Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Grenzraum 2.0
Grenzraum 2.0

Mitarbeiter

 

Projektleiter:

Prof. Dr. Stefan Garsztecki

Inhaber der Professur Kultur- und Länderstudien Ostmitteleuropas
an der Technischen Universität Chemnitz

Thüringer Weg 9
Zimmer 319
D-09107 Chemnitz

Tel.: 0371/531-38385
Fax: 0371/531-800169

Mail: Adresse anzeigen
Homepage: Homepage anzeigen

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter:

Ilona Scherm

Projektkoordination Grenzraum 2.0/Kulturweg der Vögte
Technische Universität Chemnitz

Thüringer Weg 9
Zimmer 104
D-09107 Chemnitz

Tel.: 0371/531-34503
Fax: 0371/531-800200

Mail: Adresse anzeigen
Homepage: Homepage anzeigen

 

Dr. Piotr Kocyba

Kultur- und Länderstudien Ostmitteleuropas
Technische Universität Chemnitz

Thüringer Weg 9
Zimmer 322
D-09107 Chemnitz

Tel.: 0371/531-38521
Fax: 0371/531-800169

Mail: Adresse anzeigen
Homepage: Homepage anzeigen

 

Verwaltungsmitarbeiterin:

Ing. Zuzana Martinovíčová

Projektverwaltung und -abrechnung Grenzraum 2.0

Technische Universität Chemnitz

Thüringer Weg 9
Zimmer 106
D-09107 Chemnitz

Tel.: 0371/531-33216
Fax: 0371/531-800200

Mail: Adresse anzeigen
Homepage: Homepage anzeigen

 

wissenschaftliche Hilfskraft:

Martin Munke M.A.

Mail: Adresse anzeigen
Homepage: Homepage anzeigen

 

studentische Mitarbeiter/innen:

Christin Arto

Florian Melcher

Veronika Valvodová, B.A.

Matthias Voit, B.A.

Andi Weinhold, B.A. (bis 28.02.2014)

 

Projektleiter:

doc. RNDr. Miroslav Brzezina CSc.

TU Liberec, Dekan der Fakultät für Natur- und Geisteswissenschaften sowie Lehramtsstudien

 

Projektteam:

doc. RNDr. Branislav Nižnanský, CSc.

TU Liberec,Lehrstuhl für Geographie

PaedDr. Helena Neumannová, Ph.D.

TU Liberec, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Mgr. Jiří Šmída, Ph.D.

TU Liberec, Prodekan der Fakultät für Natur- und Geisteswissenschaften sowie Lehramtsstudien

Ing. Martin Besta (bis 30.09.2013)

TU Liberec, Fakultät für Natur- und Geisteswissenschaften sowie Lehramtsstudien

 

Projektleiter:

Assoc. Prof. RNDr. Milan Jeřábek , Ph.D.

UJEP Ústí nad Labem, Lehrstuhl für Geographie

 

Projektkoordinatoren:

Mgr. Blanka Pohajdová (seit 16.09.2013)

UJEP Ústí nad Labem, Lehrstuhl für Geographie

Mgr. Martin Šlajchrt (bis 15.09.2013)

UJEP Ústí nad Labem, Lehrstuhl für Geographie

Ing. Petr Lauterbach

UJEP Ústí nad Labem, Umweltfakultät

Ilona Scherm


Projektkoordination

Grenzraum 2.0/Kulturweg der Vögte
Technische Universität Chemnitz

 

Technische Universität Chemnitz
Internationales Universitätszentrum
D-09107 Chemnitz
Bahnhofstraße 8, G206

Tel.: +49 371 531-34503
Fax.: +49 371 531-13509
 
Sprechzeiten: nach vorheriger Vereinbarung
 
Curriculum Vitae

1980-1984 Lehramtsstudium an der Universität Bayreuth, 1. Staatsprüfung

1985-1988 Babypause, Arbeit als freie Journalistin

1989-1998 Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Germanistische Linguistik und Dialektologie (Prof. Dr. Robert Hinderling), tätig in der Lehre, verschiedene Forschungsprojekte: "Sprachminderheiten in Mitteleuropa" (DFG), "Der Briefwechsel von Heinrich Zschokke [1771-1848]" (DFG/Schweizer NF), Foschungsschwerpunkte: Soziolinguistik, Sprachgeschichte, Briefphilologie, Germanistische Archivkunde

1999-2000 Volkshochschule der Stadt Selb: Berufsorientierende Kurse für Spätaussiedler

1998-2002 Erschließung von Beständen aus Familienarchiven für private Auftraggeber in der Schweiz und in Deutschland

