Navigation

Inhalt Hotkeys
Institut für Germanistik und Kommunikation (IfGK)
Forschung

Forschung

Publikationen

Rebane, Gala (Hg.) (2017): Identität und kulturelle Praktiken im digitalen Zeitalter. Würzburg: Königshausen & Neumann
Pottbeckers, Jörg (2017): Der Autor als Held. Autofiktionale Inszenierungsstrategien in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, Würzburg: Königshausen & Neumann 2017. (Podcast)
Moll, Melanie/Thielmann, Winfried (2017): Wissenschaftliches Deutsch. Wie es geht und worauf es dabei ankommt. Konstanz: Huther und Roth
Dupke, Benjamin/Menzer, Carolin/Storz, Coretta (Hg. unter Mitarbeit von Christian Atzendorf, Alzbeta Malátová, Christian Meyer, Philipp Nürnberger, Anna Wessel) (2017): Literatur und Traum. Beiträge zum Studierendenkongress Komparatistik 2015. Lit: Berlin.
Krause, Arne/Lehmann, Gesa/Thielmann, Winfried/Trautmann, Caroline) (Hg.) (2017): Form und Funktion. Festschrift für Angelika Redder zum 65. Geburtstag. Tübingen: Stauffenburg.
Friese, Heidrun (2017): Flüchtlinge: Opfer - Bedrohung – Helden. Zur politischen Imagination des Fremden. Bielefeld: Transcript.
Friese, Heidrun/Rebane, Gala/Nolden, Marcus/Schreiter, Miriam (Hg.) (2016): Handbuch Soziale Praktiken und Digitale Alltagswelten, Springer (Living Reference Work).
Fasbender, Christoph/Mierke, Gesine (Hg.) (2016): Bürgers Bücher. Laien als Anreger und Adressaten in Sachsens Literatur um 1500, Würzburg: Könighausen & Neumann (Euros. Chemnitzer Arbeiten zur Literaturwissenschaft 6).
Grube, Christoph/Bertazzoli, Raffaella/Och, Gunnar (Hg.) (2016): Kulturelle Mittlerschaft. Paul Heyse und Italien. Würzburg.
Malinowski, Bernadette/Uhlig, Ulrike (Hg.) (2016): Der Jahrhundertzeuge – Geschichtsschreibung und Geschichtsentwürfe im Werk von Stefan Heym (ΕΥΡΟΣ/Euros. Chemnitzer Arbeiten zur Literaturwissenschaft).
Grube, Christoph/Pottbeckers, Jörg (2016): BuchFilmWerbung. Der Buchtrailer als Kunstform und Marketinginstrument. Chemnitz: Universitätsverlag der Technischen Universität Chemnitz.
Kronshage, Eike; Sandten, Cecile; Thielmann, Winfried (Hg.) (2015) Palimpsestraum Stadt. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier.
Fricke, Ellen/Hess-Lüttich, Ernest W. B./Rellstab, Daniel (Hg.) (2015): Grenze und Tabu. Vom Diskurs der Differenz/Borders and Taboos. Discourse of Difference (Kodikas / Code, 38/3–4).
Heller, Dorothee/Hornung, Antonie/Redder, Angelika/Thielmann, Winfried (Hg.) (2015): Europäische Wissenschaftsbildung – komparativ und mehrsprachig (Deutsche Sprache 4/2015).
Birk, Elisabeth/Halawa, Mark (Hg.) (2015): Interdisciplinary Perspectives on Visual Literacy. Köln: Herbert von Halem (Image 22).
Gesine Mierke/Michael Ostheimer (Hrsg.) (2015): Mittelalterrezeption in der DDR-Literatur (Euros, Chemnitzer Arbeiten zur Literaturwissenschaft 7).
Großmann, Uta (2014): Inkongruentes Verstehen. Zur Textrezeption bei wirtschaftswissenschaftlichen Studierenden in DaF. Tübingen: Stauffenburg.
Birk, Elisabeth/Halawa-Sarholz, Mark/Weyand, Björn (Hg.) (2014). Die Sinnlichkeit der Zeichen. Zur aisthetischen Dimension von Schrift und Bild bei Roland Barthes (KODIKAS/CODE 37, 3-4).
Friese, Heidrun (2014): Grenzen der Gastfreundschaft. Die Bootsflüchtlinge von Lampedusa und die europäische Frage. Bielefeld: Transcript.
Siefkes, Martin/Schöps, Doris (Hg.) (2014), Neue Methoden der Diskursanalyse. Tübingen: Stauffenburg (Zeitschrift für Semiotik 35, 3-4).
