Navigation

Inhalt Hotkeys
Institut für Angewandte Bewegungswissenschaften
Forschung

Forschung

Das Institut für Angewandte Bewegungswissenschaften vereint naturwissenschaftliche, sozial- und verhaltenswissenschaftliche Disziplinen sowie die Forschungs- und Analysemethoden und bietet ein breites Spektrum an damit verbundenen Forschungsaktivitäten.

Die Forschungsbereiche am Institut lassen sich in mehrere thematische Kernbereiche untergliedern:

Gesundheit: Sporttherapieinterventionen bei chronischen Erkrankungen (Diabetes, COPD, Herzinsuffizienz, Depression, etc.), sozialmedizinische Entwicklung im Kindesalter, gesundheits-, bildungs- und sozialpolitische sowie kulturelle Effekte des Schlagzeugspielens
Motorik: Parkinson, Diabetes, Sensorik usw.
Technologieentwicklung: Entwicklungsprojekte für Industrie (Puma, Armasuisse), Ergonomie am Arbeitsplatz (Kooperation mit Maschinenbau)

 

Weitere Informationen zum Thema Forschung erhalten Sie auf den Seiten Forschungsprofil, Forschungsprojekt oder den jeweiligen Professuren.

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Wie entsteht ein Motorrad?

    Chemnitzer Kinder-Uni erklärt Themen aus Wissenschaft und Forschung kindgerecht – Nächste Vorlesung findet am 24. März 2019 in der Stadthalle Chemnitz im Rahmen der Tüftlermesse „Maker Faire“ statt …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …