Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Seniorenkolleg an der TU Chemnitz
Seniorenkolleg

Projektgruppe "More than Neighbours" des Seniorenkollegs an der TU Chemnitz

Projektinhalte

Weiterentwicklung des Informationsaustausches und der Nachbarschaftsbeziehungen sowie Erlernen von Fremdsprachen und IT-Kenntnissen

  • Teilnahme der Mitglieder der Projektgruppe am wöchentlichen Englischkurs  
  • Weiterentwicklung der Computer- Kompetenz der Mitglieder der Projektgruppe 
  • Zusammenarbeit mit der Grundtvig- Projektgruppe an der Universität des dritten Lebensalters  Liberec  während der gesamten Projektlaufzeit


Weiterentwicklung der europäischen und nationalen Identität im Hinblick der sozialen, kulturellen und politischen Wurzeln in den jeweiligen Heimatländern

  • Diskussion der Gruppe zum Thema "Identität"
  • Anregung der Diskussion zum Thema "Identität" auf der internationalen Homepage "More than Neighbours" (Einstellung entsprechender Diskussionsbeiträge)
  • Teilnahme der Gruppenmitglieder am Vortrag von Frau Magister Lozoviukova von der TU Liberec  zur Vertriebenenproblematik in der Region Liberec.
 
Erfahrungsaustausch über den Wandel im politischen und ökonomischen System in den 1980ern, insbesondere auf dem Gebiet des demographischen Wandels
  •  Darstellung des politischen und ökonomischen Wandels anhand der Entwicklung eines Chemnitzer Industriebetriebes.
  • Veränderung der ökonomischen und sozialen Situation von 1990 bis 2012 am Beispiel der Textilindustrie in den Orten Hrtmannsdorf, Limbach- Oberfrohna, Wittgensdorf und Chemnitz.
Weiterentwicklung der intergenerativen Arbeit mit Schülern und Studierenden
  • Ständige Zusammenarbeit mit einer Grundschulklasse aus Freiberg zum Thema "Jung und Alt miteinander" (Regelmäßige gemeinsame Aktivitäten).
  • Vorträge zu den bearbeiteten Sachthemen  "Wasserkraft an der Zschopau" und "Entwicklung der Textilindustrie in der Region Chemnitz" vor Schülern.

Beitrag zur Entwicklung der Industriekultur

  •  Untersuchung zur Entwicklung der Textilindustrie im Raum Chemnitz von den Anfängen bis 2012
  • Untersuchung zur Entwicklung der Wasserkraftanlagen an der Zschopau von Waldkirchen bis Mittweida von den Anfängen bis heute.
  • Anregung einer Diskussion zum Thema"Was wird aus den alten Industriegebäuden?" auf der internationalen Homepage des Projekts.

   

Presseartikel