Grube, Christoph (2014): Warum werden Autoren vergessen? Mechanismen literarischer Kanonisierungsprozesse. Dargestellt und analysiert am Beispiel von Paul Heyse und Wilhelm Raabe. Bielefeld.
Redder, Angelika/Heller, Dorothee/Thielmann, Winfried (Hg.) (2014): Eristische Strukturen in Vorlesungen und Seminaren deutscher und italienischer Universitäten. Analysen und Transkripte. Heidelberg: Synchron (Wissenschaftskommunikation, 8)
Cornelia Müller/Alan Cienki/Ellen Fricke/Silva H. Ladewig/David McNeill & Jana Bressem (Hrsg.) (2014). Body – Language – Communication. An International Handbook on Multimodality in Human Interaction (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft 38.2/Handbooks of Linguistics and Communication Science 38.2). Berlin & Boston: De Gruyter Mouton.
Christine Domke (2014): Die Betextung des öffentlichen Raumes. Eine Studie zur Spezifik von Meso-Kommunikation am Beispiel von Bahnhöfen, Innenstädten und Flughäfen. Heidelberg: Winter (Reihe Wissenschaft und Kunst, Bd. 26).
Christine Domke und Christina Gansel (Hrsg.) (2014): Korpora in der Linguistik – Perspektiven und Positionen zu Daten und Datenerhebung. Mitteilungen des deutschen Germanistenverbandes, 61, 1 (2014). Göttingen: V&R.
Karen Werner (2014): "Mit dem Helden steht die Norm auf". Ältere deutsche Literatur in der Mittelschule des 20. Jahrhunderts (Euros, Chemnitzer Arbeiten zur Literaturwissenschaft 5).
Christoph Fasbender/Gesine Mierke (Hrsg.) (2014): Lateinschulen im mitteldeutschen Raum (Euros, Chemnitzer Arbeiten zur Literaturwissenschaft 4).
Marion Gees/Bernadette Malinowski/Michael Ostheimer/Jörg Pottbeckers (Hrsg.) (2014): Poetik des Zwischenraums. Zum Werk von Angela Krauß. (Euros, Chemnitzer Arbeiten zur Literaturwissenschaft 3).
Gesine Mierke (2014): Riskante Ordnungen: Von der Kaiserchronik zu Jans von Wien (Deutsche Literatur. Studien und Quellen 18).
Mierke, Gesine (Hg.) (2013): Die Crescentia-Erzählung aus der Leipziger Kleinepikhandschrift Ms 1279, Chemnitz: Universitätsverlag der Technischen Universität Chemnitz (Saxofodina 1).
Ostheimer, Michael (2013): Ungebetene Hinterlassenschaften. Zur literarischen Imagination über das familiäre Nachleben des Nationalsozialismus, Göttingen.
Siefkes, Martin (2013): Sprache, Glaube und Macht. Würzburg: Königshausen & Neumann.
Grube, Christoph (2013): "so oder so, es bleibt blau oder braun, das Gedicht". Aspekte der Trakl-Rezeption Paul Celans. Würzburg.
Cornelia Müller/Alan Cienki/Ellen Fricke/Silva H. Ladewig/David McNeill & Sedinha Teßendorf (2013): Body – Language – Communication. An International Handbook on Multimodality in Human Interaction. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft 38.1/Handbooks of Linguistics and Communication Science 38.1). Berlin & Boston: De Gruyter Mouton.
Gesine Mierke/Christoph Fasbender (Hrsg.) (2013): Wissenspaläste. Räume des Wissens in der Vormoderne (Euros, Chemnitzer Arbeiten zur Literaturwissenschaft 2).
Wolfram Ette/Michael Ostheimer/Jörg Pottbeckers (Hrsg.) (2013): Strahlungen. Literatur um die "Wismut" (Euros, Chemnitzer Arbeiten zur Literaturwissenschaft 1).
Rebane, Gala (2102): Re-making the Italians. Collective Identities in the Contemporary Italian Historical Novel. Frankfurt a. Main: Peter Lang.
Kopelmann, Lisa/Siefkes, Martin (Hg.) (2012): Johannes Spiecker – Mein Tagebuch. Erfahrungen eines deutschen Missionars in Südwestafrika 1905–1907. Berlin: Simon Verlag für Bibliothekswissen.
