Navigation

Inhalt Hotkeys
Masterstudiengang Data Science
Überblick

Warum Data Science studieren?

Mit dem Terminus `Data Science' wird seit ca. 5 Jahren eine neue Disziplin bezeichnet mit dem Ziel, aus sehr großen, oft unstrukturierten Datenmengen Information und Erkenntnis zu gewinnen. Anwendungen finden sich in nahezu allen Bereichen menschlichen Lebens, beispielsweise
  • in den Wirtschaftswissenschaften, wo anhand riesiger Kundendatenbanken das Kaufverhalten von Konsumenten zu antizipieren oder deren Kreditwürdigkeit zu bewerten ist;
  • in den Ingenieurwissenschaften bei der Entwicklung autonomer Fahrzeuge oder der intelligenten Bildverarbeitung;
  • in den Geisteswissenschaften bei der maschinellen Übersetzung und Interpretation natürlicher Sprache sowie der Auswertung von nach Digitalisierung elektronisch verfügbaren Text- und Bildbeständen („digital humanities“);
  • in den Human- und Sozialwissenschaften bei der Beurteilung von Wählerüberzeugungen anhand der Daten sozialer Netzwerke;
  • in der Medizin bei der datenbasierten Diagnostik sowie in der Pharmazie bei datenbasiertem Wirkstoffdesign;
  • in der Justiz bei der Rückfallprognose von Straftätern.
Die sich fortsetzende Kostenreduktion und Weiterentwicklung von Rechen- und Speichertechnik, die ungebremste weltweite Produktion neuer Daten, die intensive Forschung an neuen Algorithmen, etwa bei maschinellem Lernen, und nicht zuletzt die enorme Nachfrage der Wirtschaft nach Absolventen mit Spezialkenntnissen aus diesem Bereich machen Kenntnisse in Data Science zu einer Schlüsselkompetenz für Arbeitsmarkt und Forschung. Mit diesem Masterstudiengang soll an der TU Chemnitz ab dem Wintsersemester 2018/19 der Erwerb fortgeschrittener Data-Science-Kenntnisse ermöglicht werden. Insbesondere die Entwicklung des südwestsächsischen Arbeitsmarktes verspricht seinen Absolventen die Aussicht, auch im Chemnitzer Umfeld anspruchsvolle berufliche Tätigkeiten zu finden. Natürlich haben Absolventen des Masterstudiums Data Science durch ihre spezielle Ausbildung gute Chancen auf einen höheren Berufseinstieg in Unternehmen weltweit und die Möglichkeit der weiteren Qualifizierung im Hochschul- und Universitätsbereich.

Wer kann bei uns Data Scientist werden?

Data Science lebt von mathematischen Methoden mit starken Bezügen zur Informatik. Unser Masterstudiengang ist daher offen nicht nur für Absolventen aus der Mathematik, sondern auch mathematiknaher Disziplinen wie Informatik, Elektrotechnik und Physik. Diese Absolventen werden automatisch zugelassen, aber auch Absolventen anderer Studiengängen können nach Einzelfallprüfung zum Data Science Studium zugelassen werden.