Navigation

Inhalt Hotkeys
Institut für Soziologie
Institut für Soziologie

Portrait: Prof. Bernhard Nauck
Prof. Bernhard Nauck
  • Telefon:
    +49 371 531-34225
  • Fax:
    +49 371 531-834225
  • E-Mail:
  • Adresse:
    Thüringer Weg 9, 09126 Chemnitz
  • Raum:
    2/TW9/116 (neu: C34.116)

Visitor address

09126 Chemnitz
Thüringer Weg 9
first floor - Room 116

Curriculum Vitae

1945 born in Hildesheim, Lower Saxony, Germany
1966 Abitur in Hannover
1968-1972 Study of Educational Sciences, Sociology and German Language at the Pädagogische Hochschule Rheinland, Diploma in Educational Sciences
1970-1974 Study of Sociology at the University of Cologne
1977 Doctorate University of Cologne
1983 Habilitation University of Bonn­­­­
1987 Habilitation Univer­sity of Augsburg
1972-1985 Research and Teaching Assistant, Assistant Professor at the Universities of Cologne, Bonn and Oldenburg
1985-1986 Deputy Professor for "Sociology and Me­tho­ds­" at the University of Wuppertal
1986-1989 Founding Director of the Department of Family Research in the State Institute for Early Education and Family Research
1988-1989 Deputy Professor for "Sociology" at the Uni­versity of Cologne
1988-1991 Director of the Working Group of Research on Developing Countries at the University of Cologne
1990-1992 Full Professor ­ for "Socio­logy" at the Päd­agogi­schen Hoch­schule Wein­garten
1992-2012 Founding Professor for “Sociolo­gy” at the Technische Universität Chemnitz
since 2012 Director of the Research Group on Family and Migration Studies in the Department of Sociology of the Technische Universität Chemnitz
since 2016 Adjunct Professor at the Department of Intercultural and Comparative Educational Sciences of the University of Hamburg
   
1996, 1998 Visiting Professor at the Department of Sociology of the University of Toronto
1998 Fellowship at the Hanse-Wissenschaftskolleg Delmenhorst
2004, 2011/12 Visiting Professor at the Department of Sociology of the University of
Vienna
2004, 2008, 2015 Fellowship at the Institute of Sociology of the Academia Sinica, Taipei,Taiwan
2009 Visiting Professor at the Department for Human Development and Family Studies of the University of Delaware
2010, 2011 Visiting Professor at the Andrus Gerontology Center of the University of Southern California
2013, 2014, 2015 Visiting Professor at the California Center for Population Studies of the
University of California at Los Angeles
   
1987 - 2000 Member of the Research Group “Observation of Social Change in Family
Life Forms in the Federal Republic of Germany” at the German Youth Institute, Munich
1989 - 1994 Editorial board of the Zeitschrift für Familienforschung - Journal of Family Research
1990 - 1996 President of the Section for Family and Youth Research of the German Sociological Association
1992 - 1996 Member of the Commission for the Social and Political Transformation in the New Member States of Germany (KSPW)
1996 - 2000 Member of the Commission for the 6th Report of the Federal Government on the State of Families in the Federal Republic of Germany, from 1998 as Acting President
1997 - 2001 Scientific Board of the Institute for Population Research and Social Policy of the University of Bielefeld, from 1998 as Deputy President
2000 - 2008 Elected Reviewer for “Empirical Social Research” of the German Research Foundation
2001 - 2004 President of the Section for Migration and Ethnic Minorities of the German Sociological Association
2001 - 2004 Board Member of the German Society for Population Research
since 2001 Scientific Board of the “Zeitschrift für Soziologie”
since 2001 Associate Editor of the “Journal of Comparative Family Studies”
2002 - 2006 President of the Committee on Family Research (RC06) of the International Sociological Association
2002 - 2006 Editorial Board of “Current Sociology”
2002 - 2005 Member of the Advisory Board of the Minerva Youth Institute of the University of Haifa, Israel
2003 - 2010 Member of the Coordination Group of the Priority Program “Relationship and Family Development” (SP 1611) of the German Research Foundation
2004 - 2014 Member of the Steering Committee of the European Graduate School for Social Sciences, Masaryk University Brno, Czech Republic
2006 - 2009 Scientific Board of the State Institute for Early Education, Munich
2007 - 2013 President of the Board of Trustees of the German Social Science Infrastructure GESIS
since 2007 Editorial Board of “Child Indicators Research”
2008 - 2010 Vice-President of the German-Japanese Society for the Social Sciences
since 2010 P.I. of the Long-term Program “Panel Analysis of Intimate Relationships and Family Dynamics” (PAIRFAM) of the German Research Foundation, speaker 2010 - 2014
since 2012 Editorial Board of “Journal of Marriage and Family”
since 2013 Member of the Board of Trustees of the Federal Institute for Population Research

publications

 
 

 

 
  • Nauck, Bernhard, Ayse Guveli, Harry B. Ganzeboom, Lucinda Platt, Helen Baykara-Krumme Sebnem Eroglu, Sait Bayrakdar, Efe K. Sözeri & Niels Spierings (2016):  2000 Families: Identifying the Research Potential of an Origins-of-migration Study, in: Ethnic and Racial Studies 39, 2016; http://dx.doi.org/10.1080/01419870.2016.1234628.
  • Nauck, Bernhard (2016) William J. Goode - Die weltweite Modernisierung der Familie im 20. Jahrhundert, in   Rosemarie Nave-Herz (Hrsg.), Die Geschichte der Familiensoziologie in Portraits. 2. Aufl. Würzburg: Ergon 2016, S. 287 - 315.
  • Nauck, Bernhard (2016): Handlungstheoretische Ansätze in der Bevölkerungssoziologie. In: Yasemin Niephaus, Michaela Kreyenfeld und Reinhold Sackmann (Hrsg.), Handbuch Bevölkerungssoziologie, Wiesbaden: Springer, S. 19-39.
  • Nauck, Bernhard & Nadia Lois (2016): Auszug aus dem Elternhaus in den Vereinigten Staaten, Taiwan und Deutschland. In: Jan Eckhard, Ingmar Rapp und Johannes Stauder (Hrsg.), Soziale Bedingungen der privaten Lebensführung. Wiesbaden: Springer, S. 145-169.
  • Nauck, Bernhard, Ayse Guveli,Harry B. Ganzeboom, Lucinda Platt, Helen Baykara-Krumme, Sebnem Eroglu, Sait Bayrakdar, Efe K. Sözeri und Niels Spierings (2016): Intergenerational Consequences of Migration: Socioeconomic, Family and Cultural Patterns of Stability and Change in Turkey and Europe, Basingstoke: Palgrave Macmillan 2016.
  • Nauck, Bernhard & Vivian Lotter (2016): Bildungstransmission in Migrantenfamilien, in: Claudia Diehl, Christian Hunkler und Cornelia Kristen (Hrsg.), Ethnische Ungleichheiten im Bildungsverlauf: Mechanismen, Befunde, Debatten, Wiesbaden: Springer 2016, S. 117 - 155.
     
