Do. 18.07.
20:30 Uhr
FURIOSA: A MAD MAX SAGA
Di. 23.07.
20:30 Uhr
FURIOSA: A MAD MAX SAGA (OmdU) Language usa
AUS/USA 2024|Regie: George Miller|Darsteller: Anya Taylor-Joy, Chris Hemsworth, Tom Burke, Alyla Browne|148 min

Im Grünen Ort, einer Oase inmitten der endlosen Leere nach dem Zusammenbruch der Welt, wächst Furiosa auf – bis ein schwerwiegender Fehler dazu führt, dass sie von ihrer Familie für immer getrennt wird. Jetzt ist sie in der Gewalt von Dementus, der versucht, eine neue Welt aus der Ödnis zu schaffen: Mit sich selbst als weisem, aber unbarmherzigem Anführer. Durch ihn lernt sie Praetorian Jack kennen. Eine folgenschwere Bekanntschaft, denn er zeigt Furiosa die Kraft der Hoffnung und weckt ihren widerspenstigen Drang nach Freiheit … nicht nur für sich selbst.

The prequel to “ Mad Max: Fury Road” is finally here! Not one to rush things, George Miller took 9 years to bring Furiosa's backstory, which he'd already developed in preparation for “ Fury Road”, to the screen. Her origin story is more than just background, but an adrenaline-fuelled epic about hope and independence that consistently refuses to be seen as the mere extension of another movie. Anya Taylor-Joy takes over the part as if it had been created for her to play in the first place.

Do. 25.07.
20:30 Uhr
PROBLEMISTA (OmdU) Language usa
USA 2023|Regie: Julio Torres|Darsteller: Julio Torres, Tilda Swinton, RZA, Isabella Rosselini, Catalina Saveedra|104 min

Der amerikanische Traum funktioniert für Alejandro nicht wirklich. Der angehende Spielzeugentwickler aus El Salvador schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch, damit sein Visa nicht verfällt bevor die großen Konzerne auf sein Talent aufmerksam werden. Bei einem dieser Jobs trifft er eine exzentrische Kunst- und generelle Fanatikerin, die mit ihrer cholerischen Natur und selbstfixierten Engstirnigkeit sich eher Feinde als Freunde macht. Dennoch tut sich Alejandro mit ihr zusammen, um ihren Traum einer eigenen Kunstausstellung zu verwirklichen – denn wenn er sie nicht innerhalb eines Monats überzeugen kann, sein Visum zu sponsern, muss er das Land verlassen.

First-timer Julio Torres wrote his leading part as a toymaker, which befits his directorial ethos: Under his direction, the immigration system becomes a surrealist labyrinth of cosmic proportions and the various quirks of his characters feel right at home at the strange world that they inhabit … which, ultimately, is not terribly far removed from the real, everyday madness. Tilda Swinton is, as usual, fantastic in a role that gives her the freedom to completely let loose.

Di. 30.07.
20:30 Uhr
KING'S LAND
Do. 01.08.
20:30 Uhr
ALLES STEHT KOPF 2
Di. 06.08.
20:30 Uhr
INSIDE OUT 2 (OmdU) Language usa
USA/JAP 2024|Regie: Kelsey Mann|Stimmen: Amy Poehler, Maya Hawke, Kensington Tallman, Liza Lapira, Tony Hale, Ayo Edebiri|96 min

„Alles steht Kopf 2“ kehrt in den Kopf des frischgebackenen Teenagers Riley zurück, gerade als die Kommandozentrale umgebaut wird, um Platz für etwas völlig Unerwartetes zu schaffen: neue Emotionen! Freude, Kummer, Wut, Angst und Ekel, die seit langem die Kommandozentrale kontrollieren, sind sich nicht sicher, wie sie sich fühlen sollen, als Zweifel plötzlich auftaucht. Und sie ist nicht allein: mit dabei sind Peinlich, Neid und Ennui.

Her five-emotion-team is expanded when Riley's puberty invites Anxiety, Envy, Embarrassment, and Ennui into her head. The former in particular proves a challenge to her tumultous inner life, especially as Riley prepares to leave about to enter high school and her Sense of Self is threatened.

Do. 08.08.
20:30 Uhr
SHORTS ATTACK: SUNDANCE SHORTS
7 Filme in 90 Minuten – mit deutschen Untertiteln

Das Sundance Film Festival fand im Januar in Park City, Utah (USA) statt und steht für das Potenzial, außergewöhnliche Geschichten zu erzählen. Das Programm bietet eine Mischung aus Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen, die lustig, traurig, inspirierend und voller starker Charaktere sind.

The Sundance Film Festival took place in January in Park City, Utah (USA) and stands for the unique potential to tell stories. The program offers a mix of fiction, documentary and animated films that are funny, sad, inspiring and full of strong characters.