Thielmann, Winfried/Neumannová, Helena (Hg.) (2012) (Hgg.) In der Grenzregion: Dimensionen fachlicher und wissenschaftlicher Kommunikation. Frankfurt a. M.: Lang.
Böhme, Hartmut/ Rebane, Gala und das Kuratorium für den Hans-Kilian-Preis (Hg.) (2012): Der anatomische Akt. Zur Bildgeschichte und Psychohistorie der frühneuzeitlichen Anatomie. Gießen: Psychosozial Verlag.
Siefkes, Martin (2012): Stil als Zeichenprozess. Wie Variation bei Verhalten, Artefakten und Texten Information erzeugt. Würzburg: Königshausen & Neumann.
Ellen Fricke (2012): Grammatik multimodal: Wie Wörter und Gesten zusammenwirken. Berlin/Boston: De Gruyter.
Ellen Fricke/Maarten Voss (Hrsg.) (2012): 68 Zeichen für Roland Posner. Ein semiotisches Mosaik / 68 Signs for Roland Posner. A Semiotic Mosaic. Tübingen: Stauffenburg-Verlag.
Christoph Fasbender (Hrsg.) (2012): Aus der Werkstatt Diebold Laubers (Kulturtopographie des alemannischen Raums 3). Berlin: De Gruyter.
Werner Holly (2012): Sprache und Politik. Pragma- und medienlinguistische Grundlagen und Analysen. Berlin: Frank & Timme.
Friese, Heidrun (2011): Geglücktes Leben. Berlin/Bochum: Europäischer Universitätsverlag (Reihe Denk-Schriften, 14).
Thielmann, Winfried (Hg.) (2011): Wortarten im Kontrast. München: Iudicium (Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 37/2011).
Bernadette Malinowski/Jörg Wesche/Doren Wohlleben (Hrsg.) (2011): Fragen an die Sphinx. Kulturhermeneutik einer Chimäre zwischen Mythos und Wissenschaft. Heidelberg.
Christine Domke/Ulrich Dausendschön-Gay/Sören Ohlhus (2010): Wissen in (Inter-)Aktion. Verfahren der Wissensgenerierung in unterschiedlichen Praxisfeldern. Berlin/New York: de Gruyter (Linguistik – Impulse und Tendenzen).
Fasbender, Christoph (2010): Der ‘Wigelis’ Dietrichs von Hopfgarten und die erzählende Literatur des Spätmittelalters im mitteldeutschen Raum. Stuttgart (Beiheft zur Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 10).
Christoph Fasbender (2010): Der 'Wigalois' Wirnts von Grafenberg. Eine Einführung (de Gruyter Studienbuch). Berlin/New York.
Birk, Elisabeth (2009): Mustergebrauch bei Goodman und Wittgenstein. Eine Studie zum Verhältnis von Beispiel und Regel. Tübingen: Narr ([Kodikas/Code Supplement 30)
Thielmann, Winfried (2009): Deutsche und englische Wissenschaftssprache im Vergleich: Hinführen – Verknüpfen – Benennen. Heidelberg: Synchron (Wissenschaftskommunikation, 3).
Rebane, Gala/Bendels, Katja/Riedler, Nina (Hg.) (2009): Humanismus polyphon. Menschlichkeit im Zeitalter der Globalisierung. Bielefeld: Transcript.
Fasbender, Christoph (Hg.) (2009): Conradus Mutianus Rufus und der Humanismus in Erfurt. Katalog zur Ausstellung der Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein, Gotha.
Birk, Elisabeth/Schneider, Jan Georg (Hg.) (2009): Philosophie der Schrift. Tübingen: Niemeyer (Reihe Germanistische Linguistik).
Christine Domke/Jörg Kilian (Hrsg.) (2009): Name: Deutsch, Alter: 1200, Befund: Gesund! Essays zum Zustand und zum Gebrauch der deutschen Sprache. Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes (1). Bielefeld: Aisthesis Verlag.
Thielmann, Winfried/Paul, Ingwer/Tangermann, Fritz (Hg.) (2008): Standard: Bildung. Blinde Flecken der deutschen Bildungsdiskussion. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
Gesine Mierke (2008): Memoria als Kulturtransfer: Der altsächsische »Heliand« zwischen Spätantike und Frühmittelalter (Ordo. Studien zur Literatur und Gesellschaft des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 11), Köln u. Weimar.