  • Nauck, Bernhard & Birger Schnoor (2015): Against all odds? Bildungserfolg in vietnamesischen und türkischen Familien in Deutschland. In Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 67 (4), S. 633-657.
  • Nauck, Bernhard & Vivian Lotter (2015): Parenting Styles and Perceived Instrumentality of Schooling in Native Turkish and Vietnamese Families in Germany. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaften, 18, S. 845-869.
  • Nauck, Bernhard (2015): Value of Children and Intergenerational Solidarity in times of rapid Social Change. In: Irena Juozeliuniene und Julie Seymour (Hrsg.), Family Change in Times of the De-bordering and Global Mobility: Resources, Processes and Practices. Vilnius: Vilnius University Press, S. 206-221.
  • Nauck, Bernhard (2014): Affection and Conflict in Intergenerational relationship of Women in Sixteen Areas in Asia, Africa, Europe and America. In: Comparative Population Studies, 39 (4), S. 647-678.
  • Nauck, Bernhard & Vivian Lotter (2014): Bildungsspezifisches Sozialkapital in einheimischen, türkischen und vietnamesischen Familien in Deutschland. In: Anja Steinbach, Marina Hennig und Oliver Arránz Becker (Hrsg.), Familie in Fokus der Wissenschaft. Wiesbaden: Springer 2014, S. 225 - 253.
  • Nauck, Bernhard (2014): Value of Children and Fertility. Results from a Cross-Cultural Comparative Survey in Eighteen Areas in Asia, Africa, Europe and America. In: Advances in Life Course Research, 21,
    2014, S135 - 148.
  • Nauck, Bernhard (2014): Value of Children and the Social Production of Welfare. In: Demographic Research 30: 1793-1824.
  • Nauck, Bernhard & Steinbach, Anja (2014): First romantic relationships of immigrant adolescents in Israel and Germany. Does acculturation modify ethnic differences?. In: Silbereisen, Rainer K./Shavit, Yossi & Titzmann, Peter F. (Hrsg.): The Challenges of Diaspora Migration: Interdisciplinary Perspectives on Israel and Germany. Farnham UK: Ashgate: 249-269.
  • Nauck, Bernhard & Arránz Becker, Oliver (2013): Institutional regulations, opportunity, and the kinship solidarity of women. Results from thirteen regions in Asia, Africa, Europe and North America. In: European Sociological Review 29(3): 580-592.
  • Arránz Becker, Oliver/Salzburger, Veronika/Lois, Nadia & Nauck, Bernhard (2013): What Narrows the Stepgap? Closeness Between Parents and Adult (Step)Children in Germany. In: Journal of Marriage and Family 75: 1130–1148.
  • Abdul-Rida, Chadi & Nauck, Bernhard (2013): Migration and Child Well Being. In: Asher, Ben-Arieh/Ferran, Casas/Ivar, Frones & Korbin, Jill E. (Hrsg.): Handbook of Child Well-Being. Dordrecht, Heidelberg, New York, London: Springer: 3101-3142.
  • Keller, Sabine & Nauck, Bernhard (2013): The German Family Panel (pairfam). Research Potential and First Results of a Multi-Disciplinary Longitudinal Study on Partnership and Family Dynamics in Germany. In: Analyse&Kritik 2/35: 321-339.
  • Nauck, Bernhard & Tabuchi, Rokuro (2013): One or Two Pathways to Individual Modernity? Effects of Education on Family Formation among Women in Japan and Germany. In: Vienna Yearbook of Population
  • Research 2012. : 49-76.
  • Nauck, Bernhard (2013): Modernliðe Giden Tek Bir Yol mu Var? Kaðýtçýbaºý’nýn Aile Deðiºim Modeli ile Ikinci Demografik Geçiº Modeli’nin Sistematik Bir Karºýlaºtýrmasý,. In: Bekman, Sevda & Aksu-Koç, Ayhan (Hrsg.): Ýnsan Geliºimi, Aile ve Kültür. Farklý Bakýº Açýlarý.. Istanbul: Koç Üniversitesi Yayýnlarý: 255-273.
  • Nauck, Bernhard (2012): Value of Children and Intergenerational Solidarity. In: Bertram, Hans & Ehlert, Nancy (Hrsg.): Family, Ties and Care. Family Transformation in a Plural Modernity. Opladen: Verlag Barbara Budrich: 297-314.
  • Huinink, Johannes/Brüderl, Josef/Nauck, Bernhard, Sabine Walper/Castiglioni, Laura & Feldhaus, Michael (2011): Panel Analysis of Intimate Relationships and Family Dynamics (pairfam). Conceptual Framework and Design. In: Zeitschrift für Familienforschung 23: 77-101.
  • Nauck, Bernhard (2011): Kulturelles und soziales Kapital als Determinanten des Bildungserfolgs bei Migranten?. In: Becker, Rolf (Hrsg.): Integration durch Bildung. Bildungserwerb von jungen Migranten in
  • Deutschland. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 71-93.
  • Huinink, Johannes/Brüderl, Josef/Nauck, Bernhard, Sabine Walper/Castiglioni, Laura & Feldhaus, Michael (2011): Die erste Welle des Beziehungs- und Familienpanels. In: Brüderl, Josef/Castiglioni, Laura & Schumann, Nina (Hrsg.): Partnerschaft, Fertilität und intergenerationale
  • Beziehungen. Ergebnisse der ersten Welle des Beziehungs- und Familienpanels. Würzburg: Ergon: 11-26.
  • Nauck, Bernhard (2011): Wert der Kinder und Generationensolidarität. In: Bertram, Hans & Ehlert, Nancy (Hrsg.): Familie,
  • Bindungen und Fürsorge. Familiärer Wandel in einer vielfältigen Moderne. Opladen: Verlag Barbara Budrich: 329-348.
  • Baykara-Krumme, Helen & Nauck, Bernhard (2011): Familienmigration und neue Migrationsformen. Die Mehrgenerationenstudie "LineUp". In: Eryilmaz, Aytac & Lissner, Cordula (Hrsg.): Geteilte Heimat. 50 Jahre Migration aus der Türkei. Essen: Klartext Verlag: 136-146
  • Nauck, Bernhard (2010): Fertilitätsstrategien im interkulturellen Vergleich: Value of Children, ideale und angestrebte Kinderzahl in zwölf Ländern. In: : Psychologie - Kultur - Gesellschaft. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 213-238.
  • Clauß, Susanne & Nauck, Bernhard (2010): Immigrant and Native Children in Germany. In: Child Indicators Research. The official journal of the International Society for Child Indicators (ISCI). Heidelberg: Springer. 
  • Arránz Becker, Oliver/Lois, Daniel & Nauck, Bernhard (2010): Differences in Fertility Patterns between East and West German Women. Disentangling the roles of cultural background and of the transformation process. In: Comparative Population Studies – Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft 35: 7-34.
  • Nauck, Bernhard (2010): Intergenerational Relationships and Female Inheritance Expectations. Comparative Results from Eight Societies in Asia, Europe, and North America. In: Journal of Cross-Cultural Psychology 41: 690-705.
  • Trommsdorff, Gisela & Nauck, Bernhard (2010): Value of Children: A Concept for Better Understanding Cross- Cultural Variations in Fertility Behavior and Intergenerational Relationships. In: Journal of Cross-Cultural Psychology 41: 637-651.
  • Nauck, Bernhard & Steinbach, Anja (2010): Intergenerational Relationships. In: German Data Forum (Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten, RatsWD) (Hrsg.): Building on Progress. Expanding the Research Infrastructure for the Social, Economic, and Behavioral Sciences. Leverkusen: Budrich: 1057-1080.
  • Slonim-Nevo, Vered/Mirsky, Julia/Rubinstein, Ludmila & Nauck, Bernhard (2009): The Impact of Familial and Environmental Factors on the Adjustment of Immigrants. A Longitudinal Study. In: Journal of Family Issues
  • 30: 92-123.
  • Nauck, Bernhard (2009): Intergenerational Transmission, Social Capital and Interethnic Contact in Immigrant Families. In: Schönpflug, Ute (Hrsg.): Cultural Transmission: Psychological, Developmental, Social, and Methodological Aspects. Cambridge, MA: Cambridge University Press : 161-184.
