Navigation

Inhalt Hotkeys
Germanistik
Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis für das aktuelle Semester

Professur Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Einführung in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Vorlesung
Modul: D1
Teilnehmerkreis: B_Ge_2; wahlobligat.: B_AA_2,4, B_Ko_2, B_Ps_2,4,6, B_PW_2,4,6, M_DK_2, M_Ko_2,4, M-MI_2

Winfried Thielmann 


Prüfungsleistung: mündliche Prüfung (PL, 2 ECTS)
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 13:45-15:15
Raum:  2/W017

Unterrichtsplanung und -gestaltung

Seminar/Übung Bachelor
Modul: D2
Teilnehmerkreis: B_Ger_4

Friederike Hinzmann 


Prüfungsleistung: PL: Hausarbeit
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 13:30-15:00
Raum:  1/367

Aspekte der Sprachvermittlung: Migration und Schule

Seminar/Übung Bachelor
Modul: D3
Teilnehmerkreis: B_Ge_4, B_Ge_6; offen für Interessenten

Coretta Storz 


Prüfungsleistung: Als Prüfungsleistung ist eine Hausarbeit anzufertigen (alternativ zu einer Hausarbeit in einem anderen D3-Seminar).
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Fr 11:30-13:00
Raum:  2/N102

Zweitsprachenerwerb

Seminar/Übung Bachelor
Modul: D2
Teilnehmerkreis: B_Ge_4, wahlobligat.: B_Ko_2

Winfried Thielmann 


Prüfungsleistung: Hausarbeit (alternativ zum Seminar Linguistik und Didaktik DaFZ im 5. Semester) - 4 ECTS (ohne Hausarbeit); 6 ECTS (mit Hausarbeit)
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Do 15:30-17:00
Raum:  2/D1

Medium Sprache

Seminar/Übung Master/Magister
Modul: B1, B2, B3.2, B4.2
Teilnehmerkreis: M_Ge_2

Winfried Thielmann 


Prüfungsleistung: Teilnahmevoraussetzung ist die regelmäßige Lektüre und die schriftliche Vorberei-tung seminarrelevanter Fragestellungen. Je nach Modul besteht die Modulprüfung aus einer 20-minütigen Prüfung oder einer 90-minütigen Klausur. – 8 ECTS
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 11:30-13:00 Uhr
Raum:  2/W065

Zweitspracherwerb (Lehramt)

Seminar/Übung Lehramt
Keine Modulbeschränkung
Teilnehmerkreis: Keine Teilnehmerkreisbeschränkung

Friederike Hinzmann 


Prüfungsleistung: Hausarbeit
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mo 13:45-15:15
Raum:  2/N002

Kolloquium zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Kolloquium
Modul: D3
Teilnehmerkreis: B_Ge_6, M_Ge_4

Winfried Thielmann 


Prüfungsleistung: aktive Mitarbeit und Präsentation des eigenen Vorhabens
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Do 13:45-15:15 Uhr
Raum:  2/W066

Professur Deutsche Literatur- und Sprachgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Rhetorik im Mittelalter

Vorlesung
Modul: B2 und B3
Teilnehmerkreis: B_Ge_4; B_Ge_6

Gesine Schochow-Mierke 


Grundlegende Literatur: Heinrich Lausberg: Handbuch der literarischen Rhetorik. Eine Grundlegung der Literaturwissenschaft, 4. Aufl., Stuttgart 2008; Joachim Knape: Allgemeine Rhetorik. Stationen der Theoriegeschichte, Stuttgart 2000; Gert Ueding: Grundriß der Rhetorik: Geschichte, Technik, Methode, Stuttgart 1986.

Prüfungsleistung: Mündliche Prüfung oder Klausur
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Di 13:45-15:15
Raum:  2/D221

Neidhart von Reuental

Seminar/Übung Bachelor
Modul: B1
Teilnehmerkreis: B_Ger_2

Sarah-Maria Breite 


Die Lieder Neidharts, herausgegeben von Edmund Wießner, fortgeführt von Hanns Fischer, (=Altdeutsche Textbibliothek; Band 44), Tübingen 1999.

