KommilitonInnen mit gleichen Zielen an der Uni bspw. der Prüfungsvorbereitung gefunden werden.

TU4U - Mentoringprogramm Start SmartIm BMBF-geförderten Projekt TU4U werden Studierende aller Fakultäten betreut und beraten. Das Projekt trägt zur Verbesserung der Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre an der TU Chemnitz bei. Das Mentoringprogramm Start Smart erleichtert Studienfängern (Mentees) den Studienbeginn, indem ihnen Mentoren ihres Fachbereichs Orientierung und Unterstützung im Studienalltag bieten.

Universitätsbibliothek Die Mitarbeiter der Universitätsbibliothek bieten Beratung rund um das Thema "Literatur" an. Dies umfasst die Recherche, Verwaltung und Publikation in den verschiedenen Fachgebieten. Die Beratung erfolgt in individuellen Gesprächen und über Workshops, die die Kompetenzen mit unmittelbarem Handlungsbezug vertiefen.

Universitätsrechenzentrum (URZ)Die Mitarbeiter des Nutzerservices des Universitätsrechenzentrums (URZ) beraten zu allen Diensten des URZ und sind erster Ansprechpartner bei der Vergabe und Verlängerung von Loginkennzeichen, Anmeldung für Kurse und Weiterbildungen, Planung von Praktika in den Computerpools, Ausgabe von Software und Dokumentationen sowie Betreuung der zentralen Computerpools.

Zentrum für ChancengleichheitIm Zentrum für Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung wird zu den Bereichen Gleichstellung, Chancengleichheit, Frauenförderung, Diversity und Integration an der TU Chemnitz durch die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte und Frauenbeauftragte beraten und informiert.

Zentrum für den wissenschaftlichen NachwuchsDas Zentrum für den wissenschaftlichen Nachwuchs richtet sich mit seinen überfachlichen Informations-, Weiterbildungs- und Förderangeboten an Promotionsinteressierte, Promovierende und Postdoktoranden. Neben der Unterstützung bei administrativen Belangen, informiert das Zentrum zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten und bietet eine Vielzahl von Qualifizierungsmöglichkeiten an. 

Zentrum für LehrerbildungDas Zentrum für Lehrerbildung ist erster Ansprechpartner für Fragen rund um das Lehramt an der TU Chemnitz.Das Aufgabenspektrum umfasst drei große Kernbereiche: Studium, Forschung und Weiterbildung. Im Bereich Studium beschäftigt sich das Zentrum für Lehrerbildung mit der Ausbildung von Grundschullehrkräften, der Koordination zwischen den Fakultäten, der Beratung und Betreuung von Studierenden und Interessierten sowie der Organisation von Praktika und der Partnerschulen.

Zentrum für Wissens- und TechnologietransferMit dem Zentrum für Wissens- und Technologietransfer und dem An-Institut TUCed- Institut für Weiterbildung GmbH, existiert eine Struktur zur individuellen Beratung, Betreuung und Begleitung von Interessenten und Studierenden der berufsbegleitenden Weiterbildung auf ihrem Weg zum Universitätsabschluss. Das Angebot umfasst berufsbegleitende Masterstudiengänge für Bewerber mit einem ersten Hochschulabschluss aller Studienrichtungen sowie Bachelorstudiengänge für Bewerber mit Hochschulreife oder einschlägigen hochqualifizierten Berufsabschlüssen.


Hier können Sie in den Beschreibungen aller Beratungseinrichtungen frei suchen. Bitte geben Sie einfach ein Schlagwort dazu ein.




Lieber Nutzer, Liebe Nutzerin,

wir hoffen, die Seite hilft Ihnen bei der Suche nach der passenden Beratungs- und Betreuungseinrichtung. Für Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge können Sie gern das Kommentarfeld nutzen.


Gern können Sie sich mit Ihrem Anliegen auch direkt an das Team der Zentralen Studienberatung wenden:
Portrait: Juliane Wenzel
Juliane Wenzel
Telefon:
+49 371 531-32549
Fax:
+49 371 531-832549
Raum:
Straße der Nationen 62, Böttcher Bau, 046A

Press