  • Nauck, Bernhard (2009): Patterns of Exchange in Kinship Systems in Germany, Russia, and the People's Republic of China. In: Journal of Comparative Family Studies 40: 255-278.
  • Nauck, Bernhard (2009): Binationale Paare. In: Lenz, Karl & Nestmann, Frank (Hrsg.): Handbuch Persönliche Beziehungen. Weinheim, München: Juventa Verlag: 695-712.
  • Nauck, Bernhard/Saralieva, Zaretkhan & Balabanov, Sergey (2009): Sozialer Tausch in den Verwandtschaftssystemen in Deutschland und Russland. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 29: 60-79.
  • Nauck, Bernhard & Trommsdorff, Gisela (2009): Familienbeziehungen in Russland und Deutschland - Einführung in den Themenschwerpunkt. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 29: 5-9.
  • Nauck, Bernhard & Trommsdorff, Gisela (Hrsg.) (2009): Familienbeziehungen in Russland und Deutschland. Themenheft der Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 29 (1). .
  • Balabanov, Sergej S./Nauck, Bernhard & Saralieva, Zaretkhan M. (2009): Tipologija Motivov Imet' ili ne Imet' Detej (Typologie der Kosten und Nutzen von Kindern). In: Sosis. sociologceskie Issledovanija 3: 129-136.
  • Nauck, Bernhard (2009): Sozialtheorie und Gesellschaftstheorie: Ein problematisches Verhältnis. In: Hill, Paul/Kalter, Frank/Kopp, Johannes /Kroneberg, Clemens & Schnell, Rainer (Hrsg.): Hartmut Essers Erklärende Soziologie: Kontroversen und Perspektiven . Frankfurt: Campus Verlag: 253-281.
  • Nauck, Bernhard & Yi, Chin-Chun (Hrsg.) (2009): Longitudinal Studies in Family Research, Special Issue of "International Sociology". .
  • Nauck, Bernhard (2009): One or Two Pathways to Modernity? A Systematic Comparison of Kagitcibasi’s Model of Family Change and the Model of the Second Demographic Transition. In: Aksu-Koc, Ayhan & Bekman, Sevda (Hrsg.): Perspectives on Human Development, Family and Culture. Cambridge: Cambridge University Press: 209-226.
  • Clauß, Susanne & Nauck, Bernhard (2009): The Situation among Children of Migrant Origin in Germany. Innocenti Working Paper, no. 2009-14. Florence: UNICEF Innocenti Research Centre.
  • Nauck, Bernhard/Clauß, Susanne & Richter, Elisabeth (2008): Zur Lebenssituation von Kindern mit Migrationshintergrund in Deutschland. In: Bertram, Hans (Hrsg.): Mittelmaß für Kinder. Der UNICEF-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland. München: Verlag C.H. Beck: 127-151.
  • Nauck, Bernhard & Klaus, Daniela (2008): Family Change in Turkey.Peasant Society, Islam, and the Revolution 'From Above'. In: Jayakody, Rukmalie/Thornton, Arland & Axinn, William (Hrsg.): International Family Change. Ideational Perspectives. New York: Lawrence Erlbaum: 281-312.
  • Nauck, Bernhard (2008): Acculturation. In: van de Vijver, Fons J.R./van Hemert, Dianne A. & Poortinga, Ype (Hrsg.): Multilevel Analysis of Individuals and Cultures. New York: Erlbaum: 379-409.
  • Nauck, Bernhard & Yi, Chin-Chun (Hrsg.) (2008): Family Challenges Around the World: Transnational Families, Fertility, Values, and Women's Changing Roles, Special Issue of "Journal of Comparative Family Studies", 39 (3). .
  • Nauck, Bernhard (2008): Akkulturation: Theoretische Ansätze und Perspektiven in Psychologie und Soziologie. In: Kalter, Frank (Hrsg.): Migration und Integration. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 108-133.
  • Nauck, Bernhard & Yi, Chin-Chun (Hrsg.) (2007): Intergenerational Relationships in Cross-Cultural Perspective: Fertility, Interaction and Support. Special Issue of 'Current Sociology', 55 (4). .
  • Nauck, Bernhard (2007): Value of Children and the Framing of Fertility: Results from a Cross-cultural Comparative Survey in 10 Societies. In: European Sociological Review 23, 2007: 615-629.
  • Klaus, Daniela/Nauck, Bernhard & Klein, Thomas (2007): Semja i Zenost Detei w Germani. (Familie und der Wert von Kindern in Deutschland). In: : Sozialnie Nauki. Referatnie Sbornik. Nizny Nowgorod: University of Nizny Nowgorod Press: 4-23.
  • Nauck, Bernhard (2007): Bi-kulturelle Ehen, Familien und Partnerschaften. In: Straub, Jürgen/Weidemann, Arne & Weidemann, Doris (Hrsg.): Handbuch interkulturelle Kommunikation und Kompetenz. Grundbegriffe - Theorien - Anwendungsfelder. Stuttgart: Metzler: 729-737.
  • Klaus, Daniela & Nauck, Bernhard (2007): Vergleichende Länderstudien: Potentiale und Grenzen. In: Straub, Jürgen/Weidemann, Arne & Weidemann, Doris (Hrsg.): Handbuch interkulturelle Kommunikation und Kompetenz. Grundbegriffe - Theorien - Anwendungsfelder. Stuttgart: Metzler: 293-304.
  • Klaus, Daniela/Suckow, Jana & Nauck, Bernhard (2007): The Value of Children in Palestine and Turkey: Differences and the Consequences for Fertility. In: Curent Sociology 55: 527-544.
  • Nauck, Bernhard & Klaus, Daniela (2007): The Varying Value of Children. Empirical Results from Eleven Societies in Asia, Africa, and Europe. In: Current Sociology 55: 487-503.
  • Nauck, Bernhard & Yi, Chin-Chun (2007): Intergenerational Relationships in Cross-Cultural Perspective: Fertility, Interaction and Support. In: Current Sociology 55: 475-486.
  • Nauck, Bernhard/Slonim-Nevo, Vered/Mirsky, Julia & Horowitz, Tamar (2007): Social participation and psychological distress among immigrants from the former Soviet Union. In: International Social Work 50 : 473-488.
  • Nauck, Bernhard (2007): Der individuelle und kollektive Nutzen von Kindern. In: Ehmer, Josef/Ferdinand, Ursula & Reulecke, Jürgen (Hrsg.): Herausforderung Bevölkerung. Zu Entwicklungen des modernen Denkens über die Bevölkerung vor, im und nach dem "Dritten Reich". Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 321-331.
  • Nauck, Bernhard (2007): Integration und Familie. In: Aus Politk und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitschrift Das Parlament 22-23: 19-25.
  • Nauck, Bernhard (2007): Immigrant Families in Germany. Family change between situational adaption, acculturation, segregation and remigration. In: Zeitschrift für Familienforschung 19: 34-54.
  • Nauck, Bernhard (2007): Familiensystem und Kultur. In: Trommsdorff, Gisela & Kornadt, Hans-Joachim (Hrsg.): Theorien und Methoden der kulturvergleichenden Psychologie. Göttingen: Hogrefe: 407-486.
  • Nauck, Bernhard (2007): Der individuelle und kollektive Nutzen von Kindern. In: Ministerium für Generationen, Famile, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Demografischer Wandel. Die Stadt, die Frauen und die Zukunft. Düsseldorf: Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen: 103-116.
  • Baier, Dirk & Nauck, Bernhard (2006): Soziales Kapital - Konzeptionelle Überlegungen und Anwendung in der Jugendforschung. In: Ittel, Angela & Mertens, Hans (Hrsg.): Interdisziplinäre Jugendforschung. Jugendliche zwischen Familie, Freunden und Feinden. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 49-71.
  • Trommsdorff, Gisela & Nauck, Bernhard (2006): Demographic Changes and Parent-Child Relationships. In: Parenting 6: 343-360.
  • Nauck, Bernhard (2006): Value of Children and Fertility Strategies in Cross-cultural Comparison. Ideal Family Size and Targeted Fertility in Eleven Societies. In: Gomes, Cristina (Hrsg.): Social Development and Family Changes. Newcastle: Cambridge Scholars Press: 300-344.
  • Nauck, Bernhard & Suckow, Jana (2006): Intergenerational Relationships in Cross-Cultural Comparison: How Social Networks Frame Intergenerational Relations Between Mothers and Grandmothers in Japan, Korea, China, Indonesia, Israel, Germany, and Turkey. In: Journal of Family Issues 27: 1159-1185.