Prüfungsleistung: Klausur
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Di 13:45-15:15
Raum:  1/368A

Palimpseste

Seminar/Übung Bachelor
Modul: B2
Teilnehmerkreis: B_Ger_4

Sarah-Maria Breite 


Karin Schneider: Paläographie und Handschriftenkunde für Germanisten. Eine Einführung. Max Niemeyer, Tübingen 1999. Gérard Genette: Palimpseste. Die Literatur auf zweiter Stufe. Suhrkamp, Frankfurt am Main 2008.

Prüfungsleistung: Hausarbeit
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Do 17:15-18:45
Raum:  2/D201

Auf dem Weg zum Heil: Pilgerreisen und -berichte im Mittelalter

Seminar/Übung Master/Magister
Modul: Modul E; Modul B 2 ; B 3.2; B 4.1; B 4.2
Teilnehmerkreis: M_Ge_2 + M_Ge_4; M_RK_2

Gesine Schochow-Mierke 


Grundlegende Literatur zur Vorbereitung: Spiritualität des Pilgerns. Kontinuität und Wandel (Jakobus-Studien 5), hg. v. Klaus Herbers/Robert Plötz; Volker Honemann, Deutschsprachige Reiseberichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit als Gegenstand der Sprach- und Literaturwissenschaft, in: Zwischen Rom und Santioago. Festschrift für Klaus Herbers zum 65. Geburtstag, hg. v. Claudia Alraum [u.a], Bochum 2016, S. 115-127z, Tübingen 1993; Dietrich Huschenbett: Die Literatur der deutschen Pilgerreisen nach Jerusalem im späten Mittelalter, in: DVjS 59 (1985), S. 29-46.

Prüfungsleistung: Klausur oder Hausarbeit
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Do 11:30-13:00
Raum:  2/N106

Küssen in Chemnitz

Seminar/Übung Master/Magister
Modul: Modul H
Teilnehmerkreis: M_RK

Christoph Fasbender 


Prüfungsleistung: Laut Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mo 17:15-18:45
Raum: noch nicht bekannt
Hinweis: Beginn 17.04.17

Kulturweg der Vögte

Seminar/Übung Master/Magister
Modul: G
Teilnehmerkreis: M_RK

Christoph Fasbender 


Prüfungsleistung: Laut Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: n.V.
Raum:  ThW 9/105
Hinweis: Bitte signalisieren Sie mir Ihr Interesse unter: christoph.fasbender@phil.tu-chemnitz.de

Das Nibelungenlied für die Grundschule

Seminar/Übung Lehramt
Modul: LAGS-DE-VM2
Teilnehmerkreis: SELADe_4

Sarah-Maria Breite Carolin Menzer Gesine Schochow-Mierke 


Grundlage für das Seminar ist das Nibelungenlied: Das Nibelungenlied: Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch, (Reclams Universal-Bibliothek). Einführend: Nibelungenlied und Nibelungenklage. Neue Wege der Forschung, Hrsg. von Christoph Fasbender, WBG, Darmstadt 2005. Ursula Schulze: Das Nibelungenlied, (Reclams Universal-Bibliothek).

Prüfungsleistung: Hausarbeit
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 09:15-10:45
Raum:  2/W059

Wortgeschichten

Seminar/Übung Lehramt
Modul: LAGS-DE-BM1b, Vertiefungsmodul B3
Teilnehmerkreis: SELADe2, B_Ge_4 (Profilierer), geöffnet für B_AA_2, B_PW_4, B_PW_6

Carolin Menzer 


Prüfungsleistung: gemäß Prüfungsordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Di 17:15-18:45
Raum:  1/205

Professur Germanistische Sprachwissenschaft

Phonologie und Graphematik

Vorlesung
Modul: A1
Teilnehmerkreis: B_Ge__2, SELADe2, B_AA__2, B_PW__4, B_PW__6, M_DK__2, M_MI__2

Ellen Fricke 


Peter Eisenberg (2006): Grundriß der deutschen Grammatik. Band 1: Das Wort. 3., durchgesehene Auflage. Stuttgart, Weimar: Metzler. Peter Eisenberg (2013): Grundriß der deutschen Grammatik. Band 1: Das Wort. 4., aktualis. u. überarb. Auflage. Stuttgart, Weimar: Metzler.

Prüfungsleistung: Prüfungsleistung: gemäß Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 09:15-10:45
Raum:  1/201
Hinweis: Die Veranstaltung beginnt am 12.4.17.

