Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitätsrechenzentrum
E-Mail

E-Mail

Persönliches Postfach

Das persönliche Postfach kann zum Versenden und Empfangen von elektronischer Post (E-Mail) genutzt werden. Die Zugriffsmöglichkeiten auf das Postfach sind auf folgender Übersichtsseite aufgelistet.

Da ein Nutzer innerhalb der TU Chemnitz prinzipiell mehrere Postfächer besitzen kann, muss er sich auf ein Hauptpostfach festlegen. Eingehende Mails an seine persönlichen E-Mail-Adressen werden nur an das Hauptpostfach zugestellt. Eine Übersicht aller Postfächer inkl. Einstellung des Hauptpostfachs kann im IdM-Portal eingesehen werden. Hier kann der Nutzer ebenfalls eigenständig das Hauptpostfach wechseln. Ein Wechsel kann u. U. erst bis zu 15 Minuten nach seiner Beauftragung wirksam werden.

Wenn das Exchange-Postfach als Hauptpostfach genutzt wird, können dort Mailfilter und Abwesenheitsbenachrichtungen eingestellt werden.

Gruppenpostfächer

Gruppenpostfächer stellen eine E-Mail-Adresse bereit, die nicht an eine Person gebunden ist. Mails, die an diese Adresse geschickt werden, werden in diesem Postfach gespeichert. Auf das Gruppenpostfach hat eine Reihe von Personen Zugriff, die dann diese Mails lesen, sortieren oder löschen können. Zudem können diese Personen auch im Namen dieser Mail-Adresse Mails versenden. Gruppenpostfächer besitzen ein eigenes Speicherplatzkontingent.

Beachten Sie, dass Gruppenpostfächer auch über den Cyrus-Postfachserver bereitgestellt werden können. Es empfiehlt sich daher, die Gruppenpostfächer auf dem Server einzurichten, den deren Nutzer auch für ihre persönlichen Mails benutzen. Ferner finden Sie auf dieser Seite eine Übersicht, wann andere Möglichkeiten der Mail-Verteilung (z. B. über Mailinglisten) besser geeignet sind als Gruppenpostfächer.

Gruppenpostfächer können über das IdM-Portal beauftragt und verwaltet werden.

Eine ausführlichere Anleitung finden Sie in dem folgenden Blog-Artikel