Arne Klawitter/Michael Ostheimer (2008): Literaturtheorie – Ansätze und Anwendungen, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
Ellen Fricke (2007): Origo, Geste und Raum: Lokaldeixis im Deutschen. Berlin & New York: De Gruyter. 
Rebane, Gala/Mundi, Thorsten/Siebeck, Cornelia (Hg.) (2007): Geschichte und Gegenwart im Dialog sozialer Identitäten. Frankfurt a. Main: Humanities Online (gedruckte Ausgabe) (Handlung, Kultur, Interpretation. Zeitschrift der Sozialwissenschaften, 1, 2007).
Frick, Werner/Lampart, Fabian/Malinowski, Bernadette/ (Hg.) (2006): Literatur im Spiel der Zeichen. Festschrift für Hans Vilmar Geppert, Tübingen: Francke.
Fasbender, Christoph (2006): bescheidenheit. Deutsche Literatur des Mittelalters in Eisenach und Erfurt. Katalog zur Ausstellung der Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha in der Universitätsbibliothek Erfurt vom 22. August bis 13. Oktober 2006, Gotha.
Christine Domke (2006): Besprechungen als organisationale Entscheidungskommunikation (Linguistik – Impulse und Tendenzen 18). Berlin/New York: De Gruyter.
Werner Holly (2005): Fernsehen. Reihe Grundlagen der Medienkommunikation. Tübingen: Niemeyer.
Fasbender, Christoph (Hg.) (2005): Nibelungenlied und Nibelungenklage. Neue Wege der Forschung, Darmstadt.
Plocher, Hanspeter/Kuhnle, Till R. (Hg. unter Mitwirkung von Frank-Rutger Hausmann) (2003): Esprit civique und Engagement. Festschrift für Henning Krauß zum 60. Geburtstag, Tübingen: Stauffenburg
Bronzini, Giuseppe/Friese, Heidrun/Negri, Toni/Wagner, Peter (Hg.) (2003): Europa, costituzione e movimenti sociali. Rome: Manifestolibri.
de Saussure, Ferdinand (2003): Wissenschaft der Sprache. Neue Texte aus dem Nachlaß. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Ludwig Jäger. Übersetzt und textkritisch bearbeitet von Elisabeth Birk und Mareike Buss. Frankfurt: Suhrkamp.
Malinowski, Bernadette (2002): Das Heilige sei mein Wort: Paradigmen prophetischer Dichtung von Klopstock bis Whitman, Würzburg: Königshausen & Neumann.
Hahn, Reinhard/Fasbender, Christoph (Hg.) (2002): Brandan. Die mitteldeutsche Reisefassung, Heidelberg (Jenaer Germanistische Forschungen. NF 14).
Friese, Heidrun (2002): Identities. Time, Boundaries and Difference (solely edited). Oxford: Berghahn.
Friese, Heidrun/Negri, Toni/Wagner, Peter (2002): Europa politica. Ragioni di una necessità. Rome: Manifestolibri.
Fasbender, Christoph (2001) Von der Wiederkehr der Seelen Verstorbener. Untersuchungen zu Überlieferung und Rezeption eines Erfolgstextes Jakobs von Paradies. Mit einem Abdruck des Autographs. Heidelberg (Jenaer Germanistische Forschungen. NF 12).
Friese, Heidrun (Hg.) (2001): The Moment. Time and Rupture in Modern Thought. Liverpool: Liverpool University Press.
Thielmann, Winfried (1999): Fachsprache der Physik als begriffliches Instrumentarium. Exemplarische Untersuchungen zur Funktionalität naturwissenschaftlicher Begrifflichkeit bei der Wissensgewinnung und -strukturierung im Rahmen der experimentellen Befragung von Natur. Frankfurt/M: Lang (Arbeiten zur Sprachanalyse, 34).
Assmann, Aleida/Friese, Heidrun (Hg.) (1998): Identitäten (Erinnerung, Geschichte, Identität 3). Frankfurt am Main: Suhrkamp. (2. Auflage 2002)
Friese, Heidrun (1996): Lampedusa. Historische Anthropologie einer Insel. Frankfurt am Main: Campus.
Friese, Heidrun/Wagner, Peter (1993): Der Raum des Gelehrten. Eine Topographie akademischer Praxis. Berlin: Sigma.

