Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Schaltkreis- und Systementwurf
Projekt-Details

Sächsisches Textilforschungsinstitut-Projekt: Farb- und Leuchtdichteklassifikation für Warnbekleidung

Inhalt

Gesucht war eine Lösung, Warnbekleidung, deren Farbe und Leuchtdichte der DIN EN 471 genügen muß, mit Hilfe der Bildverarbeitung in ihrem Verschmutzungsgrad zu bestimmen. Das Ziel bestand darin, abhängig vom Verschmutzungsgrad eine Aussortierung der Bekleidung vorzunnehmen, die nicht mehr den Kriterien der DIN entspricht.

Ergebnisse

  • Realisierung und erfolgreiche praktische Tests unter Laborbedingungen
  • Klassifikationsleistung (mit Testmustern verschiedenen Abnutzungsgrades) 99%
  • Vollautomatische Einzugskontrolle für Transportvorrichtung (Jacken -> Container)
  • Vollautomatische Protokollierung
  • Umschalten von Warnbekleidungstypen im laufenden Betrieb interaktiv möglich
  • Interaktives anlernen des Klassifikators und Kamerakalibrierung
  • Dokumentation

Kooperationspartner

  • Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. Chemnitz

Tags

Laufzeit

March 2004

100% Complete

June 2004

Ansprechpartner

Presseartikel