Linguistische Verfahren der Diskursanalyse

Seminar/Übung Bachelor
Modul: A2
Teilnehmerkreis: oblig. B_Ge_4, wahloblig. B_PW_4, B_PW_6, SELADe4

Martin Siefkes 


Prüfungsleistung: PVL: 15-minütiges Referat, PL: mündliche Prüfung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 17:15-18:45
Raum:  2/W017

präsentieren – begeistern – überzeugen: Vorträge für das Studium meistern

Seminar/Übung Bachelor
Keine Modulbeschränkung
Teilnehmerkreis: B_AICG4, B_AIES4, B_AIMI4, B_AIVS4, B_EuKA2, B_EuKA4, B_EuSA2, B_EuSA4, B_PW__2, B_PW__4

Jana Bressem 


Prüfungsleistung: laut Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 09:15-10:45
Raum:  1/237

presentation skills – how to master talks for your studies

Seminar/Übung Bachelor
Keine Modulbeschränkung
Teilnehmerkreis: B_AICG4, B_AIES4, B_AIMI4, B_AIVS4, B_EuKA2, B_EuKA4, B_EuSA2, B_EuSA4, B_PW__2, B_PW__4

Jana Bressem 


Prüfungsleistung: laut Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mo 09:15-10:45
Raum:  2/A001

Forschung trifft Lehre trifft Praxis – Die Sonderausstellung „Gesten. gestern – heute – übermorgen“

Seminar/Übung Bachelor
Modul: A1 Kommunikation
Teilnehmerkreis: B_Ge__2, SELADe6 , B_AA__2 B_PW__4 B_PW__6

Jana Bressem 


Prüfungsleistung: laut Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Di 19:00-20:30
Raum:  2/W017

Multimodale Kommunikation im Internet

Seminar/Übung Master/Magister
Modul: B1 / B2
Teilnehmerkreis: M_Ge_2

Martin Siefkes 


Prüfungsleistung: Hausarbeit
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Di 09:15-10:45
Raum:  1/132

Geschriebene und gesprochene Sprache

Seminar/Übung Master/Magister
Modul: B1/B2
Teilnehmerkreis: M_Ge_2

Elisabeth Birk 


Prüfungsleistung: PL oder PVL nach Prüfungsordnung (Hausarbeit / Referat + Thesenpapier)
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 13:45-15:15
Raum:  2/W037
Hinweis: Die Veranstaltung beginnt am 5.4.17.

Kolloquium zur Bachelorarbeit

Kolloquium
Modul: G
Teilnehmerkreis: B_Ge_6

Elisabeth Birk 


Prüfungsleistung: Prüfungsleistung: Gemäß Studienordnung.
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 07:30-9:00
Raum:  2/N005
Hinweis: Die Veranstaltung beginnt am 5.4.17.

Kolloquium Master

Kolloquium
Modul: E
Teilnehmerkreis: M_Ge__4

Ellen Fricke 


Prüfungsleistung:  Prüfungsleistung: gemäß Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 17:15-18:45
Raum:  2/A001
Hinweis: Erste Sitzung abweichend am Mittwoch, 5.4.17, 7:30 Uhr, 2/N005 (gemeinsam mit dem BA-Kolloquium).

Examens- und Forschungskolloquium

Kolloquium
Modul: Keine Modulbeschränkung
Teilnehmerkreis: B_Ge__6, M_Ge__4

Ellen Fricke 


Prüfungsleistung: Prüfungsleistung: Gemäß Studienordnung.
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Di 15:30-17:00
Raum:  2/TW11/205

Professur Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft

Epochen deutscher Literatur im europäischen Kontext

Vorlesung
Modul: C3 C4
Teilnehmerkreis: B_Ge_4+6, B_AA_2+4, B_Ko_4+6, B_PW_4+6, M_DK_2, M_Ko_2+4, M_MI_2 sowie alle literaturgeschichtlich Interessierten

Bernadette Malinowski 


Literaturhinweise und Textmaterial zu einer Vorlesungssequenz werden jeweils eine Woche vorher im ESEM hinterlegt

Prüfungsleistung: PVL Klausur für Profilierer NDVL und für diejenigen, die das Ergänzungsmodul "Germanistik" belegen.
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mo 11:30-13:00
Raum:  2/D1

Literatur intermedial

Seminar/Übung Bachelor
Modul: C2
Teilnehmerkreis: B_Ge_4, B_Ko_4, M_PW__2, M_PW__4

Bernadette Malinowski 


Lektüreliste und Seminarplan werden in der ersten Sitzung ausgehändigt.