  • Nauck, Bernhard (2006): Warum die Türkei kulturell und sozial ganz sicher zu Europa gehört - und wahrscheinlich auch besser in die Europäische Union. In: Rehberg, Karl-Siegbert (Hrsg.): Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede, Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt: Campus Verlag: 1118-1125.
  • Nauck, Bernhard (2006): Kulturspezifische Sozialisationsstile in Migrantenfamilien?. In: Alt, Christian (Hrsg.): Kinderleben - Integration durch Sprache? Band 4: Bedingungen des Aufwachsens von türkischen, russlanddeutschen und deutschen Kindern. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 155-183.
  • Nauck, Bernhard & Niephaus, Yasemin (2006): Intergenerative Conflicts and Health Hazards in Migrant Families. In: Journal of Comparative Family Studies 37: 275-298.
  • Nauck, Bernhard & Yi, Chin-Chun (2006): Gender, Marriage and Family Support in East Asian Families. In: Current Sociology 54: 155-163.
  • Yi, Chin-Chun & Nauck, Bernhard (Hrsg.) (2006): Gender, Marriage and Family Support in East Asian Families. Special Issue von 'Current Sociology', 54 (2). .
  • Steinbach, Anja & Nauck, Bernhard (2005): Intergenerationale Transmission in Migrantenfamilien. In: Fuhrer, Urs & Uslucan, Haci-Halil (Hrsg.): Familie, Akkulturation und Erziehung. Stuttgart: Kohlhammer: 111-125.
  • Nauck, Bernhard (2005): Intergenerational Realtions in Turkish Families in Germany. In: Pflegerl, Johannes & Trnka, Sylvia (Hrsg.): Migration and the Family in the European Union. Wien: Österreichisches Institut für Familienforschung: 99-127.
  • Nauck, Bernhard & Joos, Magdalena (2005): Kinder. In: Otto, Hans-Uwe & Thiersch, Hans (Hrsg.): Handbuch Sozialarbeit Sozialpädagogik. 3. Auflage. München, Basel: E.Reinhardt: 927-935.
  • Klaus, Daniela/Nauck, Bernhard & Klein, Thomas (2005): Families and the Value of Children in Germany. In: Trommsdorff, Gisela & Nauck, Bernhard (Hrsg.): The Value of Children in Cross-Cultural Perspective. Case Studies from Eight Societies. Lengerich/Berlin: Pabst Science Publishers: 17-41.
  • Trommsdorff, Gisela & Nauck, Bernhard (Hrsg.) (2005): The Value of Children in Cross-Cultural Perspective. Case Studies from Eight Societies. 288 Seiten, Lengerich/Berlin: Pabst Science Publishers.
  • Trommsdorff, Gisela/Uichol, Kim & Nauck, Bernhard (2005): Factors Influencing Value of Children and Intergenerational Relations in Times of Social Change: Analyses From Psychological and Socio-Cultural Perspectives. In: Applied Psychology An International Review, 54 : 313-316.
  • Trommsdorff, Gisela/Uichol, Kim & Nauck, Bernhard (Hrsg.) (2005): Factors Influencing Value of Children and Intergenerational Relations in Times of Social Change: Analyses From Psychological and Socio-Cultural Perspectives. Special Issue of "Applied Psychology: An International Review, 54 (3). .
  • Nauck, Bernhard (2005): Changing Value of Children: An Action Theory of Fertility Behavior and Intergenerational Relationships in Cross-Cultural Comparison. In: Friedelmeier, Wolfgang/Chakkarath, Pradeep & Schwarz, Beate (Hrsg.): Culture and Human Development. The Importance of Cross-Cultural Research to the Social Sciences. Hove/New York: Psychology Press: 183-202.
  • Nauck, Bernhard & Klaus, Daniela (2005): Families in Turkey. In: Adams, Bert N. & Trost, Jan (Hrsg.): Handbook of World Families. Thousand Oaks/London: Sage: 364-388.
  • Klein, Thomas & Nauck, Bernhard (2005): Families in Germany. In: Adams, Bert N. & Trost, Jan (Hrsg.): Handbook of World Families. Thousend Oaks/London: Sage: 283-312.
  • Steinbach, Anja & Nauck, Bernhard (2004): Intergenerationale Transmission von kulturellem Kapital in Migrantenfamilien.. Zur Erklärung von ethnischen Unterschieden im Bildungssystem. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 7: 20-32.
  • Nauck, Bernhard (2004): Soziales Kapital, intergenerative Transmission und interethnischer Kontakt in Migrantenfamilien. In: Merkens, Hans & Zinnecker, Jürgen (Hrsg.): Jahrbuch Jugendforschung . 4. Auflage. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 18-49.
  • Nauck, Bernhard (2004): Jugendliche aus Migrantenfamilien in Deutschland . In: Merkens, Hans & Zinnecker, Jürgen (Hrsg.): Jahrbuch Jugendforschung. 4. Auflage. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften: 11-17.
  • Nauck, Bernhard (2004): Interkultureller Kontakt und intergenerationale Transmission in Migrantenfamilien. In: Karakasoglu, Yasemin & Lüddecke, Julian (Hrsg.): Migrationsforschung und Interkulturelle Pädagogik. Aktuelle Entwicklungen in Theorie, Empirie und Praxis. Münster/New York: Waxmann: 229-248.
  • Nauck, Bernhard (2004): Familienbeziehungen und Sozialintegration von Migranten. In: Bade, Klaus J. & Bommes, Michael (Hrsg.): Migration - Integration - Bildung. Grundfragen und Problembereiche. Osnabrück: IMIS: 83-104.
  • Nauck, Bernhard (2004): Kinder als Objekte individuellen und kollektiven Nutzens. Anmerkungen zur familien- und sozialpolitischen Diskussion. In: Zeitschrift für Sozialreform 50: 60-80.
  • Nauck, Bernhard & Suckow, Jana (2003): Social Networks and Intergenerational Relationships in Cross-Cultural Comparisons: Social Relationships of Mothers and Grandmothers in Japan, Korea, China, Indonesia, Israel, Germany, and Turkey. In: Tominaga, Ken'ichi/Tokuyasu, Akira & Kobayashi, Makato (Hrsg.): Environment in Natural and Socio-Cultural Context. Tokyo: German-Japanese Society for Social Sciences: 275-297.
  • Nauck, Bernhard & Suckow, Jana (2003): Generationenbeziehungen im Kulturvergleich - Beziehungen zwischen Müttern und Großmüttern in Japan, Korea, China, Indonesien, Israel, Deutschland und der Türkei . In: Feldhaus, Michael/Logemann, Niels & Schlegel, Monika (Hrsg.): Blickrichtung Familie. Vielfalt eines Forschungsgegenstandes. Würzburg: Ergon Verlag: 51-66.
  • Nauck, Bernhard & Suckow, Jana (2002): Soziale Netzwerke und Generationenbeziehungen im interkulturellen Vergleich. Soziale Beziehungen von Müttern und Großmüttern in Japan, Korea, China, Indonesien, Israel, Deutschland und der Türkei. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 22: 374-392.
  • Nauck, Bernhard (2002): "Diskriminierung", "Migration", "Minderheit", "Segregation". In: Endruweit, Günter & Trommsdorff, Gisela (Hrsg.): Wörterbuch der Soziologie. 2. Auflage. Stuttgart: Lucius & Lucius: 82-83, 362-363, 367-368, 470-471.
  • Nauck, Bernhard (2002): Dreißig Jahre Migrantenfamilien in der Bundesrepublik. Familiärer Wandel zwischen Situationsanpassung, Akkulturation, Segregation und Remigration. In: Nave-Herz, Rosemarie (Hrsg.): Kontinuität und Wandel der Familie in Deutschland. Eine zeitgeschichtliche Analyse. Stuttgart: Lucius & Lucius: 315-339.
  • Nauck, Bernhard (2002): Families in Turkey. In: Nave-Herz, Rosemarie (Hrsg.): Family Change and Intergenerational Relations in Different Cultures. Würzburg: Ergon Verlag: 11-48.
  • Nauck, Bernhard & Steinbach, Anja (2001): Intergeneratives Verhalten und Selbtsethnisierung von Zuwanderern. In: Expertise für die Unabhängige Kommission Zuwanderung.
  • Nauck, Bernhard (2001): Social Capital, Intergenerational Transmission and Intercultural Contact in Immigrant Families. In: Journal of Comparative Family Studies 32: 465-488.
