Navigation

Inhalt Hotkeys

Konzertprogramm

Konzertprogramm 2017

Wer aktuelle Informationen zu unseren Konzerten erhalten möchte, kann sich in diese Mailing-Liste eintragen.

(*) Die mit * gekennzeichneten Termine sind vorläufig !
  • Konzert in St. Petri

    am Samstag, dem 22. April 2017, 17 Uhr
    in der St. Petri Kirche auf dem Chemnitzer Theaterplatz
    Programm:
    Bela Bartok: Gyermekeknek
    Rossini: Overture zu La Cenerentola
    Mozart: Oboenkonzert
    Franz Schubert: Sinfonie Nr.8 h-moll "Unvollendete"
    Solistin: Frauke Tautorus, Oboe
  • Festkonzert des Collegium musicum der TU Chemnitz e.V.

    am Samstag, dem 18. November 2017, 17 Uhr
    im Hörsaal N115 des ZHSG der TU Chemnitz, Reichenhainer Str. 90 (Einladung)
    Programm: Tänze aus der sinfonischen Musik
    Georges Bizet : Carmen-Suite Nr. 2 Habanera Nr. 7
    Georges Bizet : Carmen-Suite Nr. 2 Danse Boheme Nr. 11
    Alexander Profirjewitsch Borodin : Polowetzer Tänze Nr. 8
    Edvard Grieg : Norwegische Tänze op. 35 Nr. 1+2
    Sergej Prokowjew: "Tanz der Ritter" aus Romeo und Julia Nr. 2
    Camille Saint-Saëns: Sinfonische Dichtung Nr. 40 Danse macabre
    Pablo de Sarasate : Zigeunerweisen op. 20
    Bedrich Smetana: Die Verkaufte Braut - Danse of the Comedians
    Solistin: Aoife Ni Bhriain, Violine, HTM Leipzig
    Ausführende: Universitätsorchester Collegium musicum der TU Chemnitz e.V.
    Dirigent: Michael Scheitzbach
    Karten: 10 EUR, ermäßigt 7 EUR
    Kartenvorverkauf: 3 Wochen vor dem Konzert in der Tourist-Information (Markt 1), in der Buchhandlung UNIVERSITAS (Reichenhainer Str. 55), in der Ev. Buchhandlung Max-Müller (Reitbahnstr. 19-21) und eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse. Bestellungen per E-Mail möglich.
  • Adventskonzert mit dem Chor der TU Chemnitz

    am Freitag, dem 1. Dezember 2017, 19 Uhr
    in der St. Petri Kirche auf dem Chemnitzer Theaterplatz

sonstige Termine


Probentermine

jeden Mittwoch 18:30 - 21:30 Uhr in der Mensa Str. der Nationen 62


Anfragen, Tipps und Hinweise bitte an diese E-Mail-Adresse.

Presseartikel