Navigation

Inhalt Hotkeys
Philosophische Fakultät
Philosophische Fakultät

Studientage China am 29. und 30. November 2018

Chongqing @2ou
Studierende aller Fachrichtungen und auch anderer sächsischer Hochschulen sind herzlich eingeladen, zu den Studientagen
China der Philosophischen Fakultät mehr über die Studien- und Forschungsmöglichkeiten in China zu erfahren.
Eine Kooperationsbörse der TU Chemnitz mit China bietet Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte. Vorträge zu kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Themen zeichnen ein umfangreiches Bild über den Lebens- und Wissenschaftsstandort China im 21. Jahrhundert. Die Mensa wird begleitend zu den Studientagen ein chinesisches Essen anbieten und der studentische Filmclub „mittendrin“ wird zum Abschluss den Film „Touch of Sin“ zeigen.

Am Donnerstagabend wird es einen Empfang geben. Für eine Teilnahme am Empfang melden Sie sich bitte via E-Mail an.

Kontakt: anja.paessler@...

 
 

Mittwoch, den 28. November 2018

 
19.00 Uhr

Kultureller Auftakt mit dem English Club
Club der Kulturen, Thüringer Weg 3, 09126 Chemnitz

Es erwartet Sie ein bunter Abend voller Inspirationen zur chinesischen Kultur:
- Chinesische Teezeremonie 
- Kalligraphiekurs
- Info corner zur Sun Yat-Sen University
- Kochkurs chin. Teigtaschen
- Crashkurs Essstäbchen
- Chinesisches Zodiac
- u.v.m.

 

Donnerstag, den 29. November 2018

Ort: Gebäude M, Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz
 

9.30 Uhr

Kaffee

10.00 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Maximilian Eibl, Prorektor für Lehre und Internationales, TU Chemnitz
Prof. Dr. Stefan Garsztecki, Dekan Philosophische Fakultät, TU Chemnitz
Prof. Chang Chenguang, Dekan School of International Studies, SYSU

10.30 Uhr

Kooperationen der TU Chemnitz mit chinesischen Universitäten

  • 10.30 Uhr - Prof. Dr. Josef Schmied, TU Chemnitz, Kooperation mit Sun Yat-sen University
  • 10.45 Uhr - Prof. Dr. Volker Bank, TU Chemnitz
  • 11.00 Uhr - Prof. Dr. Rudolf Holze, TU Chemnitz, Kooperation mit Northeastern University Shenyang und Nanjing Tech; "20 Years in Joint Electrochemistry and Beyond"
  • weitere Professuren der TU Chemnitz

11.30 Uhr

Als Sprachlehrer in China. Ein Erfahrungsbericht
Robert Liniek, TU Chemnitz

12.00 Uhr

Germanistik in China
Prof. Yang Jin, Germanistisches Institut, School of Foreign Languages, SYSU

12.45 Uhr

Mittagessen

14.00 Uhr

International Education Center (IEC) und Fudan University in Shanghai berichten

15.30 Uhr

Kaffee

16.00 Uhr

Why study in China and Germany? - Incoming- & Outgoing-Studierende berichten

17.00 Uhr

China und die (neue) Seidenstraße. Politische und kulturelle Implikationen der Belt and Road Initiative
Prof. Dr. Matthias Theodor Vogt, Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen und Hochschule Zittau/Görlitz

18.30 Uhr

Kleiner Empfang

 

Freitag, den 30. November 2018

Ort: Gebäude M, Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz

9.00 Uhr

Kaffee

9.30 Uhr

Projektvorstellungen (Professuren, Promovierende, Studierende)

11.00 Uhr

Development of the Sun Yat-sen University
Prof. Chang Chenguang, Dean, School of International Studies, SYSU

11.20 Uhr

A Tribute to Michael Halliday: Writing a Biography
Prof. Dai Fan, English Dept, School of Foreign Languages, SYSU

12.15 Uhr

Mittagessen

                                                                                             
                                                                                        Graduate Symposium of SYSU and TUC students on
Panel in Gebäude M                                                     "Critical Discourse and Corpus Approaches to
                                                                                        Systemic Functional Grammar", Reichhainer Str., 2/N005
13.45 Uhr

Energiepolitik in China
Dr. Antje Nötzold, Professur Internationale Politik, TU Chemnitz

13 Uhr

Welcome (Deputy VC/ Vice President Prof. Dr. Maximilian Eibl)
Conference Opening (Dean Prof. Dr. Stefan Garsztecki
Welcome (Prof. Dr. Josef Schmied)

14.30 Uhr

 

Digitalisierung als Treiber für Chinas gesellschaftliche Modernisierung
Katja Drinhausen, Mercator Institute for China Studies, MERICS

13.15 Uhr

SYSU Research Team

Chang Chenguang (SYSU):
The Synergy between SFL and Corpus Linguistics            

Liu Ming (SYSU):
Imagining Tibet in Western Media: A Corpus-assisted Discourse Study

15.15 Uhr

China: Zivilgesellschaft in der Krise
Robert Liniek, TU Chemnitz

 

Wang Yunzhe (SYSU):
Competing Discursive Constructions of Hong Kong in Chinese and US Newspapers: A Corpus-assisted Discourse Study

Yao Ye (SYSU):
British and American News Reports on Chinese Tourists: A Corpus-based Appraisal Analysis

Wang Liwei (SYSU):
Western Media Coverage of Confucius Institutes: An Appraisal Analysis

Jiang Cong (SYSU):
British Media Representations of Hong Kong Twenty Years on: A Diachronic Corpus-Assisted Discourse Study

16 Uhr

Kaffee

16 Uhr

Kaffee

 

16.15 Uhr

Deutsch-chinesische Wirtschaftsbeziehungen
Yujie Yao, China Jiliang University / Kontaktbüro für Dresden-Hangzhou

16.15 Uhr

TUC - REAL Research Team 

 

Josef Schmied (Chemnitz):
Discourse Perspectives in Functional Linguistics, Academic Writing and Social Media

17 Uhr

 

 

 

 

Young Chinese researchers in Germany                                      
Dr. Ye Zhang, TU Chemnitz

 

Tunde Opeibi (Chemnitz):
The Construction of the Corpus of Nigeria New Media Discourse in English: Using Tools, Theory, Techniques in Digital Humanities

 

Mohammed Ademilokun (Chemnitz):
Mapping Discursive Practices in Social Transformation Advocacy in Nigeria: A Corpus-Assisted Critical Discourse Perspective

 

Dana Ebermann (Chemnitz):
A Critical Discourse Analysis of Trump's Speeches

 

Jessica Dheskali (Chemnitz):
China and Hong Kong in European Discourse: a Qualitative Study of Several European Online Newspapers

 

 

19 Uhr

Buffet

 
21 Uhr       A Touch of Sin (Chinesisch mit deutschen Untertiteln)
                  Filmclub mittendrin, Reichenhainer Straße 35/37, 09126 Chemnitz
 

Samstag, den 01. Dezember 2018

14 Uhr       Kulturprogramm für Gäste (Bergparade Chemnitz & Elbsandsteingebirge/Dresden)
                  Prof. Dr. Josef Schmied
 
 
Bild: Die chinesische Stadt Chongqing, fotografiert und zur Verfügung gestellt von "2ou".
 
 

Presseartikel