Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Fakultät für Maschinenbau
Professur

Willkommen bei der Professur TMD

Die Professur TMD beschäftigt sich mit der numerischen Dynamik gekoppelter mechanischer Probleme. Dabei steht eine physikalisch konsistente Diskretisierung und eine experimentelle Validierung der Simulationen im Vordergrund. Ziele der Forschungsaktivitäten sind numerische Simulationen die durch speziell entwickelte Algorithmen und validierte Simulationsparameter so realitätsgetreu wie möglich sind. Dazu werden die dynamischen Systeme in Modellen aufgebaut, und die Simulationen darauf abgestimmt. Eine besondere Bedeutung wird dabei der Entwicklung beliebig genauer und physikalisch konsistenter Zeitintegrationsverfahren beigemessen, die die gekoppelten Probleme unter Berücksichtigung jeder herrschenden Zeitskala lösen können.

Presseartikel

  • Auf den letzten Metern zur Entscheidung über den Kulturhauptstadt-Titel

    Der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, TU-Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier, der künftige Chemnitzer OB Sven Schulze und weitere Akteurinnen und Akteure stellten sich den Fragen einer internationalen Jury zur Chemnitzer Bewerbung - Die Entscheidung um den Titel fällt am 28. Oktober 2020 …

  • Stimmen zur Kulturhauptstadt-Bewerbung "Chemnitz 2025"

    Warum sollte Chemnitz Kulturhauptstadt 2025 werden? Internationale Studierende und Forschende geben im Video Antworten …

  • „Wir sind Chemnitz“

    TU Chemnitz setzt Zeichen für Vielfalt und Weltoffenheit im Zuge der Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Chemnitz …

  • Einsichten in den US-Wahlkampf

    Die erste Folge der neuen Staffel "TUCscicast" startet zum Thema "US-Wahl" - Experten-Einordnung durch Prof. Dr. Kai Oppermann und persönliche Einordnung durch TU-Studentin und US-Bürgerin Chelsea Burris …