Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Europäische Geschichte studieren in Chemnitz
Professur

Herzlich willkommen auf den Seiten der Professur
für Geschichte Europas im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit    


Aktuelle Informationen


Aktuelle Präventivmaßnahme mit Blick auf das Coronavirus (SARS-CoV-2):

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen findet die Arbeit der Professur bis auf Weiteres mobil statt.
Sie erreichen uns weiterhin per Email.

 

Alle Veranstaltungen finden als OPAL Kurse statt!

Die Kurse beginnen in der Woche vom 13.04.2020 (genaue Termine entnehmen Sie bitte der Übersicht der Lehrveranstaltungen). Sie erhalten alle Informationen zu Ablauf und Konzeption über OPAL.
Es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich bis zum 13.04.2020 in die OPAL-Kurse anmelden, die Sie belegen wollen!
Die Kurse werden ab dem 14.04.2020 geschlossen und sind dann nicht mehr öffentlich zugänglich.

Eine Übersicht der Kurse und Links zur Online-Plattform finden Sie hier.

 

Liebe Studierende,

der Start des Sommersemesters am 6. April steht unmittelbar bevor. Nachdem aufgrund der aktuellen Situation derzeit keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können, bietet die Professur Geschichte Europas im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit die Lehre über OPAL (https://www.tu-chemnitz.de/e-learning/tool_lernplattform.html#einsatz) an. Hierzu dürfen wir Ihnen einige wichtige Informationen mitteilen:

Anmeldung in OPAL: Bitte tragen Sie sich in der Zeit von Montag, 6. April, bis Montag, 13. April (= Ostermontag) in OPAL für diejenigen Veranstaltungen ein, die Sie im Sommersemester besuchen wollen. Loggen Sie sich dazu mit ihrem Nutzerkennzeichen auf der Lernplattform ein (https://bildungsportal.sachsen.de/opal/shiblogin?0) und navigieren Sie zum entsprechenden Kursangebot der Professur.  Während der Einschreibefrist können Sie die Kurse einsehen und sich so ein Bild von Inhalt und Ablauf machen. Nach Ablauf der Anmeldefrist schließen wir die Kurse und versehen diese (nicht zuletzt auch aus datenschutzrechtlichen Gründen) mit einem Passwort, das nur den Mitgliedern der jeweiligen Veranstaltung dann via E-Mail mitgeteilt wird. Halten Sie aus diesem Grund die Anmeldefrist bitte unbedingt ein!

Ab Dienstag, 13. April, beginnt dann die offizielle Lehre. Ab diesem Zeitpunkt werden Sie durch den für die von Ihnen besuchte Veranstaltung verantwortlichen Dozenten über das weitere Vorgehen informiert. Selbstverständlich ergehen diese Informationen ausschließlich an diejenigen Studierenden, die sich über OPAL für eine Veranstaltung registriert haben.

Einige weitere Hinweise:

Sprechstunden: Die wöchentlichen Sprechstunden der Dozenten finden als Telefonsprechstunde statt. Die Termine entnehmen Sie bitte der Homepage des jeweiligen Dozenten. Sie erreichen die Dozenten hier über ihre jeweilige dienstliche Telefonnummer.


Prüfungsprotokolle / Meldung von Prüfungsleistungen durch den Dozenten
: Wir sind bemüht, die aus dem Wintersemester hervorgehenden Prüfungsleistungen so zügig wie möglich zu korrigieren. Da auch das Prüfungsamt sich derzeit im Notbetrieb befindet, ist es aktuell nicht immer möglich, Ihnen Ihr Prüfungsprotokoll rechtzeitig auszustellen. Umgekehrt bedeutet dies für uns, dass wir die Prüfungsergebnisse nicht umgehend nach erfolgter Korrektur eintragen lassen können. Hier werden wir alle etwas Geduld aufbringen müssen. Seien Sie jedoch versichert, dass Ihnen aus der aktuellen Situation keine Nachteile entstehen werden.

Wir bemühen uns darum, einen geordneten und qualitativ hochwertigen Lehrbetrieb zu gewährleisten. In der gegenwärtigen Situation liegen auch Chancen, neue Lehrformen zu testen und neue Kompetenzen zu erwerben. Dazu ist es zwingend erforderlich, dass Sie


- täglich Ihre Uni-eMail kontrollieren
- die in den OPAL Kursen gesetzten Fristen einhalten und die Aufgaben in den angegebenen Formaten erledigen.

Alles Gute, Gesundheit, gute Nerven und Zuversicht.


Mit freundlichen Grüßen


Martin Clauss und Sebastian Schaarschmidt

Das Vorlesungsverzeichnis ist online!
Zum zentralen Vorlesungsverzeichnis gelangen Sie HIER.

NEU:
Hier finden Sie die Modulübersicht für B.A. Europäische Geschichte und M.A. Europäische Geschichte, die Sie sofort in Ihren persönlichen Wochenplan übernehmen können.

Presseartikel