Navigation

Inhalt Hotkeys

Gimp

Kanäle

Der Dialog Kanäle ist in zwei Bereich aufgeteilt.
Im oberen Bereich werden die Farbkanäle und die Transparenz der sichtbaren Ebenen verwalten.
Im unteren Bereich können Auswahlmasken abgelegt werden.

kanaele.png

Alphakanal

  • beschreibt die Deckkraft bzw. Transparenz eines Bildpunktes
  • Alphawert von 255 bedeutet 100% Deckkraft
  • Anzeige des Alphawertes mit der Farbpipette

Auswahl in Kanal sichern

  • eine komplizierte Auswahl lässt sich in einen Alphakanal sichern um später wieder geladen zu werden
  • diese Auswahl ist dann in Form einer Graustufenmaske abgelegt (vergleiche Ebenenmasken)
  • <Auswahl> - <In Kanal speichern>


Pfade

Pfade sind eindimensionale Streckenzüge, bestehend aus geraden Linien und Kurven.
Typische Anwendungsszenarien von Pfaden sind:

  • Ein geschlossener Pfad bildet den Rahmen, aus welchem eine Auswahl erstellt werden kann.
  • Offene oder geschlossene Pfade eignen sich gut zum Nachziehen mit verschiedenen Zeichenwerkzeugen.

Pfade können:
  • mit Hilfe des Pfad-Werkzeuges erstellt werden.
  • aus einer Auswahl konvertiert werden
  • als Vektorgrafik im svg -Format exportiert werden

pfaddialog.png

Presseartikel