Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement
Professur


Aktuelle Meldungen

Der Beitrag "A Conceptual Model of the Revised CAI-NPD-Systems Maturity" von Stefan Hüsig ist auf "Engineering Management Research" unter "Open Access" Bedingungen erschienen. Wir unterstützen damit auch die Open Access Policy der Technischen Universität Chemnitz. Mehr dazu hier.
am 08.10.2015 von Stefan Hüsig
Kommende Woche referiert Julien Bucher zusammen mit Anja Weller zur "Visualisierung imaginierter Welten" (Abstract) im Arbeitskreis 'Soziales Imaginäres' auf dem 1. Sektionskongress der Wissenssoziologie (DGS) an der Universität Koblenz-Landau .
am 05.10.2015 von Julien Bucher
Die Einsichtnahme in die IM-Klausur vom SS15 kann am 14.10.15 zwischen 14-16 Uhr im Büro von Prof. Stefan Hüsig genommen werden.
am 23.09.2015 von Stefan Hüsig
Der Beitrag "Success Factors of Product Concepts for Convergence Products in the Telecommunications, Internet, Media and Entertainment Industries" von Stefan Hüsig zusammen mit Daniel Holle (Google Inc.), Michael Dowling (University of Regensburg), Nikolaus Mohr (University of Regensburg) ist nun final im "International Journal of Product Development" erschienen. Mehr dazu hier.
am 06.09.2015 von Stefan Hüsig
Teilnehmer der Summer School

Foto: Laura Herrmann

Am Sonntag sind unsere Gäste der 9. AAE Summer School eingetroffen. Wir freuen uns sehr, unsere Teilnehmer aus Südafrika, Zimbabwe und Deutschland begrüßen zu dürfen. Auch Uni aktuell berichtet über den Besuch.

English version of the article .

Weitere Informationen zur AAE Summer School


am 06.09.2015 von Anna Lanfermann
Ab dem WS2015/16 wird statt dem Seminar "Intervention und Beratung" die Vorlesung + Übung "Innovation und Beratung" im MOS-Modul 2 angeboten. Die Modulprüfung besteht aus folgenden Prüfungsleistungen: Eine 60-minütige Klausur zur Vorlesung "Innovation und Beratung" sowie einer anrechenbaren Studienleistung in Form von Fallstudienanalysen/Gruppenarbeiten in der Übung Innovation und Beratung.

Für MOS-Studenten, die in die alte Prüfungsordnung fallen und das weggefallene Seminar noch belegen müssen, ist eine entsprechende Teilnahme an der neuen Veranstaltung auch möglich.
am 22.08.2015 von Stefan Hüsig
Aufgrund der Reorganisation des Lehrstuhls und des Lehrprogramms wurde auch die Technologiemanagement-Veranstaltung überarbeitet und wird auf das kommende Sommersemester 2016 verschoben. Technologiemanagement wird ab SS2016 jeweils im Sommersemester angeboten und nicht mehr im Wintersemester wie bisher. Außerdem wird ab SS2016 zur Vorlesung eine begleitende Übung angeboten werden.
am 28.07.2015 von Stefan Hüsig
Heute endete unser Seminar rund um Social Innovation und die Interaktion von Akteuren in Innovationsprozessen. Der Ausklang wurde durch ein interaktives und "verzuckertes" Brainstorming begleitet, dessen Ergebnisse hier veranschaulicht sind:


Words zu Social Innovation Grafik: BWLIX

Wir würden uns freuen, dass die bei der Abschlusssitzung nicht anwesenden Studierenden den Evaluationsbogen ausfüllen und im Lehrstuhlbriefkasten (Zi.124) einwerfen.


am 13.07.2015 von Julia Breßler
Im Rahmen der Vorlesung Innovationsmanagement hatten wir am Mittwoch den 1.07.15. die Ehre, Herrn Professor Yan Zhao von der Universität Shanghai begrüßen zu dürfen. Professor Zhaos Vortrag widmete sich Serviceinnovationen in China und ging detailliert auf die Innovationen von stark nachgefragten Englischkursen sowie mobilen Internetangeboten zur Taxibestellung ein, die in der jüngsten Vergangenheit einen starken Konkurrenzkampf miteinander ausgefochten haben. Ein weiterer Themenschwerpunkt war das Programm der Smart Cities, dass von den drei großen chinesischen Produzenten von Internetangeboten entwickelt und durch die Regierung gefördert wird. Zhao ermöglichte uns praktische Einblicke in die chinesische Service- und Onlinewelt.

Text & Bild: Jan-Peter Schmitten
am 08.07.2015 von Julien Bucher
Liebe Studierende, die Noten des Seminars „Theoretische Grundlagen von Intervention und Beratung“ haben wir heute an das ZPA gemeldet. Feedback für Ihre Seminararbeiten erhalten Sie nach (vorhergehender Anmeldung) am 08.07.2015 in der Zeit von 14:00 – 15:30Uhr. Bitte melden Sie sich dazu bis 7.7.2015 (14 Uhr) bei ihrem jeweiligen Seminararbeitsbetreuer an. Die Themen-Betreuer-Liste finden Sie hier.


am 01.07.2015 von Julia Breßler

Presseartikel