Prüfungsleistung: Leistungsnachweis gemäß Modulbeschreibung.
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mo 15:30-17:00
Raum:  2/W038

Schwellen – Schatten – Zwischenräume. Der Text als mehrdimensionaler Gegenstand

Seminar/Übung Bachelor
Modul: C1
Teilnehmerkreis: B_AA__2, B_AA__4, B_Ge__2, B_Ko__4, B_PW__4, B_PW__6, M_DK__2, M_Ko__2, M_Ko__4, M_MI_2

Benjamin Dupke 


Die im Seminar besprochene Literatur wird über OPAL zur Verfügung gestellt. Der Seminarplan wird in der ersten Sitzung ausgehändigt.

Prüfungsleistung: Leistungen je nach Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Do 15:30-17:00 Uhr
Raum:  3/B101
Hinweis: Beginn: 13.4.2017

Goethe, der Lyriker

Seminar/Übung Bachelor
Modul: C1
Teilnehmerkreis: B_AA__2, B_AA__4, B_Ge__2, B_Ko__4, B_PW__4, B_PW__6, M_DK__2, M_Ko__2, M_Ko__4, M_MI_2

Christoph Grube 


Prüfungsleistung: Leistungen je nach Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Do 13:45-15:15
Raum:  3/B101

Literatur und Musik

Seminar/Übung Bachelor
Modul: C2 LAGS-DE-VM4 + VM6
Teilnehmerkreis: B_Ge__4, B_Ko__4, SELADe4, SELADe6

Christoph Grube 


Prüfungsleistung: Leistungen je nach Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 07:30-09:00
Raum:  2/N002

Romantische Kunstmärchen

Seminar/Übung Bachelor
Modul: C2 LAGS-DE-VM4 + VM6
Teilnehmerkreis: SELADe6, B_Ge_4 und B_Ge_6

Uwe Hentschel 


Folgende Texte werden diskutiert und sollten während der Behandlung im Seminar zur Verfügung stehen: Ludwig Tieck: Der blonde Eckbert; Der Runenberg Wilhelm Hauff: Das kalte Herz E. T. A. Hoffmann: Der goldne Topf Friedrich de la Motte Fouqué: Undine Zur Vorbereitung: Detlef Kramer: Romantik, 4., aktualisierte Aufl., Stuttgart 2015

Prüfungsleistung: Prüfungsleistung gemäß Prüfungsordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mo 13:45-17:00
14-täglich
Raum:  1/368A
Hinweis: Das erste Seminar findet am 3. April 2017 statt. Einschreibung erfolgt ausschließlich über Mail: uwe.hentschel@phil.tu-chemnitz.de

Wissenschaftskommunikation im digitalen Zeitalter

Seminar/Übung Bachelor
Modul: A4
Teilnehmerkreis: B_Ger__4

Matthias Meiler 


Prüfungsleistung: PVL: Hausarbeit
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mo 17:15-18:45
Raum:  2/W021

DDR-Literatur

Seminar/Übung Bachelor
Modul: C1
Teilnehmerkreis: B_AA__2, B_AA__4, B_Ge__2, B_Ko__4, B_PW__4, B_PW__6, M_DK__2, M_Ko__2, M_Ko__4, M_MI_2

Michael Ostheimer 


Seminargrundlage (bitte in der ersten Sitzung unbedingt mitbringen): Heinz Ludwig Arnold und Hermann Korte (Hg.): Lyrik der DDR, Frankfurt a. M. 2009. Weitere Gedichte werden zu Beginn des Seminars in Form von Kopien bereitgestellt. Referatsthemen werden in der ersten Sitzung vergeben.

Prüfungsleistung: Leistungsnachweis gemäß Modulbeschreibung.
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Sa 09:00-17:00 Uhr
Raum:  2/205
Hinweis: 17.06, 1.7., 8.7., 9-17 Uhr. Anmeldung bis 5. Juni nur über E-Mail: michael.ostheimer@phil.tu-chemnitz.de

Literarische Wissenschafts- und Technikrezeption

Seminar/Übung Master/Magister
Modul: B
Teilnehmerkreis: M_DK_2, M_Ge_2, M_MI_2, M-PW_2

Bernadette Malinowski 


Literaturliste und Seminarplan werden in der ersten Sitzung ausgehändigt.