2000-2003 Technische Universität Chemnitz: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Border Discourse: Changing Identities, Changing Nations, Changing Stories in European Border Communities" (Fifth Framework Programme of the European Union) (Prof. Dr. Werner Holly)

2003-2006 Technische Universität Chemnitz: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Sächsisch-Tschechisches Hochschulzentrum (STHZ)" (Interreg IIIA) (Prof. Dr. Peter Jurczek +)

2006-2008 Technische Universität Chemnitz: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Sächsisch-Tschechisches Hochschulkolleg (STHK)" (Interreg IIIA) (Prof. Dr. Peter Jurczek +)

2009-2012 Technische Universität Chemnitz: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Sächsische-Tschechische Hochschulinitiative (STHI)" (Ziel3/Cíl3) (Prof. Dr. Peter Jurczek +/Prof. Dr. Matthias Niedobitek/Prof. Dr. Frank-Lothar Kroll)

2009/10 auch tätig im Internationalen Universitätszentrum der Technischen Universität Chemnitz

seit 2012 Technische Universität Chemnitz: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Grenzraum 2.0" (Ziel3/Cíl3) (Prof. Dr. Stefan Garsztecki), außerdem Beauftragte des Rektors für Mittel- und Osteuropaprojekte

 

Publikationen

Rund um „Grenzraum 2.0“. Na téma „Příhraničí 2.0“. In: Stefan Garsztecki, Milan Jeřábek, Ilona Scherm und Jiří Šmída (Hg.): Grenzraum 2.0 – Kooperation und innovative Ideen im sächsisch-tschechischen Grenzraum. Příhraničí 2.0 – Spolupráce a inovativní ideje v česko-saském příhraničí. Chemnitz 2014, S. 153-172.

mit Stefan Garsztecki, Milan Jeřábek und Jiří Šmída (Hg.): Grenzraum 2.0 – Kooperation und innovative Ideen im sächsisch-tschechischen Grenzraum. Příhraničí 2.0 – Spolupráce a inovativní ideje v česko-saském příhraničí. Chemnitz 2014 (ISBN 978-3-9814619-8-5).

mit Stefan Garsztecki und Christoph Waack (Hg.): Regionale Identität und transregionale Räume in Ostmitteleuropa. Dresden 2012 (ISBN 978-3-942411-73-8).

mit Stefan Garsztecki und Christoph Waack (Hg.): Regionální identita a transnacionální prostory ve stredovýchodní Evrope. Plzen 2012 (ISBN 978-80-7380-408-4).

mit Katja Belgardt und Martin Munke (Hg.), unter Mitarbeit von Dita Hommerová, Blanka Pohajdová und Milan Jerábek: Hochschulkooperation im sächsisch-tschechischen Grenzraum. Die Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative (STHI) - eine Bilanz. Vysokoskolská spolupráce v cesko-saském pohranicí. Cesko-saská vysokoskolská iniciativa (CSVI) - bilance. Chemnitz 2012 (= Beiträge zur Kommunal- und Regionalentwicklung, Heft 49), ISSN 0942-5934.

Mittel-Osteuropa - Von interdisziplinären Grenzgängern. In: Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Chemnitz e.V. (Hg.): 175. Das etwas andere Jubiläumsbuch. Chemnitz 2010 (ISBN 978-3-941003-28-6), S. 67-71.

mit Bernhard Köppen und Uli Molter (Hg.): Geographie kennt keine Grenzen. Zum 60. Geburtstag von Peter Jurczek. Chemnitz 2009. (ISBN 978-3-941003-05-7).


Zum Stand sächsisch-tschechischer Hochschulbeziehungen. In: Bernhard Köppen; Uli Molter & Ilona Scherm (Hg.): Geographie kennt keine Grenzen. Zum 60. Geburtstag von Peter Jurczek. Chemnitz 2009 (ISBN 978-3-941003-05-7), S. 189-198.

Der ungleiche Nachbar – Asymmetrien im sächsisch-böhmischen Grenzland, dargestellt an Bärenstein (Sachsen) und Vejprty (Tschechische Republik), in: Petr Lozoviuk (Hg.): Grenzgebiet als Forschungsfeld. Aspekte der ethnografischen und kulturhistorischen Erforschung des Grenzlandes, Leipzig 2009.

Das "Sächsisch-Tschechische Hochschulkolleg" an der Technischen Universität Chemnitz - "Cesko-saské vysokoškolské kolegium" na Technické univerzite Chemnitz", in: Jurczek, Peter (Hg.): Europäische und nationale Metropolregionen - dargestellt am Beispiel von Sachsen und Tschechien. Mit CD-ROM. Chemnitz 2008 (ISSN 0942-5934), S. 95-97.

