Navigation

Inhalt Hotkeys
SAXSIM Saxon Simulation Meeting
Motivation

Unsere Motivation

Wir freuen uns, Sie auf unseren Internetseiten begrüßen zu dürfen. Das Sächsische Simulationsanwendertreffen SAXSIM (Saxon Simulation Meeting) wurde 2009 von Prof. Dr.-Ing. Maik Berger ins Leben gerufen. Seitdem wurde die Konferenz – unter der organisatorischen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Maik Berger und Dr. Roland Jakel (Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG) – jährlich an der Technischen Universität Chemnitz veranstaltet. Das nächste SAXSIM findet am 28. März 2017 statt.

Zielstellung dieser Veranstaltungsreihe war und ist es, Wissenschaftlern und Praktikern ebenso wie Studierenden und Interessenten für das Spannungsfeld CAD, CAE, Simulation und Berechnung eine effiziente Plattform zu geben. Neben vielen Informationen zu aktuellen Softwareprodukten und Lösungsstrategien findet sich auch genügend Zeit zum Ideen- und Gedankenaustausch.

Weitblickend und vor dem Hintergrund, dass sich Simulationserfordernisse und die anwendbaren kommerziellen Softwarewerkzeuge sehr dynamisch entwickeln und ebenso vielschichtig in Forschung und Lehre eingesetzt werden, steht unsere Veranstaltung einem breiten Fachpublikum und unterschiedlichen MKS / FEM - Softwareanwendungen (Creo, ANSYS, ABAQUS, MARC, etc.) offen.

Auf unseren Webseiten finden Sie in sehr übersichtlicher und stets aktueller Form zahlreiche Informationen zu unserer Konferenz, Hinweise zu Produktneuerungen, eine Rubrik "Nice To Know" sowie Literaturempfehlungen. Darüber hinaus ermöglicht unser umfangreiches Archiv Einblicke in alle bisherigen DENC-, PTC- und SAXSIM-Anwendervorträge. Diese stehen Ihnen nur hier urheberrechtlich abgesichert und kostenfrei zum Wissenstransfer zur Verfügung.

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren. Nur durch ihre Unterstützung ist es uns möglich, das SAXSIM kostenfrei für alle Teilnehmer durchzuführen.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem nächsten SAXSIM begrüßen zu dürfen.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Maik Berger
Professur Montage- und Handhabungstechnik,
TU Chemnitz

Dr.-Ing. Roland Jakel
Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG