Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitäts­rechen­zentrum
Webseiten erstellen mit TUCAL

Autoren- und Layoutsystem TUCAL

Um Webseiten im Corporate Design der TU Chemnitz zu erstellen und zu pflegen, empfehlen wir die Nutzung des Autoren- und Layoutsystems TUCAL.

Grundaufbau einer TU-Webseite Grundaufbau einer TU-Webseite

Funktionsweise

  • Für eine Gruppe von Dokumenten, z. B. Webseiten einer Professur oder eines Projekts, legen Sie die Inhaltes des Rahmens (Inhaltmenü links, Kopf, Navigation und Fuß – siehe abgeblendeter Bereich um den roten Rahmen) einmalig fest. Das passiert in einem Webformular.
  • Die Inhalte erstellen und pflegen Sie mit einem HTML-Editor im Browser. Dabei sind auch PHP-Skripte möglich.
  • Das Erzeugen der vollständigen Webseite (Rahmen + Inhalt) übernimmt das Layoutsystem (PHP-Skript mit CSS-Dateien).

Vorteile:

  • Durch Nutzung des Layoutsystems kann sich der Autor auf den Inhalt konzentrieren, da das Design (der „Rahmen“) aus den Vorgaben entsteht.
  • Änderungen am Corporate Design und Anpassungen an neue Standards oder Browser erledigt das Layoutsystem – der Webautor muss nicht aktiv werden.

Technische Realisierung im Überblick

Inhaltsseite
<?php require_once('config.inc'); seite(__FILE__); ?>
<h1>Seitenüberschrift</h1>

Jedes Dokument beginnt mit dieser Zeile. Danach kann normaler HTML-Text oder PHP-Code stehen. Sie erstellen und ändern diese Dateien am einfachsten mit dem Autorensystem. Weitere Infos…

 
config.inc  

In der Datei config.inc legen Sie fest, welches Aussehen der Rahmen (Inhaltmenü links, Kopf, Navigation, Fuß) haben soll.
Die Datei config.inc braucht nur einmal für eine Gruppe von Dokumenten erstellt zu werden. Zur Pflege dieser Datei empfehlen wir das Autorensystem. Weitere Infos…

 
Layoutsystem  

Das Layoutsystem erstellt aus den Vorgaben der config.inc-Datei den Rahmen und schließt die Inhaltsseite ein.

 
Fertiges Dokument
Beispielseite URZ
  So sieht ein Leser die vom Layoutsystem erzeugte Seite in seinem Webbrowser.

Schnelleinstieg: Neue Webseiten erstellen

  1. Öffnen Sie im Webbrowser den Web-Dateimanager WFM: https://wfm.hrz.tu-chemnitz.de/wfm/
    Melden Sie sich ggf. im Web-Trust-Center mit Ihrem Nutzerkennzeichen und Passwort an.
  2. „Klicken“ Sie sich bis in den entsprechenden Ordner im Webspace. Legen Sie ggf. einen neuen an: Unten Neues Verzeichnis … anlegen.
  3. Erstellen Sie die Rahmendefinition:
    Ansicht im WFM
    • Ganz unten: Neue Datei config.inc anlegen: TU Corp. Design: Rahmen
    • Formular anhand der vorliegenden Planung ausfüllen: Navigation, Menü, Autor usw.
    • Speichern
    • Änderungen via Klick auf Symbol Zeichenstift
    • Details siehe Rahmen
  4. Für jede Inhaltsseite legen Sie eine Datei an:
    Ansicht im WFM
    • Neue Datei: Name wie in Menü oben festgelegt, TU Corp. Design: Inhalt
    • In HTML-Editor erstellen Sie den Inhalt oder fügen ihn ein. Die Bedienung entspricht weitgehend einer Textverarbeitung.
    • Speichern
    • Webansicht durch Klick auf Symbol Welt
    • Änderungen via Klick auf Symbol Zeichenstift
Screenshot TUCAL

Schnelleinstieg: Bestehende Webseiten ändern

Für inhaltliche Änderungen auf Webseiten klicken Sie in der Fußzeile auf „Für Autoren“. Falls das nicht sichtbar ist, müssen Sie sich vorher über „Anmelden“ in der Kopf- oder Fußzeile einloggen. Bei vorliegender Berechtigung können Sie nun den Inhalt im HTML-Editor bearbeiten und speichern.

Beachten Sie, dass jede gespeicherte Änderung sofort auch für Leser sichtbar ist.

Für strukturelle Änderungen, wie das Hinzufügen, Ändern oder Entfernen von Menüpunkten und dazugehöriger Webseiten gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf „Für Autoren“ → der HTML-Editor öffnet sich.
  2. Klicken Sie auf Symbol Zeichenstift hinter den Feld „Rahmen:“ → der Editor für die Rahmendefinition öffnet sich. Falls das nicht möglich ist: Suchen Sie die Datei mit der Rahmendefinition: Klick auf Symbol Neuladen öffnet die Ordneransicht, suchen Sie die zugehörige Datei config.inc und klicken Sie dahinter auf Symbol Zeichenstift
  3. Ändern Sie im Editor der Rahmendefinition unter „Menü-Leiste”. Dateien für neue Punkte können Sie durch Klick auf Symbol Zeichenstift anlegen und ändern.

Presseartikel