Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V.
Report

Report 2019

Die Anzahl der Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V. beträgt 480 (Stand 08.01.2020) und umfasst Unternehmen sowie Einzel- und Familienmitgliedschaften.

Die Förderausgaben betrugen im Jahr 2019 insgesamt 47.500,00 EUR. Folgende Förderprojekte wurden mit Zuwendungen unterstützt:

  • Immatrikulationsfeier
  • Tagung Chemie CEMME
  • Tagung Physik
  • Tagung Technomer
  • Tagung Pädagogik
  • Tagung Social Movements
  • Tagung Medienpsychologie
  • Physik-Sommerschule
  • Symposium Protestkulturen
  • Exkursion Politikwissenschaft
  • Exkursion Europa Studien
  • Projekt Anglistik mit palästinensischen Universitäten
  • TUCdigital
  • Veranstaltung des Zentrums für den wissenschaftlichen Nachwuchs
  • Einführungswoche Physik
  • Studentenclub PEB
  • Semesterauftaktparty Sommersemester
  • Semesterauftaktparty Wintersemester
  • Initiativenfest STURA
  • Europa-Studien-Sommerfest
  • Collegium musicum
  • TUC Racing Team
  • Projekt FRIENDS
  • CampusLAN
  • LaufKulTour
  • Kulturcampus

Des Weiteren konnte die Vergabe von neun Universitätspreisen und 15 Deutschlandstipendien ermöglicht werden.

Die Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V ist Gründungsstifter der Stiftung Technische Universität Chemnitz und tätigte in 2019 eine Zustiftung in Höhe von 20 TEUR.

Die Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V. ist zu 100 % Gesellschafter der „TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung“. Diese hat das Ziel, Leistungen der TU Chemnitz in Weiterbildung, Forschung und Transfer zu vermarkten. Es erfolgte eine Ausschüttung von Umsatzerlösen erneut in 2019 an die Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V.

Für die Mitglieder fand am 20.06.2019 die Jahresmitgliederversammlung mit einem Rundgang durch den neu eingeweihten Forschungsbau MAIN und am 07.11.2019 eine Exkursion in das VW Motorenwerk Chemnitz statt.

Dr. Peter Seifert
Vorsitzender

Presseartikel