Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V.
Report

Report 2020

Die Anzahl der Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V. beträgt 470 (Stand 10.01.2021) und umfasst Unternehmen sowie Einzel- und Familienmitgliedschaften.

Die Förderausgaben betrugen im Jahr 2020 insgesamt 58.400 EUR. Folgende Förderprojekte wurden mit Zuwendungen unterstützt:

  • Unterstützung für in Not geratene ausländische Studierende
  • Tagung Kultur im Wandel
  • Lange Nacht der Hausarbeiten
  • Fachschaft Informatik
  • TUC Cricket Team
  • Veranstaltung des Zentrums für den wissenschaftlichen Nachwuchs
  • Studentenclub Peb Club
  • LaufKulTour
  • Universitätsarchiv
  • RABBAZ-Magazin
  • Collegium musicum
  • TUC Racing Team
  • Physiktagung AOFKA21.

Des Weiteren konnte die Vergabe von 9 Universitätspreisen und 23 Deutschlandstipendien ermöglicht werden.

Die Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V. ist zu 100 % Gesellschafter der „TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung“. Diese hat das Ziel, Leistungen der TU Chemnitz in Weiterbildung, Forschung und Transfer zu vermarkten. Es erfolgte eine Ausschüttung von Umsatzerlösen erneut in 2020 an die Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V.

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie fanden 2020 keine Jahresmitgliederversammlung und auch keine Exkursion statt.

Dr. Peter Seifert
Vorsitzender

Presseartikel