Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Schaltkreis- und Systementwurf
Projekt-Details

EFRE/SAB-Projekt: NeePoS - Neue embedded-Power-Systeme

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Freistaat Sachsen

Inhalt

Ziel dieses Vorhabens ist die Erforschung neuartiger embedded-Power-Produkte und Systeme im neugegründeten Kompetenzzentrum für Automobilelektronik und künstliche Intelligenz für Anwendungen im Automobil der Zukunft mit deutlich erhöhter Funktionalität bei gleichzeitig signifikant verbesserter Energieeffizienz. Dazu werden sowohl neue Schaltungskonzepte als auch Entwurfs-, Verifikations- und Testmethoden erforscht und in neuen Produkten angewandt. Im Zuge der Anwendung der neuen Konzepte und Methoden wird eine Steigerung der Entwurfseffizienz und damit verbunden eine Verkürzung der Entwicklungszeit der neuen embedded-Power-Systeme durch Vermeidung oder Verkürzung von Lernschleifen ermöglicht. Das ermöglicht eine Verbesserung von Time-2-Market und erhöht neben der durch höhere Funktionsintegration verbesserten Kostenposition zusätzlich die Chancen für einen optimalen Markteintritt.

Ziele

(nur auf die Professur bezogen)

  • Abstrakte Beschreibung und Automatische Generierung von ATE-Programmen
  • Erweiterung von SpecScribe zur vollständigen Unterstützung des Entwurfs- und Verifikationsfluss im V-Modell
  • Umsetzung und Verfeinerung eines vollständigen Workflows zum Anforderungsmanagement
  • Schaffung einer Closed Loop im V-Modell zur Ergebnisrückführung auf Spezifikationsebene

Kooperationspartner

  • Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. KG

Tags

Laufzeit

May 2019

17% Complete

January 2022

Ansprechpartner

Presseartikel