Prüfungsleistung: Leistungsnachweise gemäß Modulbeschreibung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Mi 09:15-10:45
Raum:  2/N102

Mythos im Film

Seminar/Übung Master/Magister
Modul: B & F
Teilnehmerkreis: M_Ge__2 & 4, M_RK__2, M_MI__2, M_PW__2, M_PW__4, M_DK__2

Jörg Pottbeckers 


Prüfungsleistung: Laut Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Fr 07:30-09:00 Uhr
Raum:  2/W044

Kolloquium für Examenskandidaten

Kolloquium
Modul: G und E
Teilnehmerkreis: B_Ge_4+6, M_Ge_2+4

Bernadette Malinowski 


Prüfungsleistung: -
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Di 17:15-18:45
Raum:  1/368
Hinweis: Das Kolloquium beginnt aufgrund dienstlicher Verpflichtungen erst am 11.4.

Kompetenz

Übergreifende Veranstaltungen

How gesture and speech interact: Introduction to linguistic gesture analysis

übergreifende Veranstaltung
Keine Modulbeschränkung
Teilnehmerkreis: B_Ge, M_Ge, offen für alle Interessierten

Jana Bressem 


Bressem, J., Ladewig, S. H., & Müller, C. (2013). Linguistic Annotation System for Gestures (LASG). In: C. Müller, A. Cienki, E. Fricke, S. H. Ladewig, D. McNeill & S. Teßendorf (Eds.), Body – Language – Communication. An International Handbook on Multimodality in Human Interaction. (Handbooks of Linguistics and Communication Science 38.1.). Berlin/ Boston: De Gruyter Mouton, 1098-1125. Fricke, E. (2012). Grammatik multimodal: Wie Wörter und Gesten zusammenwirken. Berlin: Mouton de Gruyter. Fricke, E. (2013). Towards a unified grammar of gesture and speech: A multimodal approach. In C. Müller, A. Cienki, E. Fricke, S. H. Ladewig, D. McNeill & S. Teßendorf (Eds.), Body – Language – Communication. An International Handbook on Multimodality in Human Interaction. (Handbooks of Linguistics and Communication Science 38.1.) (pp. 733-754). Berlin, Boston: De Gruyter Mouton. Müller, C. (2010). Wie Gesten bedeuten. Eine kognitiv-linguistische und sequenzanalytische Perspektive. Sprache und Literatur, 41(1), 37-68. Müller, C., Ladewig, S. H., & Bressem, J. (2013). Gesture and speech from a linguistic point of view. In C. Müller, A. Cienki, E. Fricke, S. H. Ladewig, D. McNeill & S. Teßendorf (Eds.), Body – Language – Communication. An International Handbook on Multimodality in Human Interaction. (Handbooks of Linguistics and Communication Science 38.1.) (pp. 55-81). Berlin, Boston: De Gruyter Mouton. Müller, C., Bressem, J., & Ladewig, S. H. (2013). Towards a grammar of gesture: A form-based view. In C. Müller, A. Cienki, E. Fricke, S. H. Ladewig, D. McNeill & S. Teßendorf (Eds.), Body – Language – Communication. An International Handbook on Multimodality in Human Interaction. (Handbooks of Linguistics and Communication Science 38.1.) (pp. 707-733). Berlin/ Boston: De Gruyter Mouton.

Prüfungsleistung: laut Studienordnung
2 Semesterwochenstunden

Zeit: 28.04.2017, 29.04.2017 10:00-18:00
Raum:  2/B102
Hinweis: Für die Teilnahme ist ein eigener Computer notwendig.

Vers, Metrik, Versgeschichte

übergreifende Veranstaltung
Keine Modulbeschränkung
Teilnehmerkreis: alle Interessierten

Eske Bockelmann 


Prüfungsleistung: Leistungen können in Absprache in den Modulen B_Ge__4, B_Ko__4, SELADe4, SELADe6 erbracht werden
2 Semesterwochenstunden

Zeit: Fr 11:30-13:00
Raum:  2/W038

Presseartikel