Projekte

Name Leitung Laufzeit Projektträger
Hands and Objects in Language, Culture, and Technology: Manual Actions at Workplaces between Robotics, Gesture, and Product Design (MANUACT) Ellen Fricke 2015-2018 BMBF
Linguistische Profilierung einer europäischen Wissenschaftsbildung (euroWiss) Angelika Redder; Winfried Thielmann; Dorothee Heller; Antonie Hornung 2011–2014 VW
Recurrent gestures in Savosavo Jana Bressem; Claudia Wegener 2013-2014 VW
"Searching For Neighbours" (SeFoNe) – Dynamics of Physical and Mental Borders in the New Europe / "Nachbarn gesucht" – Zur Dynamik physischer und mentaler Grenzen im Neuen Europa Werner Holly 2007–2010 FP5
Domänenspezifische sprachliche Aneignung von Computermedien in der Unternehmenskommunikation Werner Holly, Stephan Habscheid 1998–2005 DFG
Die sprachliche Aneignung von Computermedien Werner Holly, Stephan Habscheid 1998–2005 DFG
Entwicklung multimedialer Lehr-Lern-Ressourcen für die Sprachwissenschaft Werner Holly, Michael Klemm 2001–2004 BMBF
"Border Identities" – Border Discourse: Changing Identities, Changing Nations, Changing Stories in European Border Communities Werner Holly 2000–2003 FP6

Nachwuchs

Mittelbaukolloquium

Das Mittelbaukolloquium des IfGK kommt regelmäßig in unregelmäßigen Abständen zusammen. Es begreift sich als Forum des wissenschaftlichen Nachwuchses für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Hier können fremde und eigene, alte und neue Texte besprochen, empirische Daten gemeinsam analysiert, Analysen gemeinsam diskutiert werden. Das Mittelbaukolloquium ist offen für alle Nachwuchswissenschaftler_innen des IfGK, der Philosophischen Fakultät und darüber hinaus; auch TU-Externe können für Vorträge eingeladen werden.

Organisation und Kontakt: Matthias Meiler (matthias.meiler@...).

Information und Koordination über die Mailingliste: mbk-ifgk. Tragen Sie sich bei Interesse einfach in die Liste ein.

Links

Promovierenden-Portal der TU Chemnitz

Mailinglisten

Fachverbände, Informationsdienste und Portale

Presseartikel

  • Ganz großer Sport

    Wer sind die besten Sportlerinnen und Sportler der TU Chemnitz 2017 – Wahl gab Aufschluss, eine Sportlerin schaffte den dritten Sieg in Folge …

  • Effektiv durchs Studium

    Online-Tool zur Unterstützung von studienorganisatorischen Prozessen steht zur Verfügung - Testphase hat begonnen - Interessierte Lehrende aus allen Fakultäten können sich beim Projektteam melden …