  • Nauck, Bernhard & Settles, Barbara (Hrsg.) (2001): Migrant and Ethnic Minority Families, Special Issue of 'Journal of Comparative Family Studies', 32. .
  • Nauck, Bernhard (2001): Familien ausländischer Herkunft und der Sozialstaat. In: Curle, Edda & Wunderlich, Tanja (Hrsg.): Deutschland - ein Einwanderungsland? Rückblick, Bilanz und neue Fragen. Stuttgart: Lucius & Lucius: 249-270.
  • Nauck, Bernhard & Niephaus, Yasemin (2001): Intergenerative Konflikte und gesundheitliche Belastungen in Migrantenfamilien. In: Marschalck, Peter & Wiedl, Karl Heinz (Hrsg.): Migration und Krankheit. Osnabrück: Universitätsverlag Rasch: 217-250.
  • Nauck, Bernhard & Joos, Magdalena (2001): Kinder. In: Otto, Hans-Uwe & Thiersch, Hans (Hrsg.): Handwörterbuch Sozialarbeit/Sozialpädagogik. 2. Auflage. Neuwied/Kriftel: Luchterhand: 927-935.
  • Nauck, Bernhard (2001): Der Wert von Kindern für ihre Eltern. "Value of Children" als spezielle Handlungstheorie des generativen Verhaltens und von Generationenbeziehungen im interkulturellen Vergleich. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 53 : 407-435.
  • Nauck, Bernhard & Schwenk, Otto G. (2001): Did Societal Transformation Destroy the Social Networks of Families in East Germany. In: American Behavioral Scientist 46: 1894-1978.
  • Nauck, Bernhard (2001): Familien ausländischer Herkunft. Politische Konsequenzen der Vielfalt von Akkulturationsprozessen. In: Diskurs 10(3): 13-19.
  • Nauck, Bernhard (2001): Strukturelle (Des-)Integration, Anomie und Adaptionsformen bei der Zweiten Generation. Kommentar. In: Hoffmann-Nowotny, Hans-Joachim (Hrsg.): Das Fremde in der Schweiz. Ergebnisse soziologischer Forschung. Zürich: Seismo Verlag: 197-203.
  • Nauck, Bernhard (2001): Intercultural Contact and Intergenerational Transmission in Immigrant Families. In: Journal of Cross-Cultural Psychology 32: 75-189.
  • Nauck, Bernhard/Joos, Magdalena & Meyer, Wolfgang (2001): Kinder/Kindheit. In: Schäfer, Bernhard & Zapf, Wolfgang (Hrsg.): Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. 2. Auflage. Opladen: Leske & Budrich: 371-380.
  • Nauck, Bernhard (2001): Generationenbeziehungen und Heiratsregimes - theoretische Überlegungen zur Struktur von Heiratsmärkten und Partnerwahlprozessen am Beispiel der Türkei und Deutschland. In: Klein, Thomas (Hrsg.): Partnerwahl und Heiratsmuster. Sozialstrukturelle Voraussetzungen der Liebe. Opladen: Leske & Budrich: 35-55.
  • Steinbach, Anja & Nauck, Bernhard (2000): Die Wirkungen institutioneller Rahmenbedingungen für das individuelle Eingliederungsverhalten von russischen Immigranten in Deutschland und Israel. In: Metze, Regina/Mühler, Kurt & Opp, Karl-Dieter (Hrsg.): Normen und Institutionen. Entstehung und Wirkungen. Leipziger Soziologische Studien, Band 2. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag: 299-320.
  • Müller, Ulrich/Nauck, Bernhard & Diekmann, Andreas (Hrsg.) (2000): Handbuch der Demographie. 2 Bände. 1426 Seiten, Berlin/Heidelberg/New York: Springer.
  • Nauck, Bernhard (2000): Familien ausländischer Herkunft in Deutschland. In: Frühe Kindheit 3(4): 10-14.
  • Nauck, Bernhard (2000): Eltern-Kind-Beziehungen in Migrantenfamilien - ein Vergleich zwischen griechischen, italienischen, türkischen und vietnamesischen Familien in Deutschland. In: Sachverständigenkommission, 6. Familienbericht (Hrsg.): Empirische Beiträge zur Familienentwicklung und Akkulturation. Materialien zum 6. Familienbericht, Band 1. Opladen: Leske & Budrich: 347-392.
  • Bade, Klaus J./Dietzel-Papakyriakou, Maria/Hoffmann-Nowotny, Hans-Joachim/Nauck, Bernhard & von Schweitzer, Rosemarie als Mitglieder der Sachverständigenkommission für den 6. Familienbericht (Hrsg.) (2000): Familien ausländischer Herkunft in Deutschland. Empirische Beiträge zur Familienentwicklung und Akkulturation - Lebensalltag - Rechtliche Rahmenbedingungen. 3 Bände. 764 Seiten. Opladen: Leske & Budrich.
  • Bade, Klaus J./Dietzel-Papakyriakou, Maria/Hoffmann-Nowotny, Hans-Joachim/Nauck, Bernhard & von Schweitzer, Rosemarie als Mitglieder der Sachverständigenkommission (2000): Sechster Familienbericht - Familien ausländischer Herkunft in Deutschland . In: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Familien ausländischer Herkunft in Deutschland. Sechster Familienbericht. Bonn: Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft: 1-236.
  • Nauck, Bernhard (2000): Familien ausländischer Herkunft in Deutschland. In: Maywald, Jörg/Schön, Bernhard & Gottwald, Bernd (Hrsg.): Familien haben Zukunft. Reinbeck: Rowohlt Taschenbuchverlag: 177-189.
  • Nauck, Bernhard (2000): Soziales Kapital und intergenerative Transmission von kulturellem Kapital im regionalen Kontext. In: Bertram, Hans/Nauck, Bernhard & Klein, Thomas (Hrsg.): Solidarität, Lebensformen und regionale Entwicklung. Opladen: Leske & Budrich: 17-58.
  • Bertram, Hans/Nauck, Bernhard & Klein, Thomas (Hrsg.) (2000): Solidarität, Lebensformen und regionale Entwicklung. 346 Seiten, Opladen: Leske & Budrich.
  • Diefenbach, Heike & Nauck, Bernhard (2000): Der Beitrag der Migrations- und Integrationsforschung zur Entwicklung der Sozialwissenschaften. In: Gogolin, Ingrid & Nauck, Bernhard (Hrsg.): Migration, gesellschaftliche Differenzierung und Bildung. Resultate des Forschungsschwerpunktprogrammes FABER. Opladen: Leske & Budrich: 37-52.
  • Gogolin, Ingrid & Nauck, Bernhard (Hrsg.) (2000): Migration, gesellschaftliche Differenzierung und Bildung. Resultate des Forschungsschwerpunktprogrammes FABER. 462 Seiten, Opladen: Leske & Budrich.
  • Nauck, Bernhard (1999): Sozialer und intergenerativer Wandel in Migrantenfamilien in Deutschland. In: Buchegger, Reiner (Hrsg.): Migranten und Flüchtlinge: eine familienwissenschaftliche Annäherung. Wien: Österreichisches Institut für Familienforschung: 13-69.
  • Nauck, Bernhard & Kohlmann, Annette (1999): Kinship as Social Capital: Network Relationships in Turkish Migrant Families. In: Richter, Rudolf & Supper, Sylvia (Hrsg.): New Qualities in the Lifecourse. Intercultural Aspects. Würzburg: Ergon Verlag: 199-218.
  • Nauck, Bernhard (1999): Migration, Globalisierung und der Sozialstaat. In: Berliner Journal für Soziologie 9: 479-493.
  • Nauck, Bernhard (1999): Political Transformation, Rapid Changes in the Family Structure and the Living Conditions of Children in East Germany. In: German-Japanese Society for Social Sciences (Hrsg.): Social and Psychological Change of Japan and Germany. Tokio: Waseda University Press: 231-257.
  • Nauck, Bernhard (1999): Social Capital and Intergenerative Transmission of Cultural Capital within a Regional Context. In: Bynner, John & Silbereisen, Rainer K. (Hrsg.): Adversity and Challenge in Life in the New Germany and in England. London: Macmillian: 212-238.
  • Nauck, Bernhard (1999): La transmission culturelle d'une génération à l'autre: differences entre les Turcs demeurés au pays et les Turcs émigrés en Allemange. In: International Scope Review 1: 206-234.
  • Nauck, Bernhard (1999): Changes in the Quality of Life for Children and Families in Germany and Central and Eastern Europe. In: Konstantopoulou, Ino (Hrsg.): Family - Europe - 21st Century: Visions and Institutions. Athens: Livani Publishing Organization: 94-109.
  • Nauck, Bernhard & Joos, Magdalena (1999): Child Poverty in East Germany - the Interaction of Institution Transfer and Family Type in the Transformation Process. In: Silbereisen, Rainer K. & von Eye, Alexander (Hrsg.): Growing up in Times of Social Change. Berlin/New York: Walter DeGruyter : 73-90.
