Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Mikrofertigungstechnik
Lehre

Lehrinhalte der Professur Mikrofertigungstechnik

Zielstellung:

Die Lehrinhalte dienen der Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Entwickler, Fertigungsingenieure und Manager in Unternehmen der Feinwerk- und Mikrotechnischen Industrie, des Höchstpräzisionsmaschinenbaus und der Präzisionstechnik benötigen.

Die Lehrinhalte befähigen

  • zur Entwicklung und Anwendung von Fertigungsverfahren für die Herstellung von Präzisions- und Mikrostrukturbauteilen
  • zur fertigungsgerechten Gestaltung solcher Bauteile
  • zum anforderungsgerechten Technologieeinsatz unter Beachtung der Wirkmechanismen der Fertigungsverfahren
  • zur Gestaltung produkt- und technologiebezogener Prozessketten unter Einbeziehung geeigneter Betriebsmittel
  • zur ganzheitlichen Betrachtung von Fertigungsprozessen der Präzisions- und Mikrotechnik

Ausgehend von einer ganzheitlichen Betrachtung des Produktentstehungsprozesses werden die Komponenten des Fertigungsprozesses behandelt.


Schwerpunkt sind die Fertigungsverfahren der Mikrotechnik.

Studiendekan und Studienberatung im Studiengang Mikrotechnik / Mechatronik durch Prof. Schubert

Presseartikel

  • Stilecht verhandeln auf internationalem Parkett

    Studierende aller Fachrichtungen der TU Chemnitz können sich bis zum 29. Juli 2018 für die Teilnahme an der weltgrößten UN-Simulation „NMUN“ bewerben – Info-Veranstaltung am 26. Juni 2018 …

  • Tor-Jubel auf dem Campus

    TU Chemnitz lädt weiterhin zum Public Viewing ein – Am 27. Juni wird das Spiel der deutschen Elf gegen Südkorea am Uni-Sportplatz im Rahmen des Campus- und Sportfestes übertragen …