Navigation

Springe zum Hauptinhalt

► Call for Papers

Wir möchten Forschende, Studierende, Lehrkräfte und Referendare aus allen Fächern aufrufen, ihre Erkenntnisse aus der Forschung oder Praxis einem deutschsprachigen Expertenkreis zu präsentieren und in einen fachübergreifenden Diskurs zu stellen. Auf diese Weise sollen Aktivitäten und Erkenntnisse zusammengetragen werden, die den Einsatz digitaler Medien weniger aus mediendidaktischer bzw. - pädagogischer Perspektive reflektieren, sondern vorrangig fachdidaktische Fragen in den Blick nehmen. Um unterschiedlichen Erkenntnis- und Erfahrungshorizonten Rechnung zu tragen, werden zwei unterschiedliche Präsentationsformen angeboten:

1) Vortrag mit Diskussion (25 Minuten + 20 Minuten Diskussion)

2) Workshop, der den Teilnehmenden einen aktiven Einstieg / Umgang mit spezifischen digitalen Angeboten ermöglicht (90 Minuten)

Interessierte können sich bis zum 30.09.2018 mit einem Vortrag oder einem Workshop-Angebot in deutscher Sprache bewerben. Die Angebote sollten den Einsatz eines oder mehrerer digitaler Medien in einem Lernbereich oder in fachübergreifenden Lernszenarien thematisieren. Beiträge, die an den Schnittstellen Elementar-Primarstufe oder Primar-Sekundarstufe ansetzen, sind ebenfalls willkommen.

Die Möglichkeit zur Einreichung eines Abstractes ist beendet.

Fragen und Anmerkungen richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: lernendigital@...

Das Call for Paper können Sie hier auch als PDF herunterladen.

Presseartikel