Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde
Professur Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde

Dienstleistungen

Verbundwerkstoffe

Autoklavieren

  • Definierte Aushärtung von duroplastischen und elastomeren Polymeren im Hochtemperaturautoklav (Tmp.: bis 500 °C, Druck: 1 atm bis 80 bar, Vol.: 6,2 l)
  • Definierte Herstellung von porösen und dichten duroplastbasierten und elastomerbasierten Polymermatrix-Verbundwerkstoffen im Hochtemperaturautoklav
  • Chemische Synthesen im Hochdruckautoklav (Tmp: bis 450 °C, Druck: 1 atm bis 345 bar, Vol.: 0,5 l)
  • Temperatur-Druck-Behandlung von Roh- und Werkstoffen unter Gasatmosphäre

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Foto des Ansprechpartners Maik Trautmann
Dipl.-Ing. Maik Trautmann

Presseartikel