DEU/SYR/LBN 2017|Regie: Talal Derki |Darsteller: Abu Osama , Osama Osama , Ayman Osama |99 min.

Koranstudium statt Matheunterricht, Kampftraining statt Fußballtraining, militärische Disziplin statt jugendlicher Rebellion: Der 13jährige Osama soll eines Tages in die Fußstapfen seines Namensgebers bin Laden treten – wenn es nach seinem Vater geht. Der Syrer Talal Derki hat undercover eine unheimlich intensive Darstellung der Banalität des Bösen geschaffen.

OSCAR-Nominierung 2019 als Bester Dokumentarfilm... und über 30 Filmpreise (u.a. 2018 Grand Jury Prize des Sundance Filmfestivals und den Deutschen Dokumentarfilmpreis.)

JPN 2018 (OT: Sayonara no Asa ni Yakusoku no Hana o Kazarō)|Regie: Mari Okada |115 min

Der neue bildgewaltige Anime "Maquia". Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Liebe - aber auch Sterblichkeit und Verlust.
Als wäre es nicht genug, „nur“ eine spannende Familien/Clan-Geschichte zu erzählen, verpflanzt Mari Okada dieses Thema in ein komplexes Fantasy-Universum. Herausgekommen ist ein Epos, das vor Schauplätzen und Action nur so strotzt – und dem Titel zum Trotz nie in billigen Kitsch abfällt.

F 2015|Regie: Cyril Dion , Mélanie Laurent |118 min

Ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Von dem NGO-Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“). Mit einer Million Zuschauern in Frankreich. Und einem César als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Ein Film in Kooperation mit der NATUC (Referat für Ökologie und nachhaltigkeit an der TU Chemnitz) im Rahmen der Klimastreik-Woche.

7 Filme in 90 Minuten

Mauern überall: In Mexiko, Israel und der Festung Europa zeigt sich der Mauerbau als Strategie gegen Kommunikation und Völkerverständigung. Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Mauerfall“ sollen die Bollwerke bereist, die Undurchdringlichkeit von Beton und Stacheldraht getestet und auf Stasi-Thriller zurückgeblickt werden.

USA 2019|Regie: Jon Favreau |Darsteller: Donald Glover , Beyoncé , Seth Rogen |118 min