Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Sportgerätetechnik
Professur

Willkommen an der Professur Sportgerätetechnik


Citius, altius, fortius - Schneller, höher, stärker - Ziele, die Mensch und Technik voranbringen, vor allem im Sport - in jeder Art von Sport, ganz gleich, ob Leistung, Fitness oder Gesundheit im Mittelpunkt steht.
Die Professur Sportgerätetechnik verbindet in deutschlandweit einzigartiger Weise ingenieurwissenschaftliche, sporttechnologische und humanwissenschaftliche Aspekte der Gestaltung von Technik in der Interaktion mit dem sich bewegenden Menschen. Forschung und Lehre der Professur sind fokussiert auf die spannende Schnittstelle von Mensch und Technik. Ein interdisziplinäres Team von Ingenieuren, Sportgerätetechnikern und Informatikern entwickelt an der Professur Sportgerätetechnik innovative Lösungen für komplexe Herausforderungen bei der Gestaltung von bedarfsgerechten Sport-, Trainings- und Therapiegeräten.
Ergebnisse aus diesen Entwicklungen werden entsprechend in die Lehre überführt und so an die zukünftige Generation von Entwicklern weitergegeben.
Ich lade Sie herzlich ein, die Professur Sportgerätetechnik durch einen persönlichen Besuch und über die Informationen auf diesen Seiten näher kennen zu lernen.
Mit sportlichen Grüßen, Prof. Stephan Odenwald
 

NEWS


 

Presseartikel

  • Gelungene Premiere

    Mehr als 6.000 Gäste besuchten am 20. Mai 2017 die Veranstaltungen des „Tages der Universität“ …

  • „Studi trifft Rektor“

    StuRa und FPM-Club laden erstmals zu einer Fragerunde mit dem Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier und dem Prorektor für Lehre und Internationales, Prof. Dr. Maximilian Eibl, ein …

  • Mit LENA in sechs Schritten zur Facharbeit

    Um sich im großen Meer des Wissens besser zurechtzufinden, stellt die Universitätsbibliothek Chemnitz Schülerinnen und Schülern ab 14 Jahren eine virtuelle Lotsin zur Seite …