  • Nauck, Bernhard & Kohlmann, Annette (1999): Values of Children - ein Forschungsprogramm zur Erklärung von generativem Verhalten und intergenerativen Beziehungen. In: Busch, Friedrich W./Nauck, Bernhard & Nave-Herz, Rosemarie (Hrsg.): Aktuelle Forschungsfelder der Familienwissenschaft. Würzburg: Ergon Verlag: 53-73.
  • Busch, Friedrich W./Nauck, Bernhard & Nave-Herz, Rosemarie (Hrsg.) (1999): Aktuelle Forschungsfelder der Familienwissenschaft. 263 Seiten, Würzburg: Ergon Verlag .
  • Joos, Magdalena & Nauck, Bernhard (1998): Sozialberichterstattung und Kinderarmut in Ost- und Westdeutschland. In: Oswald, Hans (Hrsg.): Sozialisation und Entwicklung in den neuen Bundesländern. 2. Beiheft der Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. Weinheim: Juventa: 248-264.
  • Nauck, Bernhard & Kohlmann, Annette (1998): Verwandtschaft als soziales Kapital - Netzwerkbeziehungen in türkischen Migrantenfamilien. In: Wagner, Michael & Schütze, Yvonne (Hrsg.): Verwandtschaft. Sozialwissenschaftliche Beiträge zu einem vernachlässigten Thema. Stuttgart: Enke Verlag: 203-235.
  • Nauck, Bernhard & Alamdar-Niemann, Monika (1998): Migrationsbedingter Wandel in türkischen Familien und seine Auswirkungen auf Eltern-Kind-Beziehungen und Erziehungsverhalten. In: : Erziehung - Sprache - Migration. Berlin: Arbeitskreis Neue Erziehung : 1-35.
  • Nauck, Bernhard/Joos, Magdalena & Meyer, Wolfgang (1998): Kinder. In: Schäfers, Bernhard & Zapf, Wolfgang (Hrsg.): Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. Opladen: Leske & Budrich: 362-371.
  • Nauck, Bernhard/Diefenbach, Heike & Petri, Kornelia (1998): Intergenerationale Transmission von kulturellem Kapital unter Migrationsbedingungen. Zum Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen aus Migrantenfamilien in Deutschland. In: Zeitschrift für Pädagogik 44: 701-722.
  • Nauck, Bernhard (1997): Migration and Intergenerational Relations: Turkish Families at Home and Abroad. In: Isajiw, Wlesowod W. (Hrsg.): Multiculturalism in North America and Europe: Comparative Perspectives on Interethnic Relations and Social Incorporation. Toronto: Canadian Scholars Press: 435-465.
  • Nauck, Bernhard & Diefenbach, Heike (1997): Bildungsverhalten als 'strategische Praxis': Ein Modell zur Erklärung der Reproduktion von Humankapital in Migrantenfamilien. In: Pries, Ludger (Hrsg.): Transnationale Migration. Sonderband 12 der Sozialen Welt. Baden-Baden: Momos Verlag: 277-291.
  • Nauck, Bernhard (1997): Intergenerative Konflikte und gesundheitliches Wohlbefinden in türkischen Familien. In: Nauck, Bernhard & Schönpflug, Ute (Hrsg.): Familien in verschiedenen Kulturen. Stuttgart: Enke Verlag: 324-354.
  • Nauck, Bernhard (1997): Sozialer Wandel, Migration und Familienbildung bei türkischen Frauen. In: Nauck, Bernhard & Schönpflug, Ute (Hrsg.): Familien in verschiedenen Kulturen. Stuttgart: Enke Verlag: 162-199.
  • Nauck, Bernhard & Schönpflug, Ute (1997): Familien in verschiedenen Kulturen. In: Nauck, Bernhard & Schönpflug, Ute (Hrsg.): Familien in verschiedenen Kulturen. Stuttgart: Enke Verlag: 1-21.
  • Nauck, Bernhard & Schönpflug, Ute (Hrsg.) (1997): Familien in verschiedenen Kulturen. 356 Seiten, Stuttgart: Enke Verlag.
  • Nauck, Bernhard/Kohlmann, Annette & Diefenbach, Heike (1997): Familiäre Netzwerke, intergenerative Transmission und Assimilationsprozesse bei türkischen Migrantenfamilien. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 49: 477-499.
  • Nauck, Bernhard & Diefenbach, Heike (1997): Bildungsbeteiligung von Kindern aus Familien ausländischer Herkunft: Eine methodenkritische Diskussion des Forschungsstands und eine empirische Bestandsaufnahme. In: Schmidt, Folker (Hrsg.): Methodische Probleme der empirischen Erziehungswissenschaft. Hohengehren: Burgbücherei Schneider: 289-307.
  • Joos, Magdalena & Nauck, Bernhard (1997): Monitoring the Living Conditions of Children in Germany. In: Ben-Arieh, Asher & Wintersberger, Helmut (Hrsg.): Monitoring and Measuring the State of the Child - Beyond Survival. Wien: European Centre for Social Welfare Policy and Research : 177-185.
  • Nauck, Bernhard (1997): Sozialberichterstattung zu den Lebensverhältnissen von Kindern. In: Noll, Heinz (Hrsg.): Sozialberichterstattung in Deutschland. Konzepte, Methoden und Ergebnisse für Lebensbereiche und Bevölkerungsgruppen. Weinheim/München: Juventa : 167-194.
  • Nauck, Bernhard & Joos, Magdalena (1996): Wandel der familiären Lebensverhältnisse von Kindern in Ostdeutschland. In: Trommsdorff, Gisela (Hrsg.): Sozialisation und Entwicklung von Kindern vor und nach der Vereinigung. Opladen: Leske & Budrich : 243-298.
  • Nauck, Bernhard (1996): Regionale Familienmilieus in Deutschland. In: Brunn, Gerhard (Hrsg.): Region und Regionsbildung in Europa. Konzeptionen der Forschung und empirische Befunde. Baden -Baden: Nomos Verlag: 119-150.
  • Nauck, Bernhard & Joos, Magdalena (1996): Kinderarmut in Ostdeutschland - zum Zusammenwirken von Institutionentransfer und familialer Lebensform im Transformationsprozeß. In: Buba, Hans P. & Schneider, Norbert (Hrsg.): Familie zwischen gesellschaftlicher Formung und individuellem Design. Opladen: Westdeutscher Verlag: 165-181.
  • Nauck, Bernhard/Meyer, Wolfgang & Joos, Magdalena (1996): Sozialberichterstattung über Kinder in der Bundesrepublik Deutschland. Zielsetzungen, Forschungsstand und Perspektiven. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitschrift Das Parlament B11 : 11-20.
  • Nauck, Bernhard (1996): Trasmissione intergenerazionale fra genitori e adolescenti. Un confronto tra familiglie migrate in Germania e famiglie in Turchia. (Intergenerative Transmission zwischen Eltern und Jugendlichen - Ein Vergleich zwischen Migrantenfamilien in Deutschland und Familien in der Türkei). In: Hettlage, Robert (Hrsg.): Problemi migratori in Germania e in Italia tra spazi senza frontiere e nuevi confini. Annali di Sociologia 10 1994. Trento: Annali di Sociologia 10 1994: 423-465.
  • Nauck, Bernhard (1995): Sozialstrukturelle Ansätze in der Kindheitsforschung. In: Sahner, Heinz & Schwendtner, Stefan (Hrsg.): 27. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Gesellschaften im Umbruch. Opladen: Westdeutscher Verlag: 739-745.
  • Nauck, Bernhard (1995): Lebensbedingungen von Kindern in Einkind-, Mehrkind- und Vielkindfamilien. In: Nauck, Bernhard & Bertram, Hans (Hrsg.): Kinder in Deutschland. Lebensverhältnisse von Kindern im Regionalvergleich. Opladen: Leske & Budrich: 137-169.
  • Nauck, Bernhard (1995): Kinder als Gegenstand der Sozialberichterstattung - Konzepte, Methoden und Befunde im Überblick. In: Nauck, Bernhard & Bertram, Hans (Hrsg.): Kinder in Deutschland. Lebensverhältnisse von Kindern im Regionalvergleich. Opladen: Leske & Budrich: 11-87.
  • Nauck, Bernhard (Hrsg.) (1995): Kinder in Deutschland. Lebensverhältnisse von Kindern im Regionalvergleich. 358 Seiten, Opladen: Leske & Budrich.
  • Nauck, Bernhard & Joos, Magdalena (1995): East Joins West: Child Welfare and Market Reforms in the 'Special Case' of the Former GDR. In: : Innocenti Occasional Papers Economy Policy Series, No. 48, 53 Seiten. Florenz: International Child Development Centre der UNICEF : .