Das Sächsisch-Tschechische Hochschulkolleg (STHK): zentraler Anlaufpunkt grenzüberschreitenden Austauschs im Hochschulbereich. In: Roland Schöne (Hg.): "Grenzen lernend überwinden", Projektdokumentation und ausgewählte Beispiele guter Praxis der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit im Bildungsbereich, Chemnitz 2008 (ISBN 3-937487-12-3), S. 78-79.

Die Sächsisch-Tschechische Fachbibliothek (STFB): eine Bibliothek der besonderen Art an der TU Chemnitz. In: Roland Schöne (Hg.): "Grenzen lernend überwinden", Projektdokumentation und ausgewählte Beispiele guter Praxis der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit im Bildungsbereich, Chemnitz 2008 (ISBN 3-937487-12-3), S. 80.

Die Erinnerung an den Einmarsch; in: Horch und Guck = Zeitschrift zur kritischen Aufarbeitung der SED-Diktatur, H. 58, S. 16-19 (ISSN 1437-6164), Berlin 2007

Probleme und Chancen grenzüberschreitender Zusammenarbeit am Beispiel des „Sächsisch-Tschechischen Hochschulzentrums“ (STHZ); in: Beiträge zur Kommunal- und Regionalentwicklung, H. 44, S. 11 – 16, Chemnitz (ISSN 0942-5934) 2007

mit Werner Holly: "Das riecht wie Panzer" Der Einmarsch in die CSSR 1968 im Erleben sächsischer Grenzbewohner. In: Jean-Marie Valentin (Hg.): Akten des XI. Internationalen Germanistenkongresses Paris 2005 "Germanistik im Konflikt der Kulturen", Bern u.a. (Peter Lang) 2007, Bd. 10, S. 333-337

Das Sächsisch-Tschechische Hochschulzentrum an der Technischen Universität Chemnitz – ein state-of-the-art-Bericht. In: Miloš ?ezník (Hg.): Grenzraum und Transfer. Perspektiven der Geschichtswissenschaft in Sachsen und Tschechien. Berlin (Duncker & Humblot) 2007, S. 159-164 (= Chemnitzer Europastudien, Bd. 5)

mit Werner Holly: „Halt lieber de Gusche“. Der Einmarsch in die ?SSR 1968 in der Erinnerung sächsischer Grenzbewohner. In: Ulla Fix u.a. (Hg.): Deutsche Sprache nach der Wende. ZfAL-Themenheft, Nr. 45, Frankfurt/Main (Peter Lang) Oktober 2006, S. 53-72.

Leben in einer peripheren Grenzregion: ein qualitativer Ansatz am Beispiel von Vejprty (CZ) und Bärenstein (Sachsen). In: Milan Jerábek (ed.): Regionální výzkum v severozápadních Cechách. Ústí nad Labem (Acta universitatis Purkynianae 124, Studia Geographica VII) 2006, S. 39-46.

mit Rainhart Lang (Hg.): Humanressourcen gemeinsam entwickeln. Tagungsband des 2. Sächsischen Mittel- und Osteuropatages am 20. Mai 2005. Frankfurt/Main etc. (Peter Lang) 2006 (= Sachsen – Mitteleuropa – Osteuropa, Bd. 1).

Kommunikation über die Grenze: Am Beispiel des Sächsisch-Tschechischen Hochschulzentrums an der TU Chemnitz. In: Gerhard Duda & Krzysztof Wojciechowski (Hg.): Trans-Uni. Herausforderungen des Managements bei der internationalen Hochschulzusammenarbeit in den Grenzregionen. Bonn (Beiträge zur Hochschulpolitik 11/2005) 2005, S. 53-62.

"Europa? - Da würd ich mich mit zu vielen identifizieren." - Europa, der EU-Beitritt der Tschechischen Republik und die Frage nach einer europäischen Identität in biographischen Interviews an der sächsisch-tschechischen Grenze. In: Wolfgang Aschauer & Ingrid Hudabiunigg (Hg.): Alteritätsdiskurse im sächsisch-tschechischen Grenzraum. Chemnitz (Chemnitzer Ostmitteleuropastudien 1) 2005, S. 73-80.

