Navigation

Inhalt Hotkeys
Romanische Kulturwissenschaft
Professur

Willkommen auf den Seiten der Romanischen Kulturwissenschaft

 

Die Professur Romanische Kulturwissenschaft beschäftigt sich mit der Geschichte und Gegenwart des romanischen Kulturraums im europäischen und postkolonialen Kontext. Im Mittelpunkt von Forschung und Lehre steht die Analyse gesellschaftlicher Entwicklungen und Phänomene aus kulturwissenschaftlicher Sicht. Vorrangig werden Aspekte der Gedächtniskultur sowie der visuellen Repräsentation soziokultureller Prozesse untersucht.

 

 

Paris, Paris!
Wieso Jacques Lipchitz und all’ die anderen Künstler_innen an die
Seine kamen.
Ein Erklärungskaleidoskop

Prof. Ulrike Brummert, docteur d’État, TU Chemnitz

Am 24. Januar 2018 in den Kunstsammlungen Chemnitz

 

Presseartikel