  • Nauck, Bernhard (1995): Familie im Kontext von Politik, Kulturkritik und Forschung: Das internationale Jahr der Familie. In: Gerhardt, Ute/Hradil, Stefan/Lucke, Doris & Nauck, Bernhard (Hrsg.): Familie der Zukunft. Lebensbedingungen und Lebensformen. Opladen: Leske & Budrich: 21-36.
  • Gerhard, Ute/Hradil, Stefan/Lucke, Doris & Nauck, Bernhard (Hrsg.) (1995): Familie der Zukunft. Lebensbedingungen und Lebensformen. 353 Seiten, Opladen: Leske & Budrich.
  • Nauck, Bernhard (1995): Regionale Milieus von Familien in Deutschland nach der politischen Vereinigung. In: Nauck, Bernhard & Onnen-Isemann, Corinna (Hrsg.): Familie im Brennpunkt von Wissenschaft und Forschung. Neuwied/Kriftel: H. Luchterhand Verlag : 91-122.
  • Nauck, Bernhard & Onnen-Isemann, Corinna (Hrsg.) (1995): Familie im Brennpunkt von Wissenschaft und Forschung. 631 Seiten, Neuwied/Kriftel: Luchterhand Verlag.
  • Nauck, Bernhard (1995): Sozialräumliche Differenzierung der Lebensverhältnisse von Kinder in Deutschland. In: Glatzer, Wolfgang & Noll, Heinz H. (Hrsg.): Getrennt vereint. Lebensverhältnisse in Deutschland seit der Wiedervereinigung. Frankfurt/New York: Campus Verlag: 165-202.
  • Nauck, Bernhard/Schneider, Norbert F. & Tölke, Angelika (1995): Familie im gesellschaftlichen Umbruch - nachholende oder divergierende Modernisierung?. In: Nauck, Bernhard/Schneider, Norbert F. & Tölke, Angelika (Hrsg.): Familie und Lebenslauf im gesellschaftlichen Umbruch. Stuttgart: Enke Verlag: 1-25.
  • Nauck, Bernhard/Schneider, Norbert F. & Tölke, Angelika (Hrsg.) (1995): Familie und Lebensverlauf im gesellschaftlichen Umbruch. 291 Seiten, Stuttgart: Enke Verlag.
  • Nauck, Bernhard (1995): Educational Climate and Intergenerative Transmission in Turkish Families: A Comparison of Migrants in Germany and Non-Migrants. In: Noack, Peter/Hofer, Manfred & Youniss, James (Hrsg.): Psychological Responses to Social Change. Human Development in Changing Environments. Berlin/New York: Walter deGruyter: 67-85.
  • Nauck, Bernhard (1994): Changes in Turkish migrant families in Germany. In: Lewis, Bernard & Schnapper , Dominique (Hrsg.): Muslims in Europe
  • . London/New York: Pinter Publishers: 130-147.
  • Nauck, Bernhard (1994): Bildungsverhalten in Migrantenfamilien. In: Büchner, Peter/Meyer, Dagmar/Grundmann, Matthias/Rothe, Sabine/Huinink, Johannes/Krappmann, Lothar & Nauck , Bernhard (Hrsg.): Kindliche Lebenswelten, Bildung und innerfamiliale Beziehungen. Materialien zum Fünften Familienbericht, Band 4. Weinheim/München: DJI/Juventa: 105-141.
  • Büchner, Peter/Meyer, Dagmar/Grundmann, Matthias/Rothe, Sabine/Huinink, Johannes/Krappmann, Lothar & Nauck, Bernhard (Hrsg.) (1994): Kindliche Lebenswelten, Bildung und innerfamiliale Beziehungen. Materialien zum Fünften Familienbericht, Band 4. Weinheim/München: DJI/Juventa.
  • Nauck, Bernhard (1994): Transformations démographiques de la population Turque immigrée en Allemagne. In: Bensalah, Nouzha (Hrsg.): Familles Turques et Maghrébines aujourd'hui. Evolution dans les espaces d'origine et d'immigration. Louvain/Paris: Academia-Maisonneuve et Larose : 53-73.
  • Nauck, Bernhard (1994): Die (Reproduktions-)Arbeit tun die anderen, oder: Welchen Beitrag leisten Gruppen traditionaler Lebensführung für die Entstehung moderner Lebensstile. In: Berliner Journal für Soziologie 4: 203-216.
  • Nauck, Bernhard (1994): Erziehungsklima, intergenerative Transmission und Sozialisation von Jugendlichen in türkischen Migrantenfamilien. In: Zeitschrift für Pädagogik 40: 43-62.
  • Nauck, Bernhard (1993): Umbrüche in den Lebensverhältnissen von Kindern und Jugendlichen in Europa. Einführung. In: Schäfers, Bernhard (Hrsg.): Lebensverhältnisse und Konflikte im neuen Europa. Verhandlungen des 26. Deutschen Soziologentages in Düsseldorf 1992. Frankfurt/New York: Campus: 281-284.
  • Nauck, Bernhard (1993): Regionale und sozialstrukturelle Differenzierung der Kindschaftsverhältnisse in Deutschland. In: Zeitschrift für Pädagogik 39: 353-369.
  • Nauck, Bernhard (1993): Bildung, Migration und generatives Verhalten bei türkischen Frauen. In: Diekmann, Andreas & Weick, Stefan (Hrsg.): Der Familienzyklus als sozialer Prozeß. Bevölkerungssoziologische Untersuchungen mit den Methoden der Ereignisanalyse. Berlin: Duncker & Humblot: 309-346.
  • Nauck, Bernhard (1993): Frauen und ihre Kinder: Regionale und soziale Differenzierungen in Einstellungen zu Kindern, im generativen Verhalten und in den Kindschaftsverhältnissen. In: Nauck, Bernhard (Hrsg.): Lebensgestaltung von Frauen. Eine Regionalanalyse zur Integration von Familien- und Erwerbstätigkeit. Weinheim/München: Juventa Verlag: 45-86.
  • Nauck, Bernhard (Hrsg.) (1993): Lebensgestaltung von Frauen. Eine Regionalanalyse zur Integration von Familien- und Erwerbstätigkeit im Lebensverlauf. Weinheim/München: Juventa Verlag.
  • Nauck, Bernhard (1993): Lebensqualität von Kindern. Befunde und Lücken der Sozialberichterstattung. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Was für Kinder. Aufwachsen in Deutschland. München: Kösel Verlag: 222-228.
  • Nauck, Bernhard (1993): Dreifach diskriminiert? - Ausländerinnen in Westdeutschland. In: Helwig, Gisela & Nickel, Hildegard M. (Hrsg.): Frauen in Deutschland 1945 - 1992. Berlin: Akademie Verlag : 364-395.
  • Nauck, Bernhard (1993): Erwerbstätigkeit und gesundheitliches Wohlbefinden ausländischer Frauen in der Bundesrepublik Deutschland. In: Ruprechts-Karl-Universität Heidelberg (Hrsg.): Erfahrungen des Fremden. Vorträge im Sommersemester 1992
  • . Heidelberg: Heidelberger Verlagsanstalt: 57-76.
  • Markefka, Manfred & Nauck, Bernhard (Hrsg.) (1993): Handbuch der Kindheitsforschung. Neuwied/Kriftel/Berlin: Luchterhand Verlag.
  • Merkens, Hans & Nauck, Bernhard (1993): Ausländerkinder. In: Markefka, Manfred & Nauck, Bernhard (Hrsg.): Handbuch der Kindheitsforschung. Neuwied/Kriftel/Berlin: H. Luchterhand Verlag: 447-457.
  • Nauck, Bernhard (1993): Sozialstrukturelle Differenzierung der Lebensbedingungen von Kindern in West- und Ostdeutschland. In: Markefka, Manfred & Nauck, Bernhard (Hrsg.): Handbuch der Kindheitsforschung. Neuwied/Kriftel/Berlin: Luchterhand Verlag: 143-163.
  • Nauck, Bernhard (1992): Les transformations des familles d´immigrés turcs en Allemagne. In: Lewis, Bernard & Schnapper, Dominique (Hrsg.): Musulmans en Europe. Poitiers: Actes Sud : 165-180.
  • Nauck, Bernhard (1992): Anforderungen an die Vorschulerziehung durch veränderte Familienstrukturen. In: Grossmann, Wilma (Hrsg.): Kindergarten und Pädagogik. Grundlagentexte zur deutsch-deutschen Bestandsaufnahme. Weinheim/Basel: Beltz Verlag: 202-205.
  • Özel, Shule & Nauck, Bernhard (1992): Türk isçi Ailelerinde Zincirleme Göç Olgusu (Kettenmigration in türkischen Familien). In: Güngör, Veyis (Hrsg.): Bati Avrupa Türkleri. Göçmenlikten Yerle ik Hayata Geçi. Amsterdam: Stichting Nederlands-Turks Academisch Genootschap : 33-36.
  • Nauck, Bernhard (1992): Fruchtbarkeitsunterschiede in der Bundesrepublik Deutschland und in der Türkei. Ein interkultureller und interkontextueller Vergleich. In: Voland, Eckart (Hrsg.): Fortpflanzung: Natur und Kultur im Wechselspiel. Versuch eines Dialogs zwischen Biologen und Sozialwissenschaftlern. Frankfurt: Suhrkamp : 239-269.
  • Nauck, Bernhard/Over, Albert & Reichert, Christoph (1992): Existenzgründungen von zurückgekehrten Fachkräften aus Entwicklungsländern. München/Köln/London: Weltforum Verlag .