Das Sächsisch-Tschechische Hochschulzentrum an der Technischen Universität Chemnitz - Aufgaben und Ziele sowie erste Erfahrungen. In: Elke Mehnert (Hg.): "…'s kommt alles vom Bergwerk her." Materialienband zum 7. Deutsch-Tschechischen Begegnungsseminar. Frankfurt/M. u.a. (Lang) 2005, S. 265-270.

Das Sächsisch-Tschechische Hochschulzentrum an der Technischen Universität Chemnitz - Aufgaben und Ziele sowie erste Erfahrungen aus der Projektarbeit. In: Martin Balej/Milan Jerábek (Hg.): Geografický pohled na soucasné Cesko. Ústí nad Labem (Acta Universitatis Purkynianae 100) 2004, S. 202-205.

(Hg.): Sprache und Heimat - Heimat Sprache. Bayreuth (Rabenstein) 2004, (= Jahrbuch der Johann-Andreas-Schmeller-Gesellschaft 2003).

Ungleiche Nachbarn - Asymmetrien an der sächsisch-böhmischen Grenze. In: Elke Mehnert (Hg.): Grenzpfade. Frankfurt/M. u.a. (Lang) 2004, S. 206-213.

mit Pavla Tišerová: Deux localités à la frontière germano-tchèque: Baerenstein (Allemagne) et Vejprty ex Weipert (République tchèque). In: Doris Wastl-Walter (Hg.): Identités et mutations le long de l'ancien rideau de fer. Révue de la Géographie de l'Est, Tome XLIII, 2003/4 (2004), S. 171-184.

mit Werner Holly, Jiri Nekvapil, Pavla Tišerová: Unequal Neighbours: Coping with Asymmetries. In: Bordering European Identities. Journal of Ethnic and Migration Studies. Vol. 29 :5, 2003.

mit Anthony Rowley (Hg.): Sprachbrockensammler, Wortklauber und idioticographischer Gesottschneider: Johann Andreas Schmeller zum 150. Todestag. Bayreuth (Rabenstein) 2003.

Das Ende des "Prager Frühlings" an der sächsisch-böhmischen Grenze bei Bärenstein und Vejprty/Weipert - dargestellt in biographischen Interviews der ältesten Generation. In: Mehnert, Elke (Hg.): Gute Nachbarn - schlechte Nachbarn. 5. Deutsch-tschechisches Begegnungsseminar der Technischen Universität Chemnitz mit der Westböhmischen Universität Plze?. Chemnitz 2002, S. 213-226.

Geschichte(n) an der deutsch/sächsisch-tschechischen Grenze. Das Projekt "Border Identities" an der TU Chemnitz. In: Mehnert, Elke (Hg.): Gute Nachbarn - schlechte Nachbarn. 4. Deutsch-tschechisches Begegnungsseminar der Technischen Universität Chemnitz mit der Westböhmischen Universität Plzen. Chemnitz 2001, S. 146-150.

Bisher unveröffentlichte Briefe von und an Johann Andreas Schmeller aus den Jahren 1827 bis 1848, übertragen und kommentiert. In: Miscellanea Schmelleriana. Bayreuth (Rabenstein) 2001, S. 237-284.

(Hg.): Miscellanea Schmelleriana. Bayreuth (Rabenstein) 2001. (= Jahrbuch der Johann-Andreas-Schmeller-Gesellschaft 2000/2001).

mit Ekkehard Hübschmann: "Ich will sie chronologisch ordnen und schön einbinden lassen": textkritische und kommentierte Edition einer Auswahl von 28 Briefen aus der Korrespondenz von Heinrich Zschokke mit dem Zürcher Oberrichter Johann Heinrich v. Orelli. Bayreuth 1998.

Nachträge zum Briefwechsel von Johann Andreas Schmellers, bearbeitet. In: Schmellers Nachlass betreffend.... Grafenau (Morsak) 1991, S. 245-256.

Der Briefwechsel von Emma Schmeller 1818-1890, übertragen und kommentiert. In: Schmellers Nachlass betreffend.... Grafenau (Morsak)1991, S. 36-59.

Der Streit um Schmellers handschriftlichen Nachlass 1852-1855. In: Schmellers Nachlass betreffend.... Grafenau (Morsak) 1991, S. 60-65.

(Hg.): Schmellers Nachlass betreffend.... Grafenau (Morsak) 1991, (= Jahrbuch der Johann-Andreas-Schmeller-Gesellschaft 1990).

mit Michael Schnabel: Mitteleuropäische Sprachminderheiten im Vergleich. Internationale Fachkonferenz an der Universität Bayreuth, 7. und 8. April 1989 [Tagungsbericht]. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, 56. Jg., 1989, S. 336-338.

Presseartikel