presentations

12.01.17 Vortrag am Deutschen Jugendinstitut, München: “Designs in der Forschung mit
Migrantenfamilien”
09.12.16 Vortrag auf dem Forum der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft an der
Universität Hamburg: “Statusübergang im Bildungssystem und Wohlbefinden von
Migranten-Jugendlichen im internationalen Vergleich” mit Andreas Catin
29.11. - 30.11.16 Vortrag auf der Wissenschaftlichen Jahrestagung des Deutschen
Jugendinstituts in Berlin: “Bildungsstrategien in Migrantenfamilien”
28.10.16 Vortrag am Department of Human Development and Family Studies der
University of Delaware: “Coresidence in the Transition to Adulthood: The Case of the
United States, Germany, Taiwan and China”
06.10. - 08.10.16 Vortrag auf der Annual International Conference der Society for
Longitudinal and Life Course Studies in Bamberg: “Cohabitation in the Transition to
Adulthood: The Case of China, Taiwan, Germany and the United States” mit Qiang Ren
10.07. - 14.07.16 Organisation und Leitung eines Symposiums auf dem 3. Forum der
International Sociological Association in Wien: “Stages and Transitions in the Family Life
Cycle in an International Comparative Perspective”
06.07.16 Vortrag am Institut für Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
der Universität Hamburg: “Empirische Designs in der Migrationsforschung”
25.05. - 28.05.16 Keynote auf der Joint Conference “Social Change and Family Developments”
der Chinese Academy of Social Sciences und des RC06 der International
Sociological Association in Peking, China: “Value of Children and the Transition to
Adulthood in Cross-cultural Comparison”
09.03. - 11.03. 16 Keynote auf der 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung
an der Freien Universität Berlin: “Against all odds? Zur Erklärung von Bildungserfolg
in Migrantenfamilien verschiedener Herkunft”
26.01.16 Vortrag an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg: “2000 Familien. Migrationsgeschichte türkischer Familien in Europa”
18.01. - 20.01.16 Vortrag auf der 6th Conference of Taiwan Youth Project an der Academia Sinica, Taipei: “Leaving the  parental  home: A comparison between Taiwan, China, Germany and the United States” (zusammen mit Nicolai Gröpler und Chin-Chun Yi)
01.12.15 Vortrag an der Seoul National University, Süd-Korea: "Demograohic Change in Germany - and the transition to adulthood in comparative perspective"
30.11.15 Vortrag am Korean Institute for Health and Social Affairs, Sejong, Süd-Korea: “The German Family and Relationship Panel and its internationalization program”
05.11.15 Vortrag am Center for Social Research of Peking University: “Demographic basics about Germany and a comparison of the transition to adulthood in Germany and China”
21.09.-24.09.15 Vortrag in der International Summer School on Methods  i n Migration Research der Technischen Universität Chemnitz: “Use of quantitative data in migration research: Obstacles and solutions”
02.09.-04.09.15 Vortrag auf der 5. Conference of the Inter national Society for Child Indicators at the University of Cape Town: “Leaving the Parental Home: A comparison between the United States, Taiwan and Germany” (mit Nicolai Gröpler und Chin-Chun Yi)
26.07.-31.07.15 Vortrag auf der Monte Verità Conference der Universität Bern "(Persistent) Inequalities Revisited: Social Origin, Education and the Social Mobility" in Ascona, Schweiz: "Educational Success in Turkish and Vietnamese Families in Germany" (zusammen mit Birger Schnoor)
30.04.-02.05.15 Posterpräsentation zusammen mit Chin-Chun Yi und Nadia Lois auf dem Annual Meeting der Population Association of America in San Diego, CA: “Leaving the Parental Home: A Comparison between the United States, Taiwan and Germany”
03.03.15   Vortrag  an  der  Universität  Bern:  “Bildungserfolg  in  türkischen  und  viet- namesischen Familien in Deutschland”
27.11.-28.11.14    Vortrag   auf   dem   Abschluss-Symposium   des   Promotionskollegs “Heterogenität und Bildungserfolg” der Universität Augsburg: “Bildungsforschung und Migration”
14.11.14   Vortrag  am  Department  for  Human  Development  and  Family  Studies  der University of Delaware: “Leaving the Parental Home. A cross-national comparison between the United States, Germany and Taiwan” (mit Nadia Lois und Chin-Chun Yi)
07.11.-08.11.14   Vortrag  auf  der  Tagung  des  Forschungsschwerpunktes  “Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit” der Universität Hamburg: “Warum sind unterschiedliche Herkunftsgruppen unterschiedlich bildungserfolgreich?”
23.10.-24.10.14    14   Vortrag  auf  der  internationalen  Konferenz  “Modernisierung  durch Migration?” zum deutsch-türkischen Jahr der Forschung an der Bahçeºehir Üniversitesi, Istanbul: “Modernisierung durch Migration? Überblick aus deutscher Perspektive”
17.10.-19.10.14 Vortrag auf dem International Seminar on “Family Change in Times of the De-Bordering and Mobility” at Vilnius University, Lithuania: “Intergenerational Solidarity in Migrant Families”
25.09.-26.09.14 Vortrag auf der 4th PAIRFAM-Conference on "Linked life course transitions and family outcomes" in Köln: "The process of leaving the parental home: a cpmparison between Germany, Taiwan and the United States (mit Nadia Lois und Chin-Chun Yi)
03.09.-06.09.14 Vortrag auf dem 7th Congress of the European Society on Family Relations in Madrid: “Parenting Styles in Families of Turkish, Vietnamese and German Origin in Germany” (mit Vivian Lotter)
13.07.-19.07.14

Discussant des Panels “Transitions into Adulthood: Youth and Families” des Research Committee 06 auf dem 18. Worl d Congress of Sociology der International Sociological Association in Yokohama, Japan

12.05.-15.05.12 Vortrag auf der Konferenz "2000 Turkish Families" an der Istanbul Sehir University: "Migration Patterns"
24.04.-25.04.14 Vortrag auf der Tagung "Aktuelle Entwicklungen in der Familiensoziologie: Theorien, Methoden, befunde" der Sektion Familiensoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie im Wissenschaftszentrum Berlin: "Erziehungsstile und Sozialisationspraktiken in Familien türkischer, vietnamesischer und deutscher Herkunft" (zusammen mit Vivian Lotter)

 

past presentations
.pdf download
publications
.pdf download

research projects

Director of DFG Project "Panelprojekt PAIRFAM" in cooperation with Prof. Dr. Huinink, Prof. Dr. Brüderl, Prof. Dr. Esser and Prof. Dr. Walper
 
Life course and family dynamics in a comparative